Mit dem Hund über die Alpen .....

Anzeige
Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
401
Gefällt mir
312
#1
... voriges Jahr ging's vom Tegernsee nach Sterzing .... Dieses Jahr sind wir unterwegs von Lindau nach Füssen .....

Natürlich mit Hund .... Ella ist überall dabei auch am Grat ...leider bisher mit vielen Teerstrecken aber zwischenzeitlich läuft Sie auch am Rand im Gras ... Sch... Viel Stacheldraht ...aber es sind nur noch 45 km ... Sind schon in Sonthofen ... Die besten Bilder von Ella ....kann ich euch allen nur empfehlen ...
Einige Bilder waren zu gross leider ..

Ich schau Mal was rein passt


Waidmannsheil

Schlichr IMG_20190715_142034.jpg IMG_20190715_142034.jpg IMG_20190716_122836.jpg
 

Anhänge

Rotmilan

Moderator
Mitglied seit
24 Jul 2007
Beiträge
5.161
Gefällt mir
404
#2
Danke fürs Mitnehmen. Schöne Bilder und eine herrliche Landschaft mit freundlichen Menschen. Habt ihr Glück mit dem Wetter? Wie viele Kilometer macht ihr am Tag im Schnitt?

Wir sind vor 3 Jahren mit den Hunden und Zelt vom Bodensee zum Königssee geradelt. War anstrengend, aber wunderschön!
 
Mitglied seit
10 Jan 2018
Beiträge
759
Gefällt mir
1.893
#5
Hier reicht ein einfaches "Gefällt mir" nicht! Ich finde das ganz großartig und kann mich Rotmilan nur anschleißen: DANKE fürs Mitnehmen ! (y)

Und für die Einladung von Bausauäger - chapeau ! Durch solche freundlichen Gesten wird die Welt jeden Tag wieder aufs neue lebenswert. You made my day ! (y)
 
Mitglied seit
10 Nov 2010
Beiträge
1.745
Gefällt mir
1.961
#7
Die Bedingungen sind mittlerweile gut, der meiste Schnee geschmolzen.

Ich will auch kein Wasser in den Wein giessen, aber der Alpenverein hat auf den Hütten offensichtlich ein Problem mit Bettwanzen.
Also am besten vorher informieren und die Ratschläge befolgen.

"Verdorbener Bergurlaub
Wenn die Bettwanze in der Hütte lauert"

https://www.welt.de/gesundheit/article196784133/Huetten-in-den-Alpen-kaempfen-gegen-Bettwanzen.html

Wenn man mit Hund unterwegs ist, muss man sich vorher erkundigen, ob die Hütte Hunde akzeptiert, aber bei gutem Wetter übernachte ich sowieso viel lieber draussen im Freien.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
401
Gefällt mir
312
#9
Heute Montezumas Rache liege danieder Hund passt auf mich auf keine Photos :mad::mad::mad::cry: :sad::cry: :sad:
Doch zwei .... Panorama und Hund
Meine Begleiter sind unterwegs ich fuhr zum nächsten Gasthof vor ein Tag Ruhe vor der Abschlussetappe ...

Richtig sch ..... Wenn ich nicht schon hätte könnte ich ko....

Wenigstens ist das Panorama toll und der Hund erholt sich
 

Anhänge

Mitglied seit
13 Jan 2012
Beiträge
401
Gefällt mir
312
#11
@Bausaujäger : mille gracie !!!

Die Tour ist straff organisiert und an Freitag holen wir mein Auto in der Nähe von Kempten bei einer guten Freundin ab ... Du wohnst in einem tollen Fleckchen Erde ... Neid hoch zehn

Was ich so an jugendfreien Bildern hab werde ich Samstag Mal einstellen in chronologischer Reihenfolge ... Die Anteilnahme verblüfft mich ...



Schlichr ...
 
Mitglied seit
22 Feb 2016
Beiträge
108
Gefällt mir
39
#14
E5 ist super schön, hab ich vor 3Jahre gemacht.
Mit Hund muss man den ein bisschen umplanen, dann machbar.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben