Nachsuche bei 31 Grad im Schatten

Anzeige
Mitglied seit
7 Dez 2013
Beiträge
130
Gefällt mir
416
#76
Der durchschnittliche Jäger in der mecklenburgischen Seenplatte ist 82 Jahre, fußlahm und hat einen herzklappenfehler. Selbst erheblich jüngere habe ich bei der nachsuche in der Regel nach