Mauser M03 - Freunde-Thread

  • Themenstarter Gelöschtes Mitglied 8180
  • Beginndatum
Mitglied seit
23 Aug 2019
Beiträge
3
Gefällt mir
6
WMH! Die M03 wird geradezu minütlich teurer und die Auswahl immer geringer.
Habe seit 2011 eine Extreme mit 300WM Solid-Lauf (65cm, diesen für Großantilopen). Dazu einen 30-06er solid (60cm), der längste Zeit meine Standardwaffe auf Sau/Rotwild war. Präzision überragend, mit RWS-Evolution berühren/überlappen sich die Einschusslöcher.
Seit 2013 auch ein wunderschöner 5er Holzschaft mit 6,5x55 Normallauf 60cm. Der schießt an guten Tagen mit perfekter Auflage das Doppelkern so, dass bei zwei Schuss die Schießscheibe nur ein perfekt rundes Loch aufweist. Alles Gerede, dass die M03 anderen unterlegen wäre, kann ich gottlob nicht nachvollziehen. 😀 Wobei auch meine Sako Varmint und die K95 diesbezüglich ein Traum sind. Einen Steyr Prohunter bzw Luxus habe ich bald weiterverkauft.
Heute würde ich mir für die 30-06 nur einen 17er Lauf nehmen, allerdings schwingt mein 19er auf der Drückjagd auffallend gut mit.
Sauer 202 hat mir immer gefallen, nun auch die 404 und die R8 Professional. Die Handspannung der beiden letzteren ist gut, allerdings ist die der M03 für mich deutlich ergonomischer. Ich halte die M03 für die beste und stabilste Jagdwaffe am Markt! Schade, dass es die Alpine nicht mehr neu gibt und alle Läufe nun kürzer sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16 Jul 2008
Beiträge
213
Gefällt mir
67
Servus,

ich besitze eine M03 Trail.
Ich habe bereits diverse Waffen gehabt, R93, R8, Sauer 202 und eine Sauer 404 steht immer noch im Schrank, sie schießt wirklich gut!
Aber an die kurze Trail mit dem 47cm ku kommt nichts ran!!
In 8x57is mit RWS Hit Loch an Loch, teilweise mehrere Schuss mit einen Pflaster zu überkleben, einfach ein Traum!
 
Mitglied seit
2 Mrz 2018
Beiträge
24
Gefällt mir
17
Mahlzeit!
War die letzte Zeit paar mal im Schießkino... Und hatte dann nun das hier besprochene Problem mit der Zuführrampe... Bekomme ich die Stählerne wenn ich bei Mauser anrufe?

Desweiteren durfte ich im Oktober meine neu geschäftete Alpine abholen. Hab das System und Magazin Bunthärten lassen und den Abzug, Spannflügel und Verschlusskopf vergolden lassen. Hier habt ihr als kleinen Gaumenschmauß ein paar Bilder davon 😁








Frohe Weihnachten euch!

Gruß Basti
 
Mitglied seit
10 Mrz 2003
Beiträge
3.800
Gefällt mir
324
Mahlzeit!
War die letzte Zeit paar mal im Schießkino... Und hatte dann nun das hier besprochene Problem mit der Zuführrampe... Bekomme ich die Stählerne wenn ich bei Mauser anrufe?
Ja, aber leider nicht mehr kostenlos. Allerdings ist das bei mir über meinen Büchsenmacher gelaufen; der hat sie bestellt und auch ausgetauscht. Frohe Weihnachten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
25 Mai 2018
Beiträge
686
Gefällt mir
450
Ich habe vereinzelt Angebote für eine M03 Expert im Netz gefunden, mit Solid Lauf, Holzkugel am Kammergriff und schwarzer Kammer. Gibt es dieses Modell überhaupt noch? Ich dachte die M03 Expert hat einfach nur einen besseren Schaft als die "Pure", wie bei der M12 auch? MfG
 
Mitglied seit
5 Jul 2012
Beiträge
1.058
Gefällt mir
882
Ich habe vereinzelt Angebote für eine M03 Expert im Netz gefunden, mit Solid Lauf, Holzkugel am Kammergriff und schwarzer Kammer. Gibt es dieses Modell überhaupt noch? Ich dachte die M03 Expert hat einfach nur einen besseren Schaft als die "Pure", wie bei der M12 auch? MfG
Puuh. Die Serie ist ja komplett modular und dann dementsprechend verschieden zusammengestellt werden.

Die schwarze Kammer kenne ich eigentlich überwiegend von den Frank&Monika-Angeboten, die Holzkugel ist aber mWn ein Extra. Pure & Expert sind ja die später erschienenen Varianten/Sets.

Sicher, dass da nicht zwei verschiedene Waffen kombiniert wurden ?
 
Mitglied seit
5 Jul 2012
Beiträge
1.058
Gefällt mir
882
Hast Du den Text im Angebot geshehen? „Abbildung zeigt aufpreispflichtiges Zubehör“.

M.E. hat der Händler einfach irgendein Bild genommen.
Hust, keuch ... die M03 ist immer noch meine bevorzugte Büchse, aber bei den Preisen würde ich heute was anderes kaufen ... die gehen ja gerade anscheinend noch weiter hoch.
 
Mitglied seit
25 Mai 2018
Beiträge
686
Gefällt mir
450
Im Text steht auch schwarze Kammer und Solidlauf. Das hat die normale Expert doch nicht?

Die Preise bei Mauser sind in letzter Zeit gestiegen. Wenn ich sehe was die M18 Feldjagd so kostet:censored: Die M12 Max mit Solidlauf soll bei F&M 2800 Steine kosten...
 
Mitglied seit
26 Sep 2010
Beiträge
120
Gefällt mir
8
Servus beinand,

die verlinkte Expert ist noch ein Modell mit dem "alten" Schaft. Diese Version gab es so direkt von Mauser. Bei der neuen Expert handelt es sich lediglich um eine M03 mit neuem Schaft und besserem Holz.

Waihei
Glockuser
 
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
2.443
Gefällt mir
239
Oben