Lustige Bilder

Registriert
8 Nov 2015
BeitrÀge
1.123
YKDManv9bQexyztGsCYhErUivJRmhncLC1IV572_Ztk.jpg

iu
 
Registriert
13 Okt 2016
BeitrÀge
40
Jetzt wĂŒrde mich mal interessieren, wo Olaf Scholz 30000€ herbekommen soll...bei 20000€ ist bei einem Bundesminister eigentlich schon lange Schluss, wĂŒrde ihn bei grob 15K taxieren.
Ich lese nicht heraus, dass er auch MdB ist, also bleibt es wohl bei den mickrigen MinisterbezĂŒgen (hundertirgendwas Prozent von B11, wahrscheinlich 130%).
Ich hatte mal gelesen, dass er das mit seiner Frau zusammen verdient, die auf Landesebene tÀtig ist, aber richtig ist das dann immer noch nicht :)
Das interessiert die in der Trollfabrik nicht, und die das hier posten sowie nicht.
 
Registriert
17 Jun 2013
BeitrÀge
1.466
@Beowulf80 Das interessiert die in der Trollfabrik nicht, und die das hier posten sowie nicht.
Da hat der SPD-Gegner wohl ein bisschen ĂŒbertrieben (oder die Ehefrau mit gerechnet), aber im Kern hat er Recht.

Es stimmt, dass Scholz nur knapp unter 20.000 Euro im Monat verdient, mal seine NebeneinkĂŒnfte nicht mit gerechnet. Ich finde nicht, dass das zu viel ist und er arbeitet sicher sehr viel fĂŒr sein Geld. Ich bin da absolut ohne Neid.

Aber auf die Frage, wie reich er sich fĂŒhlt, hat er mit "reich fĂŒhle ich mich nicht" geantwortet.
NatĂŒrlich gibt es fĂŒr den Begriff "reich" keine feste Definition, aber man kann hier das Gleiche PhĂ€nomen wie bei Managern erkennen. Sie verdienen ein vielfaches der Allgemeinheit, orientieren sich aber nur an denen, die noch mehr haben. Also der Chef von Audi orientiert sich nicht am Fließbandarbeiter oder Verwaltungsmitarbeiterin, sondern am Chef der Post oder Porsche.

Das der gute Herr Scholz nun mal das 10fache des deutschen Durchschnitts-Verdieners bekommt, blendet er aus. Denn in meinen Augen ist der, der 10 Mal mehr bekommt als der Durchschnitt und damit zu den am besten verdienenden 1% gehört ganz gewiss reich. Und wenn man dann noch die risikofreie Altersabsicherung sieht, sogar ziemlich reich.

Klar, man kann auch so reich wie ein Oligarch sein oder Familie Uncle Sam Geissen, aber halt auch so reich wie eine Familie aus zwei Ministern und damit reicher als Millionen WĂ€hler.

Ein schönes Zitat aus einem Kommentar: „Dieses krampfhafte ,Understatement‘ von höchst privilegierten Menschen ist einfach unertrĂ€glich“

Quellen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
103
Zurzeit aktive GĂ€ste
579
Besucher gesamt
682
Oben