mm-Sache rein mathematisch analog gesehen

Mitglied seit
11 Jan 2006
Beiträge
7.522
Gefällt mir
567
#46
Wer soll Dich schon rügen und wegen was ?
Vielleicht wegen Deiner nicht eingestellten Profibilder??
Von Dir habe ich überhaupt (noch?) keine "Sammelbildchen" gesehen.
Meine Bilder sind in den allermeisten Fällen auf der Jagd entstanden und daher eben Amateuraufnahmen. Immerhin dürften sie mehr Einblicke in die jagdliche Praxis ermöglichen, als es viele Profibilder zeigen. Ein mieser Anschlag wird auch durch ein professionelles Bild nicht besser.
Ich vermute mal, dass Du das Magazin "Passion" nicht gelesen hast. Ist übrigens kostenlos. Was sind denn bitte Sammelbildchen, die von Dir so schmerzlich vermisst werden?
 
Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
31.020
Gefällt mir
5.033
#47
ich vermisse sie nicht, aber gewisse User stören sie.
Deine können mich nicht stören, denn sooo viele stelltst du ja nicht ein, sondern verweist, wie viele andere, auf ne Illu oder Clip mit tollen Bildern
 
Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
31.020
Gefällt mir
5.033
#49
#48
Nebulös??
du hast jetzt 9 "Beiträge" eingestellt, einer nebulöser als der andere, von sachlich, fachlich und jagdlich keine Spur. Entspricht weitgehend dem, was du in anderen Dredds so zum Besten gibst.
Weder interessant noch unterhaltsam, allenfalls amüsant.
 
Mitglied seit
11 Jan 2006
Beiträge
7.522
Gefällt mir
567
#50
#48
Nebulös??
Du hast jetzt 9 "Beiträge" eingestellt, einer nebulöser als der andere, von sachlich, fachlich und jagdlich keine Spur. Entspricht weitgehend dem, was Du in anderen Dredds so zum Besten gibst.
Weder interessant noch unterhaltsam, allenfalls amüsant.
Danke Sir für die netten Worte, die Du für meine Ausführungen gefunden hast. Ich zähle allerdings nur 3 und nicht 9. Sind die schon alle gelöscht worden?
 
Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
31.020
Gefällt mir
5.033
#53
Wenn du vergessen würdest, was du spontan hast schreiben wollen, bliebe so manches ungepostet
 
Mitglied seit
26 Aug 2008
Beiträge
2.862
Gefällt mir
448
#57
wer einen richtig schlechten Büchsenschuss sehen will, wird an der Folge „Blattschuss“ aus der Serie „Vier Frauen und ein Todesfall“ seine Freude haben. Der Jäger (Täter) beachtet NICHTS von Sir Henry‘s hilfreichen Ratschlägen und fehlt deshalb sein kopfgrosses Ziel...
 
Mitglied seit
11 Jan 2006
Beiträge
7.522
Gefällt mir
567
#58
Der Jäger (Täter) beachtet NICHTS von Sir Henry‘s hilfreichen Ratschlägen und fehlt deshalb sein kopfgrosses Ziel...
Der missionarische Eifer des Mitforisti ist noch nicht bei den Produzenten der Serie angekommen und bleibt somit ungewürdigt. Er muß ohne die höhere Weihen eines millionenfachen TV Publikums weiterhin in den Nischen des www verharren.
 
Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
31.020
Gefällt mir
5.033
#59
wer einen richtig schlechten Büchsenschuss sehen will, wird an der Folge „Blattschuss“ aus der Serie „Vier Frauen und ein Todesfall“ seine Freude haben. Der Jäger (Täter) beachtet NICHTS von Sir Henry‘s hilfreichen Ratschlägen und fehlt deshalb sein kopfgrosses Ziel...
Solche Folgen in natura zu erleben, erschüttert jeden, der irgendwelche Ratschläge in den Wind geschlagen erlebt. Täter und Tatort: Jäger auf Schießstand.
Auf der Jagd sind mehr die Folgen aber weniger die Ursachen zu sehen, aber wie heißt es doch so "treffend"?: Auf der Jagd wird besser geschossen als auf dem Stand.
 
Mitglied seit
8 Apr 2016
Beiträge
7.445
Gefällt mir
8.945
#60
wer einen richtig schlechten Büchsenschuss sehen will, wird an der Folge „Blattschuss“ aus der Serie „Vier Frauen und ein Todesfall“ seine Freude haben. Der Jäger (Täter) beachtet NICHTS von Sir Henry‘s hilfreichen Ratschlägen und fehlt deshalb sein kopfgrosses Ziel...
Wenn ihr mal sehen wollt wie man es nach @Sir Henry nicht macht , seht euch mal das Video an, aber Sir hat recht, sie trifft erst nach V Versuchen,:eek: grottenschleche Schüße auf ein Ziel das man kaum verfehlen kanno_O
https://www.youtube.com/watch?v=CUtasDhjpI4
 
Oben