Militär- Erlebtes und Lustiges

Registriert
8 Sep 2016
Beiträge
3.895
Dann muß das aber ein sehr milder Winter gewesen sein. ;)
(Alternativ Anfang September oder Ende Mai.)
 
Registriert
3 Okt 2013
Beiträge
192
Kann auch anders ausgehen, Stadtkind ärgert Igel, Igel beißt zu, Stadtkind bekommt Tollwutimpfung.

Geht auch schon mit einer Maus bei einer Padelboot-Tour auf einen größeren Bach mit Stadt-Kindern.

Bei einem Pinkelhalt am Ufer unterwegs: Ein Kind findet eine lebendige Maus im Gras, nimmt sie und wird prombt gebissen.

Die SUV- und Helikopter-Mama des Kindes rast sofort mit dem geleasten 3.0-Liter-SUV in die Notaufnahme des nächsten Klinikums und lässt das Kind gegen Tollwut impfen.
 
Registriert
10 Aug 2014
Beiträge
31
Eine Geschichte die ich nur vom "Hören" kenne, die mir aber von allen Beteiligten so bestätigt wurde:

In zwei nebeneinander liegenden Blöcken wird in 2 Kompanien AGA durchgeführt. Hin und wieder haben sich die Spieße Rekruten "gewichtelt", um zu gucken ob das Personal die Listen sauber ab arbeitet und auch um sich etwas zu ärgern.

Beim Spieß der SChwesterkompanie klopft es an der Tür, ein Zivilist tritt ein und nimmt vorbildliche Grundstellung ein(alloerdings Hände lang), meldet sich zum Dienst und geht in das "Rührt Euch". Spiess ahnt böses und klingelt seinen Kameraden aus meiner Kp an: "Jetzt schickst Du schon Deine Uffze zum Verarschen, das ist doof". Nach einem längerem Telefongespräch klärte sich die Sache: Keine Verarsche, der Wehrpflichtige hatte seine vorbildliche militärische Umgangsform in der Legion erworben und war unter Missachtung des Meldekopfes direkt zum Spiess gegangen. Hat noch 8 Jahre als Uffz abgerissen, Supertyp.
 
Registriert
28 Feb 2014
Beiträge
2.344
Ach ja, ich und besagter Hauptfeld beim montieren einer Eisenleiter; ich kriege das ganze nach einigen Versuchen zusammen. Er freut sich, nen Techniker dabei zu haben. Ich konnt mir den Kommentar nicht verkneifen: Ein Pionier ist hundert Infanteristen wert!
Jajaja, einfach zwei linke Hände und die Finger zusätzlich noch vertauscht. Außerdem auch noch Blind dazu (in die Suhle hinter der 17 mußte ich ihn erst mit der Nase schubbsen) 😂 Wie hat der jemals den Feind gesehen :unsure:
 
Registriert
24 Aug 2016
Beiträge
4.366
Hände lang ist seit einigen Jahren wieder die korrekte Haltung in der Grundstellung. Faust ist vorbei.
Ja, damals konnte ich als StOV'ler den Kompaniechefs den Inhalt des entsprechenden Fernschreibens beim Mittag im OffzHeim vermitteln, die nahmen aber an, ich will sie verarschen :)
Ich war Innendienstleiter und da kamen die Faxe und die FS an, bis die den Weg über den Btl-Stab in die Kompanien gemacht haben, vergingen einige Tage.
 
Zuletzt bearbeitet:

z/7

Registriert
10 Jul 2011
Beiträge
13.082
Wußte gar nicht, daß Igel Tollwut verbreiten können. Wieder was gelernt. (y)

Ich frag mich grade, neulich hat mich ein Maulwurf gebissen, zum Dank für die Rettung von der Straße, bin ich da jetzt auch mit ner Spritze dran?
 
Registriert
8 Apr 2016
Beiträge
8.425
Ach ja, ich und besagter Hauptfeld beim montieren einer Eisenleiter; ich kriege das ganze nach einigen Versuchen zusammen. Er freut sich, nen Techniker dabei zu haben. Ich konnt mir den Kommentar nicht verkneifen: Ein Pionier ist hundert Infanteristen wert!
Na ein begnadeter Schrauber is unser Hauptfeld auch wirklich nicht :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: wenn ich seinen Grill nicht zusammengebaut hätte würde er wohl heute noch über den Einzelteilen brühten;)🥴
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
109
Zurzeit aktive Gäste
623
Besucher gesamt
732
Oben