Magyar Viszla - Nichts für Anfänger oder Konservative Hundführer

  • Themenstarter Gelöschtes Mitglied 26304
  • Beginndatum
Anzeige
Mitglied seit
10 Jul 2011
Beiträge
9.786
Gefällt mir
9.167
#61
Das ist das andere Ende dieser Spezialveranstaltung. Kopfschüttel.
 
Mitglied seit
4 Jun 2019
Beiträge
544
Gefällt mir
246
#63
In dem Moment, wo ich dem Hund verbiete auf's Sofa zu krabbeln und das durchsetze - sei es mit Worten oder mit Schlappenschmeißen - übe ich Zwang aus.
usw., etc., tbc
man kann Zwang auf vielerlei Arten ausüben. Die einen sind mehr die anderen weniger und wieder andere gar nicht geeignet um dem Hund einen langfristigen "Lernerfolg" zu vermitteln.
 
Mitglied seit
5 Jun 2015
Beiträge
979
Gefällt mir
1.160
#68
Eine meiner Tanten, Gott habe sie schon ein paar Jahre seelig, sie war eine grosse Hundeführerin, hat bei einem neuen, jungen Hund ein paar mal Mausefallen auf den Autositz gestellt oder aufs Sofa, das war wohl hilfreich und nachhaltig.
Ich brauchte das nie, habe immer nur liebe Hunde, die gar nicht erst auf so eine Idee kommen, wie auf dem Sofa liegen oder übe die Autositze turnen, es sei denn es tappte ein Dachhase durch die Gegend.
Gruss, DKDK.
 
Mitglied seit
9 Jun 2019
Beiträge
36
Gefällt mir
29
#72
Hier werden UK aus ihrem Ursprungsland geholt und es wird sich darüber aufgeregt das sie keine wildschärfe haben, bzw. Es ein anderer Typ Hund ist als der den der Deutsche will? Komisch da Gott sei dank nicht alle Länder ihre Hunde zum vollgebrauch hernehmen
 
Mitglied seit
31 Aug 2009
Beiträge
5.944
Gefällt mir
3.811
#73
Hier werden UK aus ihrem Ursprungsland geholt und es wird sich darüber aufgeregt das sie keine wildschärfe haben, bzw. Es ein anderer Typ Hund ist als der den der Deutsche will? Komisch da Gott sei dank nicht alle Länder ihre Hunde zum vollgebrauch hernehmen
Wo bei die Vizslas aus Ungarn unseren Hunden gar nichts nachstehen, Problem sind doch die Hunde, die vom VUV hier in Deutschland gezüchtet werden. Der kleine, schmalbrüstige, zitternde, wasserscheue und ängstliche Hund ist ja der Liebling der deutschen Züchter, ganz sicher nicht der Züchter im Heimatland Ungarn.
 
Mitglied seit
4 Jun 2019
Beiträge
544
Gefällt mir
246
#74
Welche Arten von Zwang sind denn nicht geeignet um einen langfristigen Lernerfolg zu vermitteln?
es würde den Rahmen eines solchen Forums sprengen wollte man dieses Thema in der notwendigen Tiefe besprechen, deswegen nur hier nur soviel: ungeeignet sind alle Maßnahmen bei denen das Lernen in der Hauptsache über die Amygdala erfolgt. Besser geeignet sind Maßnahmen die über den Nucleus-Accumbens laufen.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben