Merkel K3 und K5 - Erfahrungen

Registriert
20 Aug 2007
Beiträge
1.998
Was verstehst du unter veränderter Schaftgemotrie?
Wenn nicht der Lady DS Schaft geordert wird, bekommt man doch weiterhin einen Schaft mit Schweinsrücken, oder nicht?
Ja korrekt, was mir persönlich nicht sooo gut gefällt - aber die Geometrie/Maße wurden eben geändert, so dass er zumindest mir deutlich besser liegt. Idealerweise mal beide anschlagen, denke dann verstehst du, was ich meine :)
Wobei der neue, gerade Schaft der K95 auch eher an ein Paddel erinnert, als an den Hinterschaft einer zierlichen KLB - also auch das kann, trotz eigentlich guter Grundform, auf verschiedene Arten und Weisen umgesetzt werden.

Wenn sich Merkel für einen Kunststoffschaft, so er denn kommt, eher am Ultimate Schaft der Blaser orientiert, als am hauseigenen Speedster, und in der Preisgestaltung einen ähnlichen Abstand beibehält - ich könnte schwach werden ;)

Vielleicht "reicht" mir aber auch das Produkt vom hauseigenen Mitbewerber, wenn sowieso die Funktion und nicht die Ästhetik im Vordergrund stehen.
 
Registriert
2 Jun 2017
Beiträge
261
Danke schonmal für euren Input!

Ich bin hart am überlegen....
Jetzt tauchten auch wieder einige in .308 zu guten Preisen auf, was die Waffe noch attraktiver macht, zumindest für mich.
 
Registriert
21 Jan 2011
Beiträge
6.401
Ja korrekt, was mir persönlich nicht sooo gut gefällt - aber die Geometrie/Maße wurden eben geändert, so dass er zumindest mir deutlich besser liegt. Idealerweise mal beide anschlagen, denke dann verstehst du, was ich meine :)
Wobei der neue, gerade Schaft der K95 auch eher an ein Paddel erinnert, als an den Hinterschaft einer zierlichen KLB - also auch das kann, trotz eigentlich guter Grundform, auf verschiedene Arten und Weisen umgesetzt werden.

Wenn sich Merkel für einen Kunststoffschaft, so er denn kommt, eher am Ultimate Schaft der Blaser orientiert, als am hauseigenen Speedster, und in der Preisgestaltung einen ähnlichen Abstand beibehält - ich könnte schwach werden ;)

Vielleicht "reicht" mir aber auch das Produkt vom hauseigenen Mitbewerber, wenn sowieso die Funktion und nicht die Ästhetik im Vordergrund stehen.
Ah OK danke.
Ja wäre mal interessant beide im Vergleich in die Finger zu bekommen.
Hatte mal die K3 Extreme mit Lady DS in der Hand. Hat sich gut angefühlt und auch super ausgesehen.
Sehen die mit Madenschrauben verschlossenen Gewinde der I-sight eigentlich arg scheiße aus? Stelle mir das optisch nicht ganz so toll vor, dazu dann noch an einer so hochpreisigen Waffe...
Ja die Mitbewerberin aus "gleichem" Hause ist optisch nicht ganz so hübsch, dafür preislich interessant. Leider "muss" man bei der nachträgliche Arbeiten wie Lauf kürzen, Gewinde schneiden und Visierung entfernen, ausführen lassen.

Gerade gesehen :
Bei Frankonia ist die K3 Extreme im WSV für 2119,99€.
Leider "nur" in. 30-06.
Die K3 Extreme Lady DS ebenfalls im WSV für 2639.99€
Leider "nur" in 6,5x57r
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
2 Jun 2017
Beiträge
261
Die in .30-06 hatte ich mal angefragt. Die hat auch einen tollen Schaft, der Preis ist Top, aber das Kaliber für den kurzen Lauf und die leichte Büchse nicht optimal...
Keine leichte Entscheidung.
 

