Millimetersache

Registriert
12 Jul 2016
Beiträge
1.216
Hab bisher noch nie mit Riemenunterstützung jagdlich geschossen, sportlich oft.
Vom Stand aus mit dem Polsterteil des Riemens zwischen Schaft und Auflageholz hat sich bewährt. Sonst schieß ich hier auch viel vom ViperFlex, eine SEHR gute Sache!
Wir haben nicht so viele enge Totmacherkisten, die, wo da sind, stehen eher ungünstig.
 
Registriert
16 Jan 2003
Beiträge
32.852
#45
Bis dieser Anschlag eingenommen wird, sind die 10 Sek, für ein Selfie dreimal, wenn nicht sogar viermal, um.
Übrigens liegend: Es wäre echt eines Dredd oder Umfrage wert, zu fragen oder zu posten, wer wie oft schon liegend geschossyen hat.
Zugegeben im Flachland eher selten möglich, aber mit selbstgeschossenen Zahlen unterlegt, sollte doch was herauskommen.


zu #46:
Warum stehen die Kisten ungünstig?? Hat die die Gegend verändert??
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
12 Jul 2016
Beiträge
1.216
Ich hab die nich gestellt. Entlang der Eisenbahn in einer Stromtrasse.
Hab da das erste Jahr immer mal gesessen. Ging nich viel.
Wegen Bahn auch schlecht erreichbar, wenn Wind nich passt.
Wald selber so gut wie nicht begehbar, verwarlost.
 
Registriert
28 Jul 2019
Beiträge
621
#45
Es wäre echt eines Dredd oder Umfrage wert, zu fragen oder zu posten, wer wie oft schon liegend geschossyen hat.

Ich jagdlich bisher nur einmal. Ins Tal hinab auf einen Überläufer, der sich nur mit grobem Lärm aus der Dickung bewegen lies👍
 
Registriert
28 Jul 2019
Beiträge
621
Warum?
Rucksack liegend aufgelegt ist klar.
Schneidersitz beide Ellenbogen auf die Knie aufgestützt müsste auch klar sein. Dabei mit dem Gewehrriemen um den linken Arm die Waffe in die Schulter gezogen. So habe ich das verstanden.
Genau!
 
Registriert
28 Jul 2019
Beiträge
621
Bist ja echt vielseitig - als dann Waidheil.
Aber ein Bild könnte das dem interessierten User illustrieren.
Die Anschlagsarten habe ich mir bei Kursen von Henning Hoffmann, aber auch in Büchern/Manuals/YouTube angeeignet. Ich übe das regelmäßig mit der Jagdwaffe trocken und mit einem Izhmash Sobol in .22 auf dem KK Stand. Den Hasty Sling finde ich auch gerade kniend super und er ist schnell einzunehmen.

Gruß
Jan
 
Registriert
4 Jul 2018
Beiträge
878
Soweit ich sehen kann, lässt sich der Riemen nicht straff ziehen und bambelt im Anschlag herum oder legt sich vor den Abzugsbügel.
Ich nutze ihn nur als weiche und lautlose Auflage. Wie ich den Riemen greife, ob ich ihn überhaupt greife und ob ich ihn bewusst stramm ziehe, kann ich nicht beantworten. Das Neopren ist aufgrund des Designs direkt unter dem Vorderschaft wenn ich die Büchse aus dem Fenster führe. Der Rest baumelt irgendwo rum. Stört mich aber nicht.
 
Registriert
28 Feb 2016
Beiträge
2.941
#45
Bis dieser Anschlag eingenommen wird, sind die 10 Sek, für ein Selfie dreimal, wenn nicht sogar viermal, um.
Übrigens liegend: Es wäre echt eines Dredd oder Umfrage wert, zu fragen oder zu posten, wer wie oft schon liegend geschossyen hat.
Zugegeben im Flachland eher selten möglich, aber mit selbstgeschossenen Zahlen unterlegt, sollte doch was herauskommen.


