Mit dem Unterhebel auf der Jagd

Mitglied seit
31 Okt 2014
Beiträge
1.906
Gefällt mir
800
#31
Es bestimmt cool einen 1970er V8 Big Block zu haben aber ob man damit 50.000 km/Jahr fahren möchte?
Ja. Wenn's der richtige ist und keine Schrottlaube. Genau so ist es beim UHR. Die sind nur nicht an jeder Ecke zu erwerben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
14 Dez 2018
Beiträge
541
Gefällt mir
1.133
#33
ja, ich weiß aber die CB war mir doch aweng zu lang, so ist das Teil noch führig genug, die Vorfeldbeleuchtung hält sich in Grenzen. Für mich passt das.
 
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
3.994
Gefällt mir
1.492
#34
Ich war bei Kai Hauck und hatte alle in der Hand. Die Browning hat eine viel zu filigrane Mechanik. Wenn er sagt er braucht 2h zum zerlegen und auch genauso lange zum zusammenbauen ist das nicht wirklich praktikabel. Er hat mir davon abgeraten, durch die Blume. Letzendlich habe ich eine Marlin 1895, überarbeitet in 45-70 mit dem 22" (ca. 56cm)Lauf genommen ob der Kurzlaufproblemaktik der 45-70. Das Ding tut was es soll. Die Präzision auf 100m ist absolut ok. Für mehr ist sie auch nicht gedacht. Der Brummer macht Spaß.

Zum BigBlock:
Ich tu genau das damit. OK mit LPG. Aber es funzt.
Kai ist im Bereich Marlin nun einmal ein absoluter Experte, denn er hat dort gearbeitet.

Dennoch ist das Röhrenmagazin nicht wirklich eine gute Sache.

Ich habe noch nie versucht, meine Winchester bei ihm tunen zu lassen, er hat mir nur das Dot drauf gebaut, mit einer sehr guten Lösung, wie ich bis heute finde.

Übrigens: Wie soll man als Händler etwas verdienen, wenn es die Waffe nicht mehr gibt?

So viele Gebrauchte sind da nicht am Markt.
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
53.605
Gefällt mir
7.360
#36
Die 45/70 ist CIP Konform aus den kurzen Marlin-Modellen kaum hochwildtauglich zu bekommen.
Als Wiederlader mit ein paar Klimmzügen gerade so.
 
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
3.994
Gefällt mir
1.492
#37
Und auch dann ist es keine GUTE Lösung.

Dann lieber die 444.

Und was ich wirklich gerne hätte wäre eine Winchester 1895 in 416 Raptor oder einen anderen dicken Kaliber auf Basis der 30-06 Hülse.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
3.994
Gefällt mir
1.492
#39
Nöh, das ist nicht sooo schön.

Übrigens steht im VDB Gebrauchtwaffenportal KEINE einzige Winchester 1895.

Im Egun sind die Standartausführungen zuletzt alle weit über 1000 gegangen und die Premium sind alle um oder über 2000 gegangen.

Offenbar suchen Viele so ein Dingens.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
53.605
Gefällt mir
7.360
#40
Naja, das erinnert mich an Millionen Fliegen, nur weil es denen schmeckt....
 
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
3.994
Gefällt mir
1.492
#42
Ich finde nichts. PM?

Oder meinst die gravierte, vergoldete Luxusversion für 2500 E vom Buchmiller in 30-40 Krag?

Da verzichte ich dann dankend.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
31 Okt 2014
Beiträge
1.906
Gefällt mir
800
#43
Ich meinte nur, daß man dieses Portal vergessen kann. Das wofür echte Nachfrage besteht wird meistbietend versteigert oder geht sofort an gelistete Interessenten weg. Im VDB Portal stehen nur die Ladenhüter und das oft jahrelang. Ohnehin ist der Beteiligungsgrad der Händler an diesem Portal minimal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
3.994
Gefällt mir
1.492
#44
Kommt drauf an.

Buchmiller ist schon so ein Sonderfall.

Ich hab über das Portal schon sehr schöne Sachen erworben und nur in einem Fall, wo ich das Dings unbedingt haben wollte, zuviel bezahlt.

Alles Andere war günstig oder sehr günstig.

Browning 1885 in 45-70 mint für 850 E
Freedom Arms 83 in 454 Casull Premier Grade 7,5" LL für einen Tausi

Aber zurück zum Thema.

Wer hat Tipps zu

Finnwolf
Savage 99
Winchester 1895
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
4 Feb 2009
Beiträge
6.947
Gefällt mir
1.431
#45
Der einzige UHR, der mir bisher etwas gefallen hat, ist die Winchester 71 im Kaliber .348.
Leistungsmässig in etwa einer 8x57IRS entsprechend, reicht die für die DJ! Allerdings ist jeder Repetierer wie 98er oder moderne wie R8 oder Helix sind doch wesentlich störungsunempfindlicher, präziser, ganz einfach besser!
 

Neueste Beiträge

Oben