Meinungen Haenel Jäger 9

Registriert
25 Mai 2018
Beiträge
1.011
Die Waffen liegen/lagen fast 2000 € auseinander. Da wäre trotz Nachbereitung ein guter Preisvorteil für die Jäger 9 rausgekommen.
Aber ich weiß wie du es meinst. Die leider eingestellte K3 Extreme mit Lady DS Schaft war für mich optisch das Optimum einer KLB.
Bei der K5 hat Merkel meiner Meinung nach optische Rückschritte gemacht.
Unverständlich auch, dass sie die 6,5 Creedmoor nicht im 51er Lauf anbieten und es den 51er Lauf nur kanneliert gibt.
Genau meine Meinung. Mit der K5 kann ich mich überhaupt nicht anfreunden.
 
Registriert
12 Jul 2016
Beiträge
1.204
Oder es war ein Zeichen, dass ich bei alten Ordonnanzen zur Jagd bleiben soll.....
 
Registriert
2 Sep 2016
Beiträge
551
Bei mir ist die Entscheidung auf die Haenel gefallen, weil die K5 Gimmicks hat, die ich nicht benötige.
Dafür war ich nicht bereit, fast das doppelte zu bezahlen...
Wer aber noch an überlegen ist, ich würde mir die Waffe sofort wieder kaufen.
Gut verarbeitet, sehr präzise und der Schaft liegt echt gut, auch wenn man das auf den ersten Blick nicht erwartet...
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
7.964
Viele ließen sich von den Fotos zu rein optischen Abfälligkeiten hinreißen. Ich hab vor Jahren schon das Glück gehabt mal Haenel und K95 bei einem Händler nebeneinander im Regal vorzufinden.
Im Anschlag war da nicht so viel Unterschied. Bei der Bedienung natürlich auch nicht. Ohne irgendwelche Vorbehalte hätte ich da keinen Grund gesehen warum man zum teureren Produkt aus dem Hause Blaser hätte greifen MÜSSEN. Reine Geschmacksfrage, mehr nicht.

Haenel hat IMHO es mehr selber verbockt. So wirklich "geflutet" hat man den Markt nicht grade. Eher musste man schon suchen oder blind bestellen wenn man eine haben wollte.
Keine Version ab Werk mit Gewinde anzubieten ist sicher viel gewesen, aber nicht schlau.
Die deutliche Preiserhöhung vor einer gewissen Zeit hat auch nicht geholfen. So hat man alle Sparwilligen endgültig zu Bergara getrieben. Und die anderen haben mit Blaser und Merkel verglichen und wollten dann doch lieber das schönere Holz.

Kunststoffschaft und Gewinde hätten geholfen. Aber es ist ja nicht meine Firma. :rolleyes:
 
Registriert
12 Jul 2016
Beiträge
1.204
Jo, ohne Gewinde is bei mir NoGo, und da ich weis, wie ich Bergaras zum Schießen bringe, hata halt nie wirklich für die Haenel gereicht.
Nu kommt nix mehr nach, kann man nur mal zuwarten, obs Gebrauchte hat, wo mal schon Gewinde draufgetüdelt wurde.
Momentan bin ich aber mit dem Mixmauser zufrieden.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
153
Zurzeit aktive Gäste
486
Besucher gesamt
639
Oben