Mit dem E-Bike ins Revier

Anzeige
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
1.285
Gefällt mir
856
#78
Ist ja auch die Topvariante.
Aber ein vernünftiges E-Bike unter 3000 Öcken wird schwierig....... soviel kann ich dir versichern.
Stimmt ! Ein Fahrrad wird wie ein Baukasten zusammengestellt, und bis ca 3500 Euro (E Bike)wird immer min an einem Teil gespart. Ich weiß wovon ich rede, bei dem Fahrrad meiner Frau wars dir Federgabel, hat bei mir genau eine Stunde gehalten.
 
Mitglied seit
13 Feb 2008
Beiträge
1.664
Gefällt mir
360
#79
Meine Frau fährt ein Haibike. War auch mein erster Gedanke. Habe dann aber mal einen Besuch bei Canyon in Koblenz gemacht, seit dem bin ich glücklich mit Canyon. Für den Preis den Haibike hier kostet habe ich dort ein Fully bekommen. Wobei ich den Shimano Motor hier bei uns noch besser finde als den Yamaha von Haibike.
 
Mitglied seit
20 Mrz 2007
Beiträge
6.840
Gefällt mir
3.671
#80
Schade, das Graveler geht leider zurück. aber seit Dienstag gibt es ein neues ungebrauchtes Gebrauchtes: IMG_20200527_182559.jpg 1590647563085.png
Mal eben mit 20km/h durch die Spritzgasse zur Wildkamera fahren- null problemo.
Die Dauergeschwindigkeit pendelt sich mit 100w Unterstützung bei 24,5km/h ein.
Wozu eine Klingel? Auf 30m hüft auch der taubste Rentner vor dem Trecker in den Graben, natürlich fahre ich freundlich güssend langsam heran und musste schon mehrfach Rede und Antwort stehen, auf was ich da reite.
Schade um das Graveler, gut für mich.
Am Lenkkopf gibt es 4 Aufnahmepunkte für einen Gepäckträger, was ist schon ein Rhino ohne Horn?
https://radpowerbikes.eu/products/radrhino-electric-fat-bike

Der Vorbesitze hat einen RadRunner in Vollausstattung und ist sehr zufrieden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir: SDUS
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
57.563
Gefällt mir
9.593
#81
Aber ein vernünftiges E-Bike unter 3000 Öcken wird schwierig....... soviel kann ich dir versichern.
Das Problem ist die Definition von vernünftig.
Das letzte Fahrrad habe ich 1999 gekauft, "Ich suche das und das, soll schon was vernünftiges sein"
Das was der Verkäufer mir dann zeigte war ab 4000 DM, das fand er vernünftig. :oops:
 
Mitglied seit
26 Okt 2005
Beiträge
1.937
Gefällt mir
261
#87
Wir fahren aktuell das Kathmandu SL 625 Trapez von Cube nachdem das letzte Cube geklaut worden ist. Meistens mit 2 Sitzer Kinderanhänger. Kann man auch schon mal ne Kiste mit Motorsäge statt Kindern unterbringen. Mit dem richtigen Hinterreifen komme ich fast überall hin. Der 2020er CX Motor ist auch noch mal eine deutliche Verbesserung zu dem von 2017. Machen Laune die Dinger.
 
Mitglied seit
14 Jan 2019
Beiträge
122
Gefällt mir
225
#89
Manchmal fahr ich auch mit der Ktm freeride E ins revier, kam an die Sauen bis auf 30 m dran ( ohne zu schießen)
Zu ansitz gehen geht super mit das Ding, ist nur 5 min fahren also wenn was geschossen dan gehe ich einfach das Auto holen.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben