Meinungen Haenel Jäger 9

Registriert
4 Dez 2020
Beiträge
46
Also, ich habe meine vor 4 Jahren neu erworben, MAK Klemmmontage, Leupold Glas 3-9x50. Der Abzug geht etwas schwer, aber dann bricht er wie Glas. Aus einen Einschießbock sitzend auf 100 m mit Doppelkern 17 mm Mitte Schussloch, mit 10,5 Gramm TIG 21 mm, Handladung 9 gramm BT 14 mm. Gams auf gemessene 315 m Tief Blatt, Haltepunkt Hochblatt bis Rückenlinie.....Ich bin sehr zufrieden mit dieser Waffe.
 

JEF

Registriert
27 Feb 2005
Beiträge
1.282
Also, ich habe meine vor 4 Jahren neu erworben, MAK Klemmmontage, Leupold Glas 3-9x50. Der Abzug geht etwas schwer, aber dann bricht er wie Glas. Aus einen Einschießbock sitzend auf 100 m mit Doppelkern 17 mm Mitte Schussloch, mit 10,5 Gramm TIG 21 mm, Handladung 9 gramm BT 14 mm. Gams auf gemessene 315 m Tief Blatt, Haltepunkt Hochblatt bis Rückenlinie.....Ich bin sehr zufrieden mit dieser Waffe.

Im Kaliber.. ?!
 
Registriert
2 Sep 2016
Beiträge
417
IMG_20210119_144502.jpg

Hab heute die Büchse eingeschossen...
Der erste Schuss lag bei 3 cm, Schuss 2,3 und 4 lagen danach höher.
Kann es sein, dass sich da noch was gesetzt hat!?
Der Abstand zwischen den Schüssen Betrug etwa 2-3 Minuten...

Beste Grüße
 
Registriert
11 Nov 2012
Beiträge
6.090
Anhang anzeigen 151289.


Hab heute die Büchse eingeschossen...
Der erste Schuss lag bei 3 cm, Schuss 2,3 und 4 lagen danach höher.
Kann es sein, dass sich da noch was gesetzt hat!?
Der Abstand zwischen den Schüssen Betrug etwa 2-3 Minuten...

Beste Grüße
Das ist die 200 Meter Gams Einstellung.:)
Es kann sein das der erste Schuss ein Oelschuss war, ich würde 4 Klicks runter drehen.
 
Registriert
29 Aug 2014
Beiträge
80
Also bis auf den ersten sieht das doch schon sehr gut aus. Gibt es denn schon ein Bild von der Waffe? Wie ist der Abzug?
Ich gehe gerade auch mit der Haenel in 7x57R schwanger, als reines Werkzeug m.E. eine sehr viel günstigere Alternative zur K95 und deutlich schöner als eine Bergara.
Für Rückmeldung und erste Erfahrung wäre ich sehr dankbar.
WmH mattiw
 
Registriert
5 Apr 2019
Beiträge
1.505
Also bis auf den ersten sieht das doch schon sehr gut aus. Gibt es denn schon ein Bild von der Waffe? Wie ist der Abzug?
Ich gehe gerade auch mit der Haenel in 7x57R schwanger, als reines Werkzeug m.E. eine sehr viel günstigere Alternative zur K95 und deutlich schöner als eine Bergara.
Für Rückmeldung und erste Erfahrung wäre ich sehr dankbar.
WmH mattiw
Was möchtest du wissen?
 
Registriert
29 Aug 2014
Beiträge
80
Was möchtest du wissen?
Nun, gerne die üblichen Dinge: Schussleistung, ist der Abzug brauchbar, welche Montage ist empfehlenswert, sollte man sonst noch etwas dran machen oder ist sie „out of the box“ jagdfertig. Die Antworten wären sicher hilfreich, Fragen nach dem richtigen Kaliber oder Glas stellen sich mir zumindest nicht 😊. Vielen Dank!
 
Registriert
3 Jan 2006
Beiträge
5.911
Nun, gerne die üblichen Dinge: Schussleistung, ist der Abzug brauchbar, welche Montage ist empfehlenswert, sollte man sonst noch etwas dran machen oder ist sie „out of the box“ jagdfertig. Die Antworten wären sicher hilfreich, Fragen nach dem richtigen Kaliber oder Glas stellen sich mir zumindest nicht 😊. Vielen Dank!

1: sehr gut
2: mehr als
3: Mac Kuik - da kann man aber spielen
4: ja - laden, jagen gehen
 
Registriert
2 Sep 2016
Beiträge
417
Also ich bin mit meiner sehr zufrieden.
Kaliber ist übrigens auch 7x57R.
Der Abzug geht gefühlt etwas schwerer als bei meiner Heym, bricht aber sehr sauber.
Es sind aber problemlos präzise Schussgruppen damit möglich!
Die Büchse ist führig, leicht und tut das was sie soll.
Für den Preis muss sich die Konkurrenz lang machen!
Evtl. lasse ich noch ein Gewinde schneiden, mal sehen.

Mich würden mal Bilder mit Schalldämpfer interessieren.
 
Registriert
5 Apr 2019
Beiträge
1.505
Also bis auf den ersten sieht das doch schon sehr gut aus. Gibt es denn schon ein Bild von der Waffe? Wie ist der Abzug?
Ich gehe gerade auch mit der Haenel in 7x57R schwanger, als reines Werkzeug m.E. eine sehr viel günstigere Alternative zur K95 und deutlich schöner als eine Bergara.
Für Rückmeldung und erste Erfahrung wäre ich sehr dankbar.
WmH mattiw
20210124_164655.jpg

Ich finde den Abzug gut. Habe aber auch die überarbeitete 9.1 Bin sonst nur Blaser Feinabzüge gewohnt. Alternativ gibt es noch den klassischen Rückstecher.

Für die Montage vom Glas habe ich mich für eine Festmontage entschieden. Einfach und günstig.

Als störend empfand ich den sehr zierlichen Vorderschaft. Dieser hat deshalb einen Filz bekommen.
 
Registriert
2 Sep 2016
Beiträge
417
Ich finde gerade den zierlichen sehr ansprechend.
Ich habe jetzt bald 2 Jahre gegrübelt welche KLB es werden soll und bereue den Kauf nicht.
Ich hab es nicht eingesehen, für ein paar Gimmicks, die ich nicht brauche, den doppelten Preis zu zahlen.

@Schnepfenschrot kannst Du mal ein Bild von der Büchse deiner Holden einstellen?
Die hat doch nen kurzen Lauf und nen Schalldämpfer!?
 
Oben