zu #46:
Warum stehen die Kisten ungünstig?? Hat die die Gegend verändert??
....letztes Jahr 3x Sauen im Januar aufm Schadacker angepirscht (ohne Technik , nur mit Fernglas als Auflage) , in einer einzigen Woche bei Mond und Schneenieselregen Scheißwetter .....als es klar war kamen sie nicht ....liegend , um 0.00h , im Schlamm(assel) .....und dieses Jahr 2x brave 6er angepirscht im hohen Gras , liegend .....ist eigentlich die einzige Alternative wenn man vom Sitz aus nicht drankommt.....!
Grüße +WMH Olli
 
Registriert
16 Jan 2003
Beiträge
32.852
....letztes Jahr 3x Sauen im Januar aufm Schadacker angepirscht (ohne Technik , nur mit Fernglas als Auflage) , in einer einzigen Woche bei Mond und Schneenieselregen Scheißwetter .....als es klar war kamen sie nicht ....liegend , um 0.00h , im Schlamm(assel) .....und dieses Jahr 2x brave 6er angepirscht im hohen Gras , liegend .....ist eigentlich die einzige Alternative wenn man vom Sitz aus nicht drankommt.....!
Grüße +WMH Olli
und es dreimal nicht geklappt??
Böcke im hohen Gras liegend auch erlegt?? Wie "hoch" war denn das Gras ??
 
Registriert
28 Feb 2016
Beiträge
2.941
und es dreimal nicht geklappt??
Böcke im hohen Gras liegend auch erlegt?? Wie "hoch" war denn das Gras ??

hahahaha.....es hat immer geklappt...und zwar gut ....👍🏼.....! Ausser des Nachts einen 70kg Überläuferkeiler 300m bergauf übern schlammigen Acker ziehen, das ist dann unbequem 😁!
das Gras war gut 30cm aber mit einem guten Fernglas als Auflage und berghoch geht das schon gut .....wenn der Puls nach dem Robben wieder ruhig ist, sehr entspannt , zumals bei Bock 1 noch Ricke und Schmalreh gesichert hatten, war schon spannend ......!
Man muss aber immer die Kontrolle behalten und sich seiner Sache (Schusses) sicher sein ......habe auch schon oft Wild ziehen lassen, weils nicht 100% war .....!
Grüße +WMH Olli
 
Registriert
16 Jan 2003
Beiträge
32.852
Weil du liegend schießen erwähnst, wie viele erfolgreiche Schüsse außer den dreien denn schon mal gemacht? Liegend vom FG ist ja nicht so abwegig, für ein altes Dachkantglas aber schon nicht unkritisch, würde ich das mit einem "gutem" schon gar nicht machen.
Wenn sich im Voraus abzeichnet liegend schießen zu können, empfiehlt sich ein ZB.
Soll es schnell gehen, erst noch den Rucksack abnehmen, kann zu lange dauern.
Aber als ein offenbar versierter Liegendschütze kennst du ja sicher alle Tricks.
 
Registriert
28 Feb 2016
Beiträge
2.941
Weil du liegend schießen erwähnst, wie viele erfolgreiche Schüsse außer den dreien denn schon mal gemacht? Liegend vom FG ist ja nicht so abwegig, für ein altes Dachkantglas aber schon nicht unkritisch, würde ich das mit einem "gutem" schon gar nicht machen.
Wenn sich im Voraus abzeichnet liegend schießen zu können, empfiehlt sich ein ZB.
Soll es schnell gehen, erst noch den Rucksack abnehmen, kann zu lange dauern.
Aber als ein offenbar versierter Liegendschütze kennst du ja sicher alle Tricks.
egal ....Zaunpfosten, Siloballen, Fernglas ( kein altes Dachkant, neues Zeiss , Deckel drauf fertig) Weidenast .....alles geht , man darf nur nicht rumpingeln (oh Gott das neue Glas / is halt nur en Gebrauchsgegenstand) ....Rucksack , Armbeuge , Riemen , usw nur Schusshitze iss verkehrt .....sonst geht alles 😉❗
Grüße +WMH Olli
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
104
Zurzeit aktive Gäste
517
Besucher gesamt
621
Oben