Messe "Pferd & Jagd" in Hannover

Anzeige
Mitglied seit
20 Sep 2018
Beiträge
266
Gefällt mir
166
#32
Die Pferdemesse in Wels (AT) war früher auch mal toll, dann ist es jedes Jahr schlechter geworden, seit 10 Jahren kannst die total knicken, scheint nicht nur dort so zu sein. Ansonsten sind die meisten Messen zu weit weg. Ja ich bin beides Reiter und Jäger, wobei ich beim reiten stark nachgelassen habe ;)
 
Mitglied seit
17 Aug 2015
Beiträge
304
Gefällt mir
96
#36
Scheint die ganzen kleineren Jagdmessen langsam zu erwischen...

Dortmund ist mir zu weit. Ich probier als nächstes Augsburg und Salzburg... Auf Salzburg bin ich am meisten gespannt. Von der hört man nur Gutes.
Augsburg ist jetzt nicht der Bringer!
Regional halt...
Salzburg ist top, allerdings gnadenlos überlaufen.
Man muß Menschenmassen mögen, Zeit haben und ein festes Ziel vor Augen, sonst wirds stressig.
 
Mitglied seit
27 Mrz 2005
Beiträge
1.599
Gefällt mir
270
#37
Wenn ich das alles so lesen komme ich zum Schluss es war richtig mir Hannover zu klemmen und mitm Mors tu Hus zu bleiben.
Mal kucken ob einer meiner Kumpels mal Bock auf Dortmund hat, alleine habe ich keinen Bock dahin zu gurken.

A.
 
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
5.603
Gefällt mir
51
#38
Ich war letztes Jahr in der verbotenen Stadt. Wenn man weiß, was mal will u braucht, vollkommen ok.
Ich wollte eine Lederhose zum durchgehen u Ansitz bei Wind u eine neue günstige Wachsjacke. Beides sonntags nachmittags günstig eingesammelt. Voll auf zufrieden wieder nach Hause u noch ein paar neue Eindrücke mitgebracht. Jeder wie er mag....
 
Mitglied seit
3 Nov 2014
Beiträge
372
Gefällt mir
68
#39
Also ich fand es jetzt überhaupt nicht schlimm. War heute von 10:30 bis 15:00 Uhr in Hannover. Schlimm fand ich nur den Abstecher rüber zu den Pferdeleuten.....

Gut es war was los, aber man kam an jeden Stand ran, konnte alles anfassen und bekam viele Eindrücke mit. Letztendlich bin ich nun stolzer Besitzer einer Wärmebildkamera, dank der netten Beratung am Liemke Stand!(y)

Klamotten habe ich mir gleich geklemmt, da ich erstens genug besitze und zweitens hat mich bei den billigen Sachen die Qualität enttäuscht und die teuren kriege ich zu dem Preis auch woanders.
Alles in allem eine wirklich schöne Messe, meiner Meinung nach gar nicht überlaufen, nette Gespräche und der Freundin hat es auch gefallen!(y)
 
Mitglied seit
3 Nov 2014
Beiträge
372
Gefällt mir
68
#40
Hat einer den neuen Heym Lochschaft gesehen?
Hab ich kurz am Heym Stand in der Hand gehalten. Ist ein Holzschaft gewesen, keine Ahnung ob es den auch in Kunststoff gibt.

Für mich fühlte er sich ergonomischer an gegen den von der Succes von Blaser und auch einfach leichter zu umgreifen da schmaler. Ich muss aber auch gestehen, dass ich nicht die größten Hände besitze!
 
Mitglied seit
1 Feb 2014
Beiträge
399
Gefällt mir
99
#41
Moin,

ich war bereits am Freitag auf der Messe. Nicht zu viele Leute, kein Gedrängel und relativ entspannte Standbetreiber. Die Messe in Dortmund tue ich mir kein zweites Mal an - viel zu viele Menschen auf engem Raum. Da können die Stände / Anbieter noch so toll sein - never ever!

Besonders gut hat mir und meiner Familie übrigens die Vorstellung der Falkner gefallen - der "conferencier" hat das Thema super pointiert und humorvoll rüber gebracht - alle Achtung (y).

Alles in Allem eine für mich gute Messe mit schönen Eindrücken und ausreichendem Angebot. Die Dioramen der Jägerschaft fand ich im Übrigen auch sehr gelungen und ansprechend - vielen Dank an den LJN und den Jägerlehrhof in Springe.

Wer mehr braucht - kann ja gerne nach Dortmund fahren - mir ist das viel zu stressig.

munter bleiben!!

hobo
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben