Merkel K3 und K5 - Erfahrungen

Registriert
7 Okt 2013
Beiträge
45
Nach 2 unbeantworteten Anfragen zu individuellen Lauflängen für eine K3 bei der Firma Merkel hat sich das Thema Merkel Kipplaufbüchse für mich erledigt.
 
Registriert
17 Jan 2013
Beiträge
881
Im Netz habe ich mal ein Bild des Systems der Merkel Kipplaufbüchse - also Schaft abgebaut - gefunden. Leider keinen "screen-shot" gemacht-
Trotz intensivster Suche finde ich es nicht wieder. Hat jemand dies?????????????
 
Registriert
17 Jan 2013
Beiträge
881
Klass Llinge! Merci.
Im zugehörigen Text von Lutz Möller ist auch beschrieben, wie man den Hinterschaft abbaut: Mit gefettetem Kreuzschlitzschraubenzieher die Schrauben der Schaftkappe lösen, dann mit langem Inbusschlüssel mit Vierer Kopf (die Vierer Inbusschraube habe ich auch an meiner Blaser Bbf) die Schraube vom System lösen - Schaft abziehen...


Hier das Bild

MerkelK 3 System.jpg
 
Registriert
29 Jan 2017
Beiträge
1.785
Erfahrungen habe ich mit ihr noch keine gesammelt möchte sie aber vorstellen . Ich meine das ich sie im Januar bestellt habe , genau weiß ich das nicht mehr . War dann kurze Zeit später bei Merkel zur Vermessung, dort wurde ich sehr nett empfangen und fühle mich sofort wohl . Zum vermessen kam dann der Schäfter und brachte auch direkt mehrere Hölzer mit . Nach dem vermessen suchte ich mir mein Holz aus und fuhr wieder zurück durch die schöne Winterlandschaft ins Rheinland. Es sollte eine klassische Büchse im Kaliber 7x57R werden . Zwischendurch hatte ich mir ja noch das krasse Gegenstück von Blaser in Karbon gekauft . Nun wenn ich beide im Schrank stehen sehe habe ich das Problem welche ich mitnehme . Geliefert wurde die Büchse gestern , nun wollte ich sie da sie bei Merkel eingeschossen wurde erstmal reinigen - naja zu reinigen gab es da aber nix . So einen sauberen Lauf habe ich noch nie erhalten . Heute zum Schießstand und die Büchse erstmal mit Pausen u zwischen reinigen eingeschossen bis alles passte . Eingeschossen habe ich sie mit der ordinären Geco TM - und ein Päckchen KS hatte ich noch , diese liegt 1cm höher . Hat Spaß gemacht . Auf die Büchse kommt kein Schalldämpfer... als Glas wie immer Z8i das 50er . Das eine Waffe so passt hätte ich nicht gedacht. Endlich passt die Pranke auch mal zum Schaft 084F2779-BAA0-4BF0-90C6-53D69169EEF9.jpeg
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
7.739
Viel Weidmannsheil mit der Neuen!

Der Dackel schaut nicht glücklich.
Entweder er wurde aufs Bild gezwungen oder er ist mit der Büchs nicht zufrieden.
 
Registriert
5 Jul 2012
Beiträge
1.474
Der Dackelt denkt: „Schon wieder eine Waffe ohne SD ! Das gibt wieder Aua. Wie soll ich denn da jemals gut auf Herrchen hören ? Gib sie lieber weg !“

Hör auf den Hund, ich nehme Waffe. Ganz kostenlos.
 

ElCaracho

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Registriert
12 Feb 2014
Beiträge
1.246
Ne der Dackel meinte ich solle 22fb kaufen , da er sonst Arbeitslos wird

Na wo der Dackel recht hat, hat er recht!

Mecky wird uns irgendwann mal eine Tour durch seinen Waffenraum geben müssen !

Ich hab aktuell nur noch einen Schrankplatz frei .... die Frau sagt: "Dann ist voll , dann muss es genug sein !"
Ich suche schon nach Platz für den dritten Schrank:D
Denn eine Sache ist sicher: zuviel Waffen geht nicht, nur zu wenig!
 
Registriert
5 Jul 2012
Beiträge
1.474
Na wo der Dackel recht hat, hat er recht!

Mecky wird uns irgendwann mal eine Tour durch seinen Waffenraum geben müssen !

Ich hab aktuell nur noch einen Schrankplatz frei .... die Frau sagt: "Dann ist voll , dann muss es genug sein !"
Ich suche schon nach Platz für den dritten Schrank:D
Denn eine Sache ist sicher: zuviel Waffen geht nicht, nur zu wenig!
Du bist mir sympathisch. Ich glaube, ich muss mal zu Dir ins Geschäft kommen.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
149
Zurzeit aktive Gäste
560
Besucher gesamt
709
Oben