Lustige Bilder

Registriert
6 Feb 2018
Beiträge
813
Und einen weiteren Termin mit Forst uns Landwirtschaft.... wie man die angespannte Wohnsituation der Böcke verbessern kann. Es herrscht ja "Reviermangel". Und die schwere Kindheit mit " beinahe ausgemäht" Vater unbekannt. Ständige Angst vorm Jäger... etc.. dann die schlechte Nahrungssituation dass man sogar Baumtriebe knabbern muss.... die Ungleichbehandlung von Knopfbock und Jungs mit anständigem Gehörn. Was is mit der 3. Toilette? In welchen Abschussplan kommen die diversen?
Eigentlich müsste der Kevin jetzt die Enteignung von Einständen fordern, der Queer-Beauftragte mehr Vielfalt und die neue Familienministerine irgendein Patriarchat anprangern.
Naja, und dat Nancy müsste generell Einstände als "Heimat" und damit rächts ablehnen. Geimpft ist das Viehzeug bestimmt auch nicht ...
 
Registriert
8 Nov 2015
Beiträge
1.310
Anhang anzeigen 193885

Ich finde man sollte einen Stuhlkreis mit den Böcken bilden und über deren Gefühle reden ;)(y)
Also ich würde mich sehr freuen wenn mich Spaziergänger darauf aufmerksam machen wo derzeit gleich zwei Böcke zu finden sind. Ich würde auch versprechen mich darum zu kümmern, dass es zukünftig nicht mehr zu Streit zwischen den beiden kommt...
 
Registriert
9 Jul 2019
Beiträge
3.033
Und einen weiteren Termin mit Forst uns Landwirtschaft.... wie man die angespannte Wohnsituation der Böcke verbessern kann. Es herrscht ja "Reviermangel". Und die schwere Kindheit mit " beinahe ausgemäht" Vater unbekannt. Ständige Angst vorm Jäger... etc.. dann die schlechte Nahrungssituation dass man sogar Baumtriebe knabbern muss.... die Ungleichbehandlung von Knopfbock und Jungs mit anständigem Gehörn. Was is mit der 3. Toilette? In welchen Abschussplan kommen die diversen?

Eindeutig wichtige Fragen für die Tierrechtsbeauftragte! Also erstmal wäre ich für die Errichtung eines gut finanziertem Ministeriums zur Herstellung sozialer Gerechtigkeit für Wildtiere.

P.S.: noch ist das nur ein Scherz...
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
30 Mrz 2014
Beiträge
4.550
Eindeutig wichtige Fragen für die Tierrechtsbeauftragte! Also erstmal wäre ich für die Errichtung eines gut finanziertem Ministeriums zur Herstellung sozialer Gerechtigkeit für Wildtiere.

P.S.: noch ist das nur ein Scherz...
Bisher werden aber nur Bären und Böcke vertreten...


Ich glaub ich kleb mich mal auf die A3 um dafür zu demonstrieren..
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
113
Zurzeit aktive Gäste
325
Besucher gesamt
438
Oben