ElCaracho

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Registriert
12 Feb 2014
Beiträge
1.238
Ah OK danke.
Ja wäre mal interessant beide im Vergleich in die Finger zu bekommen.
Hatte mal die K3 Extreme mit Lady DS in der Hand. Hat sich gut angefühlt und auch super ausgesehen.
Sehen die mit Madenschrauben verschlossenen Gewinde der I-sight eigentlich arg scheiße aus? Stelle mir das optisch nicht ganz so toll vor, dazu dann noch an einer so hochpreisigen Waffe...
Ja die Mitbewerberin aus "gleichem" Hause ist optisch nicht ganz so hübsch, dafür preislich interessant. Leider "muss" man bei der nachträgliche Arbeiten wie Lauf kürzen, Gewinde schneiden und Visierung entfernen, ausführen lassen.

Gerade gesehen :
Bei Frankonia ist die K3 Extreme im WSV für 2119,99€.
Leider "nur" in. 30-06.
Die K3 Extreme Lady DS ebenfalls im WSV für 2639.99€
Leider "nur" in 6,5x57r

Ein richtiges Schnapperl. Ich weiss zwar noch nicht was ich damit will, aber ich glaube da zieht gleich noch eine ein.
 
Registriert
3 Mai 2009
Beiträge
351
Ich kann nur sagen, dass die K3 Extreme in 308 schon etwas in der Schulter gezwickt hat. Mit dem Hausken 184 xtrm dann natürlich völlig unauffällig.

In 3006 würde ich die ohne Dämpfer nicht mehr schießen wollen.
 
Registriert
2 Jun 2017
Beiträge
261
So, noch eine praktische Frage zur Merkel K3 Extreme:

Ich habe ein Zeiss Victory V8 1,8-14x50 mit Schiene.
Welche Montage bietet sich da für die K3 an?
Bisher habe ich nur die original Merkel SAM, die Innomount und eine MAK gefunden. Die MAK macht irgendwie einen nicht so dollen Eindruck, aber das ist reines Bauchgefühl von Bildern.

Hat irgendwer ein Glas mit Zeiss-Innenschiene auf einer K3 oder kann mir auch sonst einen Tipp geben, welches die niedrigste Montage für die Zusammenstellung ist?

Mein Favorit ist momentan die Innomount, gern auch hierzu etwas.

Bilder wären natürlich super!

Danke im Voraus!
 
Registriert
7 Apr 2016
Beiträge
30
Merkel K3 Extreme in .308 schießt sich extrem gut auch ohne Dämpfer. Für Bock und Gams meine absoulute Lieblingsbüchse. Leider hab ich letztens beim Putzen "Riefen" im Lauf festgestellt. Falls jemand eine führt würde ich mich über einen Kommentar zu meinem Thread " Merkel K3 Extreme - Riefen im Lauf? "hier im Forum freuen. LG und WmH!
 
Registriert
3 Mai 2009
Beiträge
351
Hat irgendwer ein Glas mit Zeiss-Innenschiene auf einer K3 oder kann mir auch sonst einen Tipp geben, welches die niedrigste Montage für die Zusammenstellung ist?

Mein Favorit ist momentan die Innomount, gern auch hierzu etwas.

Die Innomount hatte ich bei meiner auch verwendet. Sieht meiner Meinung nach am besten aus und ließ sich prima auf- und abmontieren. 👍🏻
 

MSP

Registriert
4 Mrz 2014
Beiträge
318
So, noch eine praktische Frage zur Merkel K3 Extreme:

Ich habe ein Zeiss Victory V8 1,8-14x50 mit Schiene.
Welche Montage bietet sich da für die K3 an?
Bisher habe ich nur die original Merkel SAM, die Innomount und eine MAK gefunden. Die MAK macht irgendwie einen nicht so dollen Eindruck, aber das ist reines Bauchgefühl von Bildern.

Hat irgendwer ein Glas mit Zeiss-Innenschiene auf einer K3 oder kann mir auch sonst einen Tipp geben, welches die niedrigste Montage für die Zusammenstellung ist?

Mein Favorit ist momentan die Innomount, gern auch hierzu etwas.

Bilder wären natürlich super!

Danke im Voraus!
Nach jahrelangem Drumherumschleichen meine jagdliche Traumwaffe gekauft. Merkel K3 Extreme in .308. Anhang anzeigen 123051
Schau dir mal die HMS Swift Schnellspannmontage für Merkel K3 / Zeiss Schiene an.
Habe ich für meine K3 genommen.
Bin mit Waffe absolut zufrieden.
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
103
Zurzeit aktive Gäste
504
Besucher gesamt
607
Oben