MJG-Geschosse

Registriert
15 Nov 2015
Beiträge
1.659
Manche entwickeln auch einen gewissen missionarischen Eifer und halten sich für Illuminati mit ihrem Inselwissen.
Meinst du mich damit?
Ich missioniere niemanden. WL ist eine Tätigkeit die sich jeder zu eigen machen kann und in Eigenverantwortung ausüben kann. Hat nix von Geheimwissen. Wenn du auf die Ladedatenseiten im Forum schaust wirst du sehen wie offen die ihr "Geheimwissen" mit anderen teilen.

Außerdem sind meines Erachtens nach gerade die WL am wenigsten "missionierend" weil sie selbst oft einen ausgemachten "Spieltrieb" haben.
 
Registriert
21 Aug 2009
Beiträge
1.934
Falls jemand das OK+ testen möchte: ich habe es aus drei Waffen nicht zum Fliegen bekommen und hätte Reste für erste Tests abzugeben. 20 Stück plus X, die ich erst noch ziehen muss (habe ich aber nicht hier).
Messungen mit RS40 stehen in der Datenbank
 
Registriert
2 Okt 2013
Beiträge
1.688
Falls jemand das OK+ testen möchte: ich habe es aus drei Waffen nicht zum Fliegen bekommen und hätte Reste für erste Tests abzugeben. 20 Stück plus X, die ich erst noch ziehen muss (habe ich aber nicht hier).
Messungen mit RS40 stehen in der Datenbank

Abend

Ich hätte Interesse !
Welches Kaliber ?
Wenn Du tauschen möchtest, da würde sich bestimmt was finden.
 
Registriert
21 Aug 2009
Beiträge
1.934
Ah. Guter Punkt.
308

Bleifrei in 6,5, 7 oder 308 sind gerne genommen.
Alternativ auch bleihaltige Reste, die dann im Kino verarbeitet werden
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
15 Nov 2015
Beiträge
1.659
Hätte im Tausch LOS HT in 308 150 grainer anzubieten. Oder Speer in Blei.
 
Registriert
30 Dez 2013
Beiträge
1.103
mir fällt auf, das sich Wiederlader preislich gerne
mit hochpreisigen Patronen kostenmäßig vergleichen.
Da wird der Abstand signifikant und wirkt als Grund überzeugend. Wirklich sparen sie allerdings auch nichts.
Das Wissen um Munition ist im allgemeinen ausgeprägter als bei Käufern von Industrieprodukten.
Manche entwickeln auch einen gewissen missionarischen Eifer und halten sich für Illuminati mit ihrem Inselwissen.
Bei der Qualität unserer Produkte vergleichen wir uns zurecht mit hochpreisiger Fabrikmunition. Und natürlich, wir sind die Illuminati........
Autisten tragen übrigens keine Schuld an ihrer Erkrankung. Du solltest mehr Akzeptanz zeigen.

Guillermo
 
Registriert
15 Nov 2015
Beiträge
1.659
Moin,
ich war gestern auf dem Stand und habe aus der 308 win ein paar Flitzer und Kreuzer und OK+ geschossen. Ich konnte die Bahn nicht lange belegen, aber die Schussgruppen waren auf Anhieb immer um 20 mm. Mit noch etwas Feinschliff geht da sicher noch ein wenig weniger, ich gehe aber erst mal damit jagen.
Ich habe mir vorgestellt die Flitzer universell für Ansitze zu nutzen. Die Kreuzer für DJ, Durchgehen und ggf. reine Waldansitze und die OK+ für Kino und zum Testen auch auf Ansitz.

Auf kurze Distanzen (bis 100m) schießen die Kreuzer, Flitzer und das OK+ so nah zusammen, dass ein verstellen meines ZF nicht erforderlich ist. Für DJ und Durchgehen habe ich jeweils ein eigenes ZF bzw Rotpunkt zur Verfügung. Diese Wintersaison teste ich mal, ob die MJG bzgl. Wildwirkung zu mir passen.
Ach ja, verladen habe ich die Geschosse alle mit N120. Wenn dieses zu Ende geht, habe ich vor auch mal Laborierungen mit N130 oder Norma 200 zu laden.
 
Registriert
16 Mrz 2015
Beiträge
7
Waidmannsheil,
LM hat für seine Geschosse in 308 Win insbesondere RS40 empfohlen. An anderer Stelle weist er darauf hin, dass für RS40 Magnumzünder eine gute Wahl sind. Hat das schon jemand versucht?
 
Registriert
5 Okt 2018
Beiträge
811
Waidmannsheil,
LM hat für seine Geschosse in 308 Win insbesondere RS40 empfohlen. An anderer Stelle weist er darauf hin, dass für RS40 Magnumzünder eine gute Wahl sind. Hat das schon jemand versucht?
habe zwar keine möller geschosse verschossen aber sehr viele barnes ttsx 130grain mit RS40. hab mit ganz normalen und match large rifle zündhütchen sehr gute ergebnisse erzielt und mit den magnum zündhütchen fand ich die streukreise schlechter
 
Registriert
28 Jul 2019
Beiträge
629
Ich nutze die MJGs in .308 mit RS40 mit Magnum ZH (RWS5553). Ich hatte die Ladung beim Beschussamt - sehr geringe p und V0 Streuung. Daher bin ich dabei geblieben.
Gruß
Jan
 
Registriert
15 Nov 2015
Beiträge
1.659
Magnum ZH in der 308 win Hülse habe ich auch mit RS Pulvern in 7x64, 30-06 und jetzt 308 nicht eingesetzt. Bei "langen " Hülsen mit viel Pulvervolumen ja, bei der kurzen Standardhülse der 308 win sehe ich da keinen Sinn. Auf den Ladetabellen von RS findet man auch keinen Verweis auf Verwendung von Magnum ZH.
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
12
Zurzeit aktive Gäste
93
Besucher gesamt
105
Oben