Messermacher

Mitglied seit
8 Sep 2016
Beiträge
1.461
Gefällt mir
811
Ist doch dabei! Findest du unter Rückseite.
Mich interessiert wie du die Gürtelschlaufe gemacht hast.
Oder ist das "nur" eine Scheide für die Messertasche?

Scheint so,als hätte ich jetzt noch einmal einen Anfang gefunden.
Denke als nächstes mache ich dann mal ein teilintegrales Messer.
Habe noch ein dickeres Stück 440 C hier.
Mal schauen ob ich mal beim Neffen auf die FP4 drauf komme.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
3 Jan 2006
Beiträge
5.632
Gefällt mir
1.481
Mich interessiert wie du die Gürtelschlaufe gemacht hast.
Oder ist das "nur" eine Scheide für die Messertasche?

Scheint so,als hätte ich jetzt noch einmal einen Anfang gefunden.
Denke als nächstes mache ich dann mal ein teilintegrales Messer.
Habe noch ein dickeres Stück 440 C hier.
Mal schauen ob ich mal beim Neffen auf die FP4 drauf komme.
Nein, das ist schon ein Messerscheide für den Gürtel. allerdings ist die Gürtelschlaufe so genäht, dass das Messer diagonal am Gürtel hängt und somit zwar schnell zugriffsbereit ist, aber nicht stört beim sitzen/Auto fahren etc. 008sch.jpg

Integral an der Fräsmaschine kann jeder. Integral mit nur der Feile ist Arbeit.
009inte.jpg
 
Mitglied seit
2 Dez 2018
Beiträge
18
Gefällt mir
9
Nicht ganz Messer, aber vllt weiß ja wer was: Ich würde gerne ein kleines Beil als Stock removal machen. Hat da jemand Tipps bezüglich der Klingendicke? 6 mm oder eher 10 mm? Länge soll etwa 30 cm werden. Bezugsquelle für solch größere Stücke ist auch schwierig, die meisten sind nicht breit genug im üblichen Messermacher Bedarf. In die Breite geht's vermutlich um die 15cm.
 

Neueste Beiträge

Oben