Merkel K3 und K5 - Erfahrungen

ElCaracho

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Registriert
12 Feb 2014
Beiträge
1.400
Ob es tatsächlich viele Reklamationen gibt weiß ich nicht, kenne bis jetzt nur die zwei hier beschriebenen Fälle.
Ob der Schaftbruch der Schlankheitskur gegenüber der K3 geschuldet ist?

Naja der Grund warum meine weitergereicht wurde ist, dass die Waffe bei meiner Statur einfach ein bisschen zu wenig Waffe ist ;)
 
Registriert
6 Nov 2013
Beiträge
13.737
Das Abzugszügel der K5 ist aus Leichtmetall gefertigt und über kleine Nuten auf die Abzugseinheit aufgeschoben. Zieht man die Inbusschraube zu fest an, brechen die kleinen Nasen ab.
Ist mir auch passiert…


Wildnistauglich ?


Also ein bekanntes Problem! Und man ist nicht in der Lage so ein Teil aus Stahl zu fertigen?
Sowas geht gar nicht!

Stell dir vor du buchst eine Jagdreise und dir bricht der Mist ab, du stehst vorm Bären/kranken Sau und der Abzug fehlt!

Wenn ich sowas sehe...25 Jahre 98er, nie ein technisches Problem, Gott sei´s getrommelt und gepfiffen!


CdB
 

ElCaracho

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Registriert
12 Feb 2014
Beiträge
1.400
Je nach Kaliber, hättest se auch gerne an mich weiterreichen dürfen.

Hol dir doch endlich eine KLB ;) Du gehst doch schon lange mit der Idee schwanger, wenn ich mich da nicht ganz irre!
Ich meine, man kann sich über nahezu jede Anschaffung irgendwann mal ärgern bei Waffen.... ich hab allerdings noch von niemandem gehört, dass er das System Kipplaufbüchse bereut, da hat jeder irgendwie eine Verwendung für.
 
Registriert
6 Nov 2013
Beiträge
13.737
Der Schaftbruch war dem Faserverlauf des sehr schönen Schaftes geschuldet, der neue Schaft hat Faserverlauf parallel zum System, der alte quer. Kommt in den besten Familien vor....
Genauso sah es auch auf deinen Bildern aus.


Einer der kurioseren Schaftbrüche, die ich bislang gesehen habe. Das sieht für mich aus, als wäre die Holzfaser im Bereich des Bruches relativ quer zur Waffe. Ist das eine optische Täuschung?
Würde ich auch so sehen, auch das Stück davor und hinter dem Pistolengriff scheint quer zur Faser geschnitten zu sein. Schönheit zum Preis von Stabilität.


CdB


CdB
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
5 Mai 2015
Beiträge
960
Natürlich kann das überall passieren
Bei einer 999,- billig Knifte gebe ich dir recht, aber bei einer Waffe für welche gut 3.700,- € Liste aufgerufen werden (hat nebenbei vor 6 Monaten noch 3.300,- gekostet) finde ich es schon sehr fraglich, dass billige Spritzgussteile verbaut werden.

wie @Coureur de Bois schreibt, sowas fertigt man aus Stahl, dann hältst auch.
 
Registriert
14 Apr 2018
Beiträge
727
Naja der Grund warum meine weitergereicht wurde ist, dass die Waffe bei meiner Statur einfach ein bisschen zu wenig Waffe ist
Ja wie? Und jetzt? Vielleicht eine fette Doppelbüchse?

Also ich hatte die Waffe auf der Messe schon im Anschlag und ich muss sagen, die schlanke Lady steht mir mit meinen schlanken 57kg (ungefrühstückt) sehr gut! :love: Wie mich dann der Rückschlag erwischt bei einem ordentlichen Kaliber war auf der Messe leider nicht zu ermitteln!
 

ElCaracho

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Registriert
12 Feb 2014
Beiträge
1.400
Ja wie? Und jetzt? Vielleicht eine fette Doppelbüchse?

Also ich hatte die Waffe auf der Messe schon im Anschlag und ich muss sagen, die schlanke Lady steht mir mit meinen schlanken 57kg (ungefrühstückt) sehr gut! :love: Wie mich dann der Rückschlag erwischt bei einem ordentlichen Kaliber war auf der Messe leider nicht zu ermitteln!

Ich bin doch versorgt ;)
20210829_132456(1) (Kopie).jpg
 
Registriert
14 Apr 2018
Beiträge
727
Ah, das wusste ich nicht. Du meinst die Allgäuerin steht dir besser weil sie etwas wuchtiger ist und vielleicht passt auch ihre Ergonomie besser zu Dir?
 
Registriert
21 Jan 2011
Beiträge
6.904
Hol dir doch endlich eine KLB ;) Du gehst doch schon lange mit der Idee schwanger, wenn ich mich da nicht ganz irre!
Ich meine, man kann sich über nahezu jede Anschaffung irgendwann mal ärgern bei Waffen.... ich hab allerdings noch von niemandem gehört, dass er das System Kipplaufbüchse bereut, da hat jeder irgendwie eine Verwendung für.
Bin grad dabei eine K5 in die Finger zu bekommen, leider nicht so einfach hier.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
52
Zurzeit aktive Gäste
247
Besucher gesamt
299
Oben