Mauser C96 mit "roter 9" Marktwerteinschätzung

Registriert
4 Mai 2011
Beiträge
4.187
Wir sind im Familienbesitz einer C96 mit roter "9", Nummerngleich.

Mein Vater und ich diskutieren immer über den realen Wert.
Wie hoch würdet Ihr den Marktwert einschätzen?
 
Registriert
16 Jan 2006
Beiträge
4.749
Hallo,

ohne Bilder schwer (überhaupt nicht) zu sagen:

a) Die Pistole wurde kaum geschossen und liegt hübsch eingeölt seit ihrem Verlassen der Mauser Waffenfabrik in Oberndorf in ihrem Anschlagkolben bzw. Pistolenkoffer: ab 2000€ aufwärts

b) Die Pistole befindet sich in einem guten, gebrauchten Zustand, wurde all die Jahre auch geschossen, evtl. mal fachgerecht überarbeitet: ab 1000€ aufwärts

c) gebrauchter Zustand mit wenigen Narben außen: ab 500€ aufwärts

d) Lauf innen narbig, Felder nicht mehr scharfkantig: 200-500€

e) Die Pistole sieht aus als wäre sie bis gestern, seit 96 Jahren, im Morast am Somme-Ufer vergraben gewesen und nun wieder "zu Tage gefördert" worden, also "Soldatengold" und Gammel ohne Ende: 12,79€ (für´s Austragen aus der WBK)


Grüße
Saturn
 
Registriert
13 Mrz 2009
Beiträge
7.895
Wie hoch würdet Ihr den Marktwert einschätzen?

Schau mal, was sowas beispielsweise beim Hermann Historica bei den Auktion gebracht hat. Wobei man dazu sagen muss, nicht alles was ersteigert wurde, ist dann auch wirklich abgeholt worden. :roll:
Heutzutage ist es eh schlecht, wenn man sowas verkaufen will/muss. Die, die sowas sammeln werden auch nicht mehr, eher weniger. Saturn´s 500€ für eine "gebrauchte" C96 halte ich für "realistisch". Und sollte der Zustand sehr gut sein, sind 1000.-€ sicher drin, wenn man eben jemanden findet, der sie kauft.

Martin
 
Registriert
20 Feb 2012
Beiträge
6.860
Die 9mm luger sollte mehr wert sein da seltener. In NG sehr guten Zustand würde ich 1500€ realistisch sehen.
Beim Händler eher um 900€, der will ja auch noch leben.
Hier in Canada, wenn sie einen langen Lauf hat, sehe ich 2000$ realistisch
 
Registriert
12 Jul 2009
Beiträge
9.632
behalten,Familienüberlieferung aufschreiben und sonst erruieren,was man über die C96 in diesem Kaliber findet....

Dann ist das Euer persönlicher kleiner Schatz.

unabhängig davon,was das Ding auf irgeneinem "Markt" bringt!

abgesehen davon sind Deine Angaben dürftig,und die Pistole relativ schlecht einzuordnen.C96 gabs in verschiedenen Ausführungen,die selbstverständlich,abgesehen vom Zustand, wertrelevant sind.

@Albertan Luger

schon klar,daß wir hier über die Mauser C 96 reden?
 
Registriert
13 Mrz 2009
Beiträge
7.895
Hier in Canada, wenn sie einen langen Lauf hat, sehe ich 2000$ realistisch

