Mündung mit Klebeband verschließen?

Anzeige
Registriert
27 Aug 2012
Beiträge
807
Jetzt wirfst du Kraut und Rüben zusammen. Munition ist für die hiesige Jagd unabdingbar. Plastikstopfen sind verzichtbares Zubehör.
Davon dass der Verkäufer sonst noch unpassend agierte schreibst du jetzt erst.
Du verwendest auch Muni mit Plastikspitzen und Bleikern, das ist auch verzichtbares Beiwerk
 
Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
2.485
Nutze auch Klebeband, obwohl ne Kalashnikov (SAIGA) sollte das abkönnen, aber man weiß ja nie...
Wollte mir mal solche Plugs beim großen F besorgen, belehrte mich doch so ein Fuzzi, das er grundsätzlich dagegen ist das solche Teile durch den Wald geschossen werden. Dummerweise für ihn , war ich den Tag schlecht drauf und habe mal durch den Verkaufsraum ganz laut nach den Geschäftsführer gerufen und ihn ganz deutlich gefragt, was er denn so von dem Verkaufs- und Verhandlungsgeschick seines Mitarbeiters hält.
War in München, als das Geschäft noch in der Innenstadt lag, war dann doch ziemlich lustig (so im Nachhinein ) wenn so ein Saupreuss die gleichnamige spielt.
da von den hier anwesenden keiner dabei war, würde ich das WARUM auch erst mal gar nicht bewerten wollen. Allerdings bin ich schon der Meinung, dass ein Geschäftsführer oder Inhaber es schon wissen sollte, falls der Kunde mit der Behandlung durchs Personal unzufrieden ist. Alternative wäre ja, dass der Kunde geht und woanders kauft.....vielleicht auch nie wiederkommt.
 
Registriert
27 Aug 2012
Beiträge
807
Muss zur Ehrenrettung des F Ladens in München Innenstadt schreiben, dass ich immer sehr zufrieden war, besonders eine Dame war sehr hilfreich, die exakt die gleiche Statur und Fussgrösse wie die Holde hatte und mit engelsgleicher Geduld die verschiedenen Kleidungsstücke anprobierte und mir beratend zur Seite stand. Besonders in Erinnerung ist mir (vielleicht auch ihr) der Erwerb der Erstausrüstung für die Winterjagd in einem behaglich beheizten Verkaufsraum geblieben.
So vielfältig das Ausstattungpotential für den männlichen Jäger in Russland ist, ist es eher mau (gewesen) für die eher zierliche Dame. Ist bestimmt schon 10 Jahre her und die Klamotten halten und (noch) besser passen immer noch.
Ganz nebenbei die ganze Aufregung war eh umsonst mit dem Plugs, weil es die für Flinte 12 nicht gab. Also viel Wind und Ärger um nichts...., nehme auch Malerkrepp oder wenn ich es vergesse einfach Plaster
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben