Mauser M03 - Freunde-Thread

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 8180
  • Erstellt am
Registriert
5 Mai 2015
Beiträge
1.017
Der Kombiabzug schießt sich als Direktabzug sehr gut. Im Werk auf ca. 1.000 g eingestellt.

Jain, den Kombiabzug hab ich auch. Die Frage ist nur, welchen.

Im laufe der Bauzeit der M03 gab es laut Mauser-Mitarbeiter 4 oder 5 Entwicklungs-/Baustufen. Die frühen Modelle hatten Probleme. Ich hab die Generation 2 ggf auch 1 mit deutlich über 1200 Gramm (ungestochen) und deutlichem kriechen (eingestochen)
 
Registriert
21 Aug 2013
Beiträge
92
Jain, den Kombiabzug hab ich auch. Die Frage ist nur, welchen.

Im laufe der Bauzeit der M03 gab es laut Mauser-Mitarbeiter 4 oder 5 Entwicklungs-/Baustufen. Die frühen Modelle hatten Probleme. Ich hab die Generation 2 ggf auch 1 mit deutlich über 1200 Gramm (ungestochen) und deutlichem kriechen (eingestochen)
Kann ich nur zustimmen.
Meine ist Bj. 2007, mir wurde damals empfohlen den Kombiabzug zu nehmen da dieser ungestochen sauberer bricht..
Den Stecher- zumindest bei meiner kann man getrost vergessen.. der fällt ewig weit durch.
Ungestochen liegt meiner bei 1000g👍
 
Registriert
13 Sep 2016
Beiträge
50
Kann ich nur zustimmen.
Meine ist Bj. 2007, mir wurde damals empfohlen den Kombiabzug zu nehmen da dieser ungestochen sauberer bricht..
Den Stecher- zumindest bei meiner kann man getrost vergessen.. der fällt ewig weit durch.
Ungestochen liegt meiner bei 1000g👍
Dem kann ich nicht zustimmen, habe auch den Kombi Abzug und der Stecher funktioniert meinem empfinden nach richtig gut,👍
 
Registriert
26 Okt 2005
Beiträge
1.551
Jain, den Kombiabzug hab ich auch. Die Frage ist nur, welchen.

Im laufe der Bauzeit der M03 gab es laut Mauser-Mitarbeiter 4 oder 5 Entwicklungs-/Baustufen. Die frühen Modelle hatten Probleme. Ich hab die Generation 2 ggf auch 1 mit deutlich über 1200 Gramm (ungestochen) und deutlichem kriechen (eingestochen)

Welche Entwicklungsstufe das ist, kann ich dir nicht sagen, meine Grundwaffe ist von 2011.
Da kriecht nichts.
 
Registriert
2 Mrz 2018
Beiträge
68
Was die Abzugscharakteristik angeht bin ich echt penibel, Kratzen oder Vorweg kann ich überhaupt nicht leiden. Das ist mir aber bei bisher keiner M03 untergekommen, egal ob Flinten- oder Kombiabzug.
Wie sich der Verschlusskopf einfach so zerlegen kann, ist mir auch ein Rätsel. Ist mir so noch nicht passiert und wäre mir auch nicht als "Schwachstelle" bekannt.
Die Montage kann hin und wieder Probleme machen wenn man eine Neue oder Gebrauchte kauft, die dann entweder zu viel Spiel hat oder sich garnicht erst montieren lässt. Das habe ich jetzt schon ein paar mal mitbekommen. Mauser schafft da aber sehr zeitnah abhilfe. Mir wäre auch nicht bekannt dass dafür etwas verlangt worden wäre (ausser eben die anfallenden Versandkosten vom Fachhändler zu Mauser evtl)
 
Registriert
6 Sep 2009
Beiträge
1.644
Oh weija habe gestern zum ersten Mal seit sechs Jahren das Magazin zerlegt. Das war ein Gefummel. Und was da ein Schmoder drin war .
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
101
Zurzeit aktive Gäste
480
Besucher gesamt
581
Oben