Möglichst günstige Montage für 14mm Prismenschiene

Mitglied seit
1 Okt 2007
Beiträge
184
Gefällt mir
14
#1
Ich habe noch eine Blaser ES63 in 7x57R im Schrank stehen, momentan ohne Zielfernrohr. Nun bin ich auf der Suche nach einer möglichst günstigen Montage für ein noch vorhandenes 6x42 mit 25,4mm Mittelrohr. Am liebsten würde ich über die schon vorhandene 14mm Prismenschiene montieren.
Nun habe ich schon alle möglichen Anbieter im Net durchstöbert aber nicht wirklich was (vor allem preislich) passendes gefunden.
Am liebsten wäre mir eine Adapterschiene von 14mm Prisma auf Weaver, aber das gibt´s scheinbar nicht. Zumindest hab ich nichts entsprechendes gefunden.

Vielleicht hat ja von euch jemand ne Idee oder das selbe Problem schon irgendwie gelöst.

Die Lösung sollte vor allem günstig sein da die BBF so gut wie kaum genutzt wird.

Grüße Andi
 
Mitglied seit
13 Jan 2014
Beiträge
70
Gefällt mir
1
#2
Hallo Andi,

die "Normalen" Montage für 11 mm-Schienen passen und funktionieren, am besten eine kurze, einteilige (evtl auch versetzte, je nach Augenabstand des Glases) Montage nehmen....gibt es von diversen herstellern, aber nicht den billigsten Chinakram nehmen, sondern was solides mit ner vernünftigen Klemmung.
 
Mitglied seit
1 Okt 2007
Beiträge
184
Gefällt mir
14
#3
Aber auf der BBF ist ja eine 14mm Schiene...
Hallo Andi,

die "Normalen" Montage für 11 mm-Schienen passen und funktionieren, am besten eine kurze, einteilige (evtl auch versetzte, je nach Augenabstand des Glases) Montage nehmen....gibt es von diversen herstellern, aber nicht den billigsten Chinakram nehmen, sondern was solides mit ner vernünftigen Klemmung.
 
Mitglied seit
13 Mrz 2012
Beiträge
1.829
Gefällt mir
706
#4
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
13 Jan 2014
Beiträge
70
Gefällt mir
1
#5
Mitglied seit
5 Okt 2003
Beiträge
2.030
Gefällt mir
0
#6
Das doch nur übelster Pfusch! Eine 11mm Monatge passt nicht auf eine 14mm Schiene. Die Klemmbacken würden viel zu schräg stehen um vernünftig im Eingriff zu sein.
Hin und wieder gibt es die original Blaser Montage für diese Schiene gebraucht zu erwerben. Das Warten und Suchen würde ich in jeden Fall auf mich nehmen. Alternativ haben die Brünner Waffen eine 14,5mm Schiene und entsprechende Montagen gibt es des öfteren.
 
Mitglied seit
1 Okt 2007
Beiträge
184
Gefällt mir
14
#7
So seh ich das auch.
Eine 11mm Montage säße ja auch um 1,5mm nicht mittig auf der Schiene was auf 100m leicht den Verstellbereich des Zielfernrohrs überschreiten könnte.
Die Originalmontage ist relativ schwierig zu bekommen wenn auch hin und wieder auf eGun eingestellt.

Das mit Brünner wär evtl ne Option.

Gruß
Andi

Das doch nur übelster Pfusch! Eine 11mm Monatge passt nicht auf eine 14mm Schiene. Die Klemmbacken würden viel zu schräg stehen um vernünftig im Eingriff zu sein.
Hin und wieder gibt es die original Blaser Montage für diese Schiene gebraucht zu erwerben. Das Warten und Suchen würde ich in jeden Fall auf mich nehmen. Alternativ haben die Brünner Waffen eine 14,5mm Schiene und entsprechende Montagen gibt es des öfteren.
 
Mitglied seit
13 Jan 2014
Beiträge
70
Gefällt mir
1
#8
So seh ich das auch.
Eine 11mm Montage säße ja auch um 1,5mm nicht mittig auf der Schiene was auf 100m leicht den Verstellbereich des Zielfernrohrs überschreiten könnte.
Die Originalmontage ist relativ schwierig zu bekommen wenn auch hin und wieder auf eGun eingestellt.

Das mit Brünner wär evtl ne Option.

Gruß
Andi
Leute, laßt doch mal die Kirche im Dorf...und seht euch die Frage im Thread an - es ging um eine GÜNSTIGE Lösung !
Eine vernünftige 11mm Montage kriegt das Ganze problemlos zum dauerhaften Halten und 1,5 mm Versatz a) sieht kein Mensch b) läßt man einfach zieltechnisch wie er ist, oder wollt ihr behaupten, daß eine 1,5 mm Abweichung nach links die Trefferlage in irgendeiner Form beeinflussen ?? Wohl kaum !

Auf meiner Blaser / Hambrusch (siehe zugehörigen Thread) war eine einteilige 11mm Schiene von Nickel / Marburg drauf gewesen, daher kann ich aus 1. Hand berichten....
 
Mitglied seit
5 Okt 2003
Beiträge
2.030
Gefällt mir
0
#9
Eine 11mm Montage auf eine 14mm Schiene zu setzten kann nicht vernünftig funktionieren, da die Klemmbacke stark gekippt wird. Es sei denn die Klemmbacke wird geführt, was aber nur bei hochwertigeren Montagen der Fall ist.

Einfach das Original kaufen und gut...
http://www.egun.de/market/item.php?id=4769009
 
Oben