Lassen wir mal den amerikanischen Kontinent außen vor. :26:
In DE herrschen mittlerweile andere "Zustände", auch wenn das von div. Personen und Verbänden noch nicht erkannt wurden.
Ansonsten ist das eben mit dem "Wert" eines Gegenstandes immer das selbe. Da kann man noch so viele Kataloge wälzen, man muss erstmal jemanden finden, der etwas dafür bezahlen will.
Meine "Meinung" dazu, wenn man mich fragen würde. Wenn man es nicht verkaufen "muss" und es keine Verwahrprobleme gibt, sollte man es momentan behalten. Klar, wenn irgendwann alles verboten ist, dann ist´s definitiv Null € wert, aber bis dahin kann man sich an so einem Familienstück zumindest weiterhin erfreuen. Im Raum München ist der Sammlermarkt so gut wie tot. Alleine in unserem Kundenkreis sind gut ein halbes Dutzend Sammler in letzter Zeit verstorben und nochmals die selbe Menge hörte mit dem Sammeln auf. Und die Zahl derjeniger, die in M. nen Sammlerpass haben ist sehr überschaubar.

Martin
 
Registriert
17 Mrz 2010
Beiträge
14.976
Willst du jetzt nur den derzeitigen Marktwert wissen oder wollt ihr sie verkaufen?

Zum Wert hat Saturn ja schon profund geschrieben.
Außerdem ist eine Ware immer so viel wert wie jemand bereit ist, dafür zu bezahlen.
 
A

anonym

Guest
Mir wär sie höchstens 250 wert. Und das ohne Witz. Denn ich weiß genau, dass ich bei derzeitiger Rechtslage oder gar schlimmer werdender solch ein Ding in 9mm über kurz oder lang für diesen Preis oder noch für viel weniger bekommen werde. Garantiert.
 
A

anonym

Guest
Prämienwunsch schrieb:
dann halt nach Canada verkaufen.
Wo man Gutes nicht zu schätzen weiß, da verweil auch nicht!

Gute Idee. Aber die, welche hier solche Preise immer nennen, die zahlen sie in aller Regel selbst nicht :26: Es läßt sich immer gut reden, wenn man nicht betroffen ist und gut raten erst recht. Und NOCH kann man solche Dinger tatsächlich hochpreisiger in CAN oder USA verkaufen, aber man sollte keine Wunder erwarten, da sterben auch die Alten aus, die sowas noch zu schätzen wissen. Und man sollte nicht mehr zu lange warten, denn auch die Amerikaner wissen um den durch restriktivste Gesetze verursachten Preisverfall hierzulande, und sie sind auch nicht zu blöde, um selber in egun oder sonst auf dem deutschen Markt zu kaufen und sind daher mehrheitlich selbstverständlich auch nicht blöde genug, 2000 Euro für Altmetall zu zahlen, das sie in egun oder sonstwo billiger bekommen können. :26: :20:
 
Registriert
20 Feb 2012
Beiträge
6.860
Da du hier nicht in der Anzahl der KW beschränkt bist, wohl aber in Kaliber und Lauflänge, spielt das eben die grosse Rolle! :31:
 
A

anonym

Guest
AlbertanLuger schrieb:
Da du hier nicht in der Anzahl der KW beschränkt bist,

Bin ich auch nicht, weder in Kaliber, noch sonstwie, und dennoch sind wir beide wohl nicht bereit oder nicht so blöde, 2000 Euro für etwas zu zahlen, das wir auch viel billiger haben könnten, selbst wenn wir notfalls noch ein Weilchen warten müßten, nicht wahr?
 
Registriert
20 Feb 2012
Beiträge
6.860
Was in D abgeht ist eine Schande. Aber die Verbände haben da nie an einem Strang gezogen:(
Verdeckte, schleichende Enteignung! Gabs das nicht schon mal?

Luger
 
A

anonym

Guest
Ist jetzt eine Waffe in Canada noch beispielsweise 1200 Dollar wert, wenn sie der Kanadier hier für INSGESAMT 500 bekommt oder ist sie dann auch in Canada keine 1200 Dollar mehr wert? Verhalten sich Canadier im Gegensatz zum Rest der Welt wirtschaftlich unvernünftig? DAS war die Frage.

Sonst hast Du ja recht, aber das ändert hier niemand mehr.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
125
Zurzeit aktive Gäste
537
Besucher gesamt
662
Oben