Magazinverbot?

Mitglied seit
13 Aug 2019
Beiträge
443
Gefällt mir
716
#62
Zum haben und benutzen oder als Auflage oder Griff.
Wozu sollte man ein Auto mit mehr als 1 Sitzplätzen haben, es könnten unnötig viele einem Unfallrosiko ausgeliefert werden.
 
Mitglied seit
23 Jan 2014
Beiträge
2.040
Gefällt mir
658
#66
Bei unserer Anzahl Füchse muss ich meine Mossberg MVP nicht mehr nachmunitionieren und bin so leiser auf der Jagd ;)

Ersthaft... was bringt das Verbot? Ist der Rechtseingriff gegenüber dem Sicherheitsgewinn ok oder ist es Aktionismus? Und wieso ist die DE Umsetzung schlimmer wie die EU Forderung? Wieso Magazinkörper und Co, wieso Kalibergruppen? Da war bei der EU nicht einmal die Rede von.
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
50.438
Gefällt mir
5.316
#67
Da bist du im falschen Medium.
Schreib deinen Bundestagsabgeordneten an und frage ihn.
 
Mitglied seit
18 Sep 2015
Beiträge
2.754
Gefällt mir
2.561
#69
Genau, auch da gilt national jetzt schon die 10er- Begrenzung bei LW, bei den KW trifft es die IPSC- Open, da gehen in die bisher erlaubtern 170mm- Magazine bis zu 29 Schuss rein.

Bei (IPSC-) LW/Carbine war es bisher möglich, im Ausland ein größeres Magazin zu verwenden, wenn die dortigen Gesetzte das erlauben, Besitz war ja bisher frei. Wir Jäger durften die auch am Stand nutzen. Mit der Änderung wird das viel komplizierter! Die 10 Bergrenzung gilt dann für deutsche Schützen und Jäger erst mal Weltweit, ungeachtet von der dortigen Regelung! Und wenn du dann dagegen verstößt, ist die Konsequwenz eine Verstoß gegen das deutsche Waffenrecht! Du benuztzt eine verbotene Waffe. Wass dann mit deinen Waffenrechtlichen Bescheinigungn passieren kann, brauch ich - hoffentlich - nicht erklären. Braucht nur ein YT- Video mit dir auftauchen, das nach dem greifen der Regelung gepostet wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
4 Feb 2015
Beiträge
213
Gefällt mir
48
#70
Mal etwas das zum Thema beiträgt! War letztens im MSZU da ich mich für die MR308 13" interresiere. Beim Thema Magazine ist mir aufgefallen, dass nur noch die kleinen 10 Schuss und die 2 Schuss Magazine im Regal lagen. 20 Schuss und 30 Schuss waren nicht mehr da. Auf meine Frage warum, wurde mir gesagt, dass die 20/30 Schuss Magazine verboten sind und lediglich ein Bestandsschutz für alte Magazine gillt welche vor dem X.X.2018? erworben wurden.

Übrigens ist m.E. nach das Verwendungsverbot von großen Magazinen absoluter schwachsinn! Null zusätzlicher Sicherheitsgewinn, neue Unsicherheit ins sachen Rechtslage und Gängelung von Legalwaffenbesitzern.
Wäre in etwar so ähnlich wie wenn man sagen würde, alle Fahrzeuge werden auf 80 gedrosselt und der Neuerwerb von Fahrzeugen die technisch schneller als 80 fahren KÖNNTEN sind grundsätzlich verboten und können nichtmehr erworben werden.

Edit: Das was Wheelgunner sagt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
13 Aug 2019
Beiträge
443
Gefällt mir
716
#72
Genau, auch da gilt national jetzt schon die 10er- Begrenzung bei LW, bei den KW trifft es die IPSC- Open, da gehen in die bisher erlaubtern 170mm- Magazine bis zu 29 Schuss rein.

Bei (IPSC-) LW/Carbine war es bisher möglich, im Ausland ein größeres Magazin zu verwenden, wenn die dortigen Gesetzte das erlauben, Besitz war ja bisher frei. Wir Jäger durften die auch am Stand nutzen. Mit der Änderung wird das viel komplizierter! Die 10 Bergrenzung gilt dann für deutsche Schützen udn Jäger erst mal Weltweit, ungeachtet von der dortigen Regelung! Und wenn du dann dagegen verstößt, ist die Konsequwenz eine Verstoß gegen das deutsche Waffenrecht! Du benuztzt eine verbotene Waffe. Wass dann mit deinen Waffenrechtlichen Bescheinigungn passieren kann, brauch ich - hoffentlich - nicht erklären. Braucht nur ein YT- video mit dir auftauchen, das nach dem greifen der Regelung ge
Und genau deshalb bin ich gegen Verbote. Meine dann illegalen Gegenstände verschenke ich dann auch fristgerecht Interessierte
 
Mitglied seit
18 Sep 2015
Beiträge
2.754
Gefällt mir
2.561
#73
Mir- als IPSC- Open- Schütze - stellt eher die Frage, ob ich einen Wechsel der Waffe nach A/ erhalten werde und was ist, wenn mien derzeitigens 170mm- Magazin kaputt ist . .

Ausserdem hab ich irgendwie über 10 AR-15-Magazine, derzeit mechanisch auf 10 Schuß begrenzt aber der Magazinkörber ermöglicht theoretisch 20 oder 30 Schuss.
 
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
8.681
Gefällt mir
1.310
#74
@Derivat:

Man soll sie anmelden können, damit sie erstmal nicht illegal werden (wegen Altbesitz).
Aber Nutzung ist dann höchstwahrscheinlich trotzdem verboten, kannst sie dann nur noch in die (Panzer-?)Vitrine legen und auf bessere Zeiten hoffen. :rolleyes:

@Mantelträger:

Ist das in deinem Bild auch so eine 10er Trommel? ;)
 
Mitglied seit
18 Sep 2015
Beiträge
2.754
Gefällt mir
2.561
#75
Ich spring mal ein: Ne, das ist keine "10er- Trommel", das ist ein Stern (=Eng. Magazin-Coupler) der den Magazinboden ersetzt, damit hast du - DE- Konform - nur ein 10er Magazin in der Waffe, aber 4 weitere zum Wechseln dabei:D

Gibt es auch als alternative Magazinboden und dann sind 2 (30?)-Magazine nebeneinander:
1568637559744.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben