Lustige Bilder

Mitglied seit
30 Sep 2010
Beiträge
1.720
Gefällt mir
71
Mal so am Rande bemerkt - wir haben immer gegrübelt warum der Kraftstoff hier in Polen oder in Österreich immer so um die 20 - 25Cent günstiger ist als in Deutschland. Kraftstoff ist derselbe, nur haben wir in Deutschland ja auf den Kraftstoff eine dreifach Besteuerung:
1. Mineralölsteuer
2. Mehrwertsteuer
3. Ökosteuer (haben uns 2006-2008 die Grünen eingebrockt unter Schröder als Kanzler)
-> wurde dann als Energiesteuer mit der Mineralölsteuer zusammengefasst, weil das klingt
schon etwas besser wenn ein Produkt/Ware nur zweifach besteuert wird als dreifache
Besteuerung.


Gruß der olle pudlich
Und nicht vergessen: Die Mehrwertsteuer zahlt ihr auch auf die Energiesteuer.
 
Mitglied seit
21 Jun 2014
Beiträge
3.101
Gefällt mir
1.096
ARAL Luxemburg
Aktuelle Kraftstoffpreise
Hier können Sie die aktuellen Kraftstoffpreise für alle unsere Straßentankstellen (ausgenommen Autobahn) in Luxemburg einsehen:


Kraftstoff
EuroSuper 95* unverbleit
ohne MwSt.
0.969
inkl. MwSt.
1.134
Diesel*
inkl. MwSt.
1.050
Preise gültig ab 15.01.2019 00:01 (Alle Preise in Euro/Liter - Erdgas Euro/Kg. Alle Preise ohne Gewähr).
* = schwefelarm (< 10 ppm) ** = Zapfsäulenpreis

Mindestlohn Brutto:
18 Jahre oder älter/ohne Qualifikation100 %ca. 2.032,80 Euro
18 Jahre oder älter/mit Qualifikation120 %ca. 2.428,80 Euro
 
Mitglied seit
26 Dez 2013
Beiträge
210
Gefällt mir
0
ARAL Luxemburg
Aktuelle Kraftstoffpreise
Hier können Sie die aktuellen Kraftstoffpreise für alle unsere Straßentankstellen (ausgenommen Autobahn) in Luxemburg einsehen:


Kraftstoff
EuroSuper 95* unverbleit
ohne MwSt.
0.969
inkl. MwSt.
1.134
Diesel*
inkl. MwSt.
1.050
Preise gültig ab 15.01.2019 00:01 (Alle Preise in Euro/Liter - Erdgas Euro/Kg. Alle Preise ohne Gewähr).
* = schwefelarm (< 10 ppm) ** = Zapfsäulenpreis

Mindestlohn Brutto:
18 Jahre oder älter/ohne Qualifikation100 %ca. 2.032,80 Euro
18 Jahre oder älter/mit Qualifikation120 %ca. 2.428,80 Euro

Wenn man als Staat von Steuerhinterziehung und Steuervermeidung in anderen Ländern lebt, kann man sich das leisten.
 
Mitglied seit
21 Jun 2014
Beiträge
3.101
Gefällt mir
1.096
Wenn man als Staat von Steuerhinterziehung und Steuervermeidung in anderen Ländern lebt, kann man sich das leisten.
Komplett richtig. Aber pargmatisch besser als der Raubstaat 5 km weiter.
Und es scheint aufzugehen. Was der Staat nicht sofort kassiert kommt dann eben via (marginaler) Steuer auf ein Haus von 500.000,-.
Moralisch korrekt ist der Raub von 50% in D. auch nicht
 
Oben