Mückennetze für Sibirien

Anzeige
Registriert
11 Jun 2009
Beiträge
3.790
Verhindern das man doch zeitweise gestochen wird kann man nicht. Es geht aber nicht nur um die Stiche, sondern auch, und fast überwiegend, um die Last der Mückenschwärme vor dem Gesicht.
 
Registriert
27 Aug 2012
Beiträge
945
ganz bis Sibirien hab ich es noch nicht geschafft, nur so bisschen am Eingang zu, aber es ist schon interessant am Wasser zu stehen, zu angeln und neben sich laut summende Mückentürme zu haben, die in den Himmel ragen.
Ein unheimliches Geräusch, helfen tut ein kräftig stinkender Brei von Birkenteer, besser als jeden No-Bite oder was da auch immer gibt.
Zusätzlich so ein Mückenkostüm und Hut mit Schleier ist eh Pflicht.
Brutal ist es am Kaspischen Meer im Wolgadelta, wo wir zum Harpunieren und Angeln waren, da ist jeder Gang zum Klo eine Herausforderung.
Tagsüber bei Wind und Nachts bei völliger Dunkelheit noch einigermaßen akzeptable, aber in der Dämmerung nicht auszuhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
20 Apr 2016
Beiträge
132
so wie Cast schrieb. Schau mal bei Globetrotter. Dann noch ein DEET haltiges Mittel. Dann passt es
 
Registriert
27 Aug 2012
Beiträge
945
Nachtrag: Gibt auch so kleine fiese Fliegen, die einem kleine Stücke aus der Haut beißen, gaaaaaanz unangenehm, weil entzündet sich immer.
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
64.883
Kriebelmücken oder Gnitzen.

Deswegen schrieb ich auch man solle auf die Feinheit des Netzes achten. Billige sind oft ziemlich grob, die lassen Gnitzen durch.
 
Registriert
7 Jan 2017
Beiträge
1.857
Ja, auf die Biester reagiere ich auch mit großen Beulen. Auf jeden Ball kein Byte-away Heizstift auf einen Kriebelmücken-Biss drücken. Dann geht das Ding richtig ab.

Also Feinmaschig, Schwarz und auf den Abschluss am Oberkörper achten.

Globetrotter ist ja gerade auf in München, dann schau ich da mal vorbei.
 
Registriert
1 Apr 2015
Beiträge
22
Ich war schon öfter da - auch in der Mücken-bösen Zeit. Die Netzanzüge sind schon sehr gut - aber man muss natürlich etwas Stichdichtes drunter tragen. An den Stellen, an denen das Netz aufliegt, stechen sie halt sonst durch.
Das Beste ist eine leichte dichte Hose und eine dünne Baumwolljacke mit Kapuze, die man mit einem Mückenschleier verschließen kann. Ich habe eine Härkila Mountain Trek - die sowas hat - gibt es aber leider nicht mehr. Aber Pinewood hat sowas auch.
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
64.883
und auf den Abschluss am Oberkörper achten.

das kannst du imho vernachlässigen, hatte mal so eins. Mein erstes, in Norwegen gekauft, nie wieder.
Mich stört es.
Einfach eins, das auf den Schultern aufliegt und lange genug ist in den Jackekragen zu passen oder mit Bleischnur aufliegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
7 Jan 2017
Beiträge
1.857
So, nach 2 Wochen Quarantäne an der Wolga, 3 Tagen Behördengängen und 2 Tagen Transfer bin ich inzwischen im äußersten Oblast Amur angekommen. Mücken sind erst in der Benddämmerung ein Problem und da tut es bis jetzt noch Nobite. Die Region hier ist zu geschätzt 70% gerodet worden. 2 Längere Autofahrten früh Morgens haben kein einziges Stück Wild auf ca. 250km Strecke in der offenen Landschaft in Anblick gebracht. Bei aller Schönheit der sandigen Gegend machen die Russen hier so ziemlich alles platt. Ein Hühnervogel lag platt auf der Landstraße, könnte eine Birkhenne gewesen sein. Vieleicht geht ein bisschen was beim Fliegenfischen an den wenigen freien Tagen. Ein Jagdparadies scheint es hier nicht zu sein.
 
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
8.790
Ich bin da unbedarft, würde ab ein thermacell mit ausreichend Munition mitnehmen. Hier in Deutschland sind die Mücken z.T. auch kein Spass.
Thermacell? Bei 4h pro Plättchen und alle 3 Plätchen ein neue Gasampulle? Das geht hier auf dem Ansitz, erst gestern wieder erfolgreich getestet. Aber auf einer mehrwöchigen Reise mt Schutz für 12h und mehr Täglich?

War 2000 in Alaska, Juli/ August. Wir hatten alle Netze dabei, entweder am Hut integriert, oder zum Drüber ziehen. Wichtig ist dabei etwas Abstand zur Haut, wenns aufliegt, hilfts gar nicht. Wir haben uns damals bei den Outdoor- Ausstattern versorgt, beispielsweise Globetrotter. Hab mir daher für hier so einen Mückennetz bei egun zum Überziehen geholt, das ist allerdings seit Thermacell arbeitslos, würde ich aber bedenkenlos nach Sibirien oder erneut Alaska mitnehmen. Für "Hier" ist Thermacell eindeutig im Vorteil
 
Registriert
10 Jun 2009
Beiträge
1.063
Bei der Elchjagd in Russland waren die Mücken auf Grund der Jahreszeit nie ein Problem. Richtige Problemen damit hatten wir dagegen mal während eines Aufenthaltes von mehreren Wochen in Nordost Grönland im Juli bis Anfang August.

Ich habe nirgends so viele Mücken erlebt wie im Sommer in manchen Ecken Grönlands im Sommer und ich habe in Deutschland auch schon im Moor gejagd, unglaublich was da flog.

Mückenmittel mit hohem Prozentsatz DEET plus Kopfnetz, weil man sich das Zeug nicht ständig ins Gesicht schmieren will.

Gute Erfahrung habe ich mit Nobite, z.B. bei Globetrotter erhältlich. Allerdings muss man aufpassen, der Wirkstoff greift manche Kunststoffe an.

Ich persönlich verzichte darauf es zu ertragen, insbesondere wenn der Aufenthalt (und der Aufwand) nur einige Tage dauert.

Sehe ich ganz genau so, warum soll ich es mir schwerer machen als nötig, wenn ich mir das Leben mit wenig Aufwand erleichtern kann. Allerdings ist es wohl auch so, dass manche Menschen Mücken mehr anziehen als andere.

Es geht aber nicht nur um die Stiche, sondern auch, und fast überwiegend, um die Last der Mückenschwärme vor dem Gesicht.

Spätestens wenn man die Mücken in allen Körperöffnungen hat ist es auch ohne gestochen zu werden extrem lästig.
 
Registriert
18 Okt 2016
Beiträge
1.864
Bei uns, mittleres Sachsen-Anhalt, ist es momentan auch so extrem wie seit langem nicht mehr mit Mücken. Abendansitze sind nur mehr mit Wintersachen, inklusive Fäuslinge, und Hut mit Mückennetzt möglich. Nicht sehr schön, die durchs-Netz-Starrerei nervt unheimlich, aber man muss ja Gas geben bei Reineke.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
91
Zurzeit aktive Gäste
464
Besucher gesamt
555
Oben