Nachfrage Rüdenwelpen

Anzeige
Mitglied seit
4 Feb 2009
Beiträge
5.997
Gefällt mir
119
#4
Gilt das nicht in erster Linie für Rassen, die über den Bedarf "produzieren"? Ich denke da v.a. an - rate mal!
Die Spitzenzüchter auch der von mir gemeinten Rassen haben keine Probleme, ihre männlichen Welpen in geeignete Hände zu geben!
Vielleicht sollte mehr gezüchtet als produziert werden!
 
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
993
Gefällt mir
68
#5
Ich höre rassenübergreifend seit Jahren das Rüden weniger nachgefragt werden.

Das wird für seltene / begehrte Rassen wie BGS und HS (mit Papieren) natürlich nicht gelten.

Wmh
 
Mitglied seit
10 Jul 2011
Beiträge
2.522
Gefällt mir
211
#6
Rüden werden schlechter nachgefragt seit ich mich mit Hunden befasse. Komischerweise bin ich meine Rüden bisher aber immer gut losgeworden. Muß man als Züchter grad ein wenig Aufklärung betreiben, dann sind die Leut oft sogar dankbar.
 
Mitglied seit
10 Jan 2018
Beiträge
268
Gefällt mir
232
#7
Ich höre rassenübergreifend seit Jahren das Rüden weniger nachgefragt werden.

Das wird für seltene / begehrte Rassen wie BGS und HS (mit Papieren) natürlich nicht gelten.

Wmh
Die mir bekannten Züchter von Vorstehhunden haben genug Vorbstellungen und platzieren auch ihre Rüden ohne Probleme in erfahrene und leistungsfähige Jägerhände.
 
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
599
Gefällt mir
123
#8
Ich bin ja gerade in der Welpenwarteschlange und nehm nen Rüden, wenn ich einen kriegen kann...
 
Mitglied seit
31 Aug 2009
Beiträge
4.245
Gefällt mir
131
#10
Die mir bekannten Züchter von Vorstehhunden haben genug Vorbstellungen und platzieren auch ihre Rüden ohne Probleme in erfahrene und leistungsfähige Jägerhände.
Nur habe ich in den letzten Tagen vermehrt Anzeigen von äußerst namhaften DD, DK, DJT, PRT und DW-Züchtern gelesen, daß sie noch Rüden abzugeben haben. Darum auch meine Anfrage! Das Rüden etwas schlechter gehen ist seit Jahren so, aber dieses Jahr empfinde ich das schon verschärft.
 
Mitglied seit
4 Feb 2009
Beiträge
5.997
Gefällt mir
119
#11
Es sind v.a. Anzeigen von DD-Züchtern, guck einfach mal in die W&H! Gerade da wird am Bedarf vorbei gezüchtet, allerdings haben die Züchter von Spitzenhunden überhaupt keine Probleme, ihre Rüdenwelpen abzugeben! Aber wenn mit max. mittelmässigen Hunden Welpen produziert werden, darf man sich nicht wundern, zumal der Bedarf an Vorstehhunden eh zurück geht!

In der Pferdezucht ist es nicht anders, wenn Du nach dem Motto "ich will ja nur Freizeitpferde züchten" handelst, wird das Zuchtprodukt auf Dauer schwer absetzbar sein, dann gibt es eben Salami!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
12 Mai 2012
Beiträge
235
Gefällt mir
23
#12
Ich kenne es rasseübergreifend seit zig Jahren nicht anders, mal mehr, mal weniger ausgeprägt.
Liegt das nicht viel mehr daran, das vielen die Hündinnen immer noch als leichter auszubilden und generell verträglicher erscheinen?
Mir soll es recht sein, für mich gibts nur Rüden- ich bevorzuge es, die alleinige ständigen Hormonschwankungen unterlegene Zicke zu bleiben ;-)
 
Mitglied seit
21 Feb 2006
Beiträge
3.078
Gefällt mir
123
#13
Hatte einen Wurf 1/4 FT liegen. Normalerweise sind immer Hündinnen gefragt, diesmal wollten alle Rüden...
 
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
993
Gefällt mir
68
#14
Da muss ich FSK recht geben, meine Einschätzung ist auch, dass inbesondere bei den DD, aber auch bei einigen anderen Vorsteherrassen die Welpenzahl zu hoch ist.


Sieht man doch schon an der VDH Welpenzahl:

Deutsche Bracke: 100
Tiroler Bracke: 59
Brandlbracke: 53

Wachtel: 590

Dagegen:

DD: ~3000
DK: 1133
DL: 553
KLM: 1100


Bei der derzeitigen Schalenwild/Niederwildsituation müsste ein deutlicher Anstieg bei den Stöberhundrassen erkennbar sein, das ist aber nicht der Fall.

Und nein ich bin niemand aus dem Brackenlager...führe einen KLM der für mich die ganze Bandbreite abdecken muss (Totsuchen, Flugwildjagd von Ente bis Krähe, Stamper auf Hase/Fasan, Drückjagden als Durchgeher) und ja er kann nicht alles gleich gut aber erfüllt meine Bedürfnisse komplett.

Wenn mein Fokus aber mehr auf DJ, Stöbern, Sauen liegen würde dann hätte ich eine andere Rasse gewählt.

Wmh
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben