Mayerl´s neue Kaliber

A

anonym

Guest
#4
Harras hat gesagt.:
die Kaliber haben nur einen kürzeren Übergang
Nicht korrekt.
Der Schnittpunkt der Geschossanlage ist ident mit dem CIP Minimal Geschossübergang. Damit kann jede Fabrikspatrone ohne höherem Gasdruck verschossen werden.
Nur wurde bei alten Kalibern meist nur ein Konus mit sehr flachem Winkel geschnitten (der meist noch viel zu tief gerieben wurde) und meine X Kaliber haben wie moderne Patronen (6mm PPC, 308 Win, 8,5x63 etc) eine zylindrische Führung die ca. 2/100mm über dem Geschossdurchmesser ist und dann einen Winkel i von 1,5°. Kaliber mit so einem Geschossübergang haben die Tendenz besser zu schießen und der Übergang hat die Tendenz weniger zu wandern (auszubrennen).

Ist nix neues. Hab ich auch nicht erfunden. Wird in den USA schon seit ewigen Zeiten so gemacht weils dort ja keinen Beschuss gibt.
Alte teutsche Kaliber kann man so modernisieren da die oft ja nicht so schlecht sind :wink:

Villeicht werde ich das mal im Detail auf meiner WebSite beschreiben aber nach dem kürzlichen Update meiner Site muss ich erst die viereckigen Augen wieder egalisieren :cry:
 
Mitglied seit
23 Nov 2009
Beiträge
2.868
Gefällt mir
5
#5
Wenn man auf Sonstige klickt sieht man u.a. ein weissfertiges Linkssystem. Ist das ein Montana?

PS: @Michael, sehr schön geworden, besonders die Bilder :wink: Ist da nicht auch ein Bild vom Varminter dabei?
 
Mitglied seit
24 Jan 2006
Beiträge
301
Gefällt mir
13
#6
Besten Dank erstmal für die Antworten!

Hab einen ca 30 Jahre alten Steyr M in 7x64.
Der Übergang ist nicht mehr im bestzustand,
würde sich bei mir das noch lohnen? bzw in Kombi mit Ackleysieren?

Kann man bei dieser Waffe den Lauf ausbauen und wieder einbauen?

Ach übrigens Ihre Aeros fliegen aus dieser Flitschen sehr sehr gut!
 
A

anonym

Guest
#7
kingharald hat gesagt.:
Besten Dank erstmal für die Antworten!

Hab einen ca 30 Jahre alten Steyr M in 7x64.
Der Übergang ist nicht mehr im bestzustand,
würde sich bei mir das noch lohnen? bzw in Kombi mit Ackleysieren?

Kann man bei dieser Waffe den Lauf ausbauen und wieder einbauen?

Ach übrigens Ihre Aeros fliegen aus dieser Flitschen sehr sehr gut!
Alten Lauf nacharbeiten rechnet nicht. Ich montier nur mehr neue Läufe.
Wenn er mit den AEROs aber eh gut schießt würd ich mir den Aufwand sparen. Jagdlich schießt man einen Lauf eigentlich nicht wirklich aus.
Wenn die Waffe auf 300m mal deutlich über 10cm Streukreise schießt kann man über einen neuen Lauf nachdenken...
 
Mitglied seit
24 Jan 2006
Beiträge
301
Gefällt mir
13
#8
Kann man das bei meinem Lauf machen oder nicht? event inklusive "ackleysieren"?? mündung nachdrehen.
Was es kostet trau ich mir eh nicht fragen.

Geht der Lauf raus und wieder rein??

Schiesse nicht nur Jagdlich und AEROS damit!!

Gibt es die 25er VPE AEROS nicht mehr?
 
A

anonym

Guest
#9
kingharald hat gesagt.:
Kann man das bei meinem Lauf machen oder nicht? event inklusive "ackleysieren"?? mündung nachdrehen.
Was es kostet trau ich mir eh nicht fragen.

Geht der Lauf raus und wieder rein??

Schiesse nicht nur Jagdlich und AEROS damit!!

Gibt es die 25er VPE AEROS nicht mehr?
- Zu Ackley: die haben einen um 0,1mm geringeren VA deshalb muss der Lauf etwas nachgesetzt werden. Bei Läufen mit Visieren steht das Visier dann schief oder man schafft es exakt 1 Umdrehung einzuarbeiten - ist aber Spielerei und schaft man nie 100% exakt


Wenn du deinen Steyr sinnvoll und ökonomisch updaten willst rate ich zu:

- Inlay System samt Bettung vorne (das bringt wirklich viel und verhindert dauerhaft Risse am Plastik Abzugsbügel)
- Lauf vermessen und läppen
- Mündung nachdrehen

Preise passen nicht hier her. Schau auf meine WebSite oder mail mich an.
 
Mitglied seit
2 Okt 2008
Beiträge
5.068
Gefällt mir
881
#12
Der Beitrag #4 wurde IMHO seinerzeit vom Mayerl selber geschrieben. Das ist somit die erschöpfende Auskunft, was es mit den X-Kalibern für eine Bewandtnis hat.

Mein 30-06X Lauf erbringt höhere Mündungsgeschwindigkeiten, als für die jeweilige Ladung beim Beschussamt gemessen werden. Was dabei der Gasdruck macht, entzieht sich meiner Kenntnis.
 
Mitglied seit
20 Apr 2015
Beiträge
607
Gefällt mir
978
#13
Hallo,
eine 7x64 "Ackley" gibt es seit 2015......genannt 7x64IX

Gruß
2RECON
 
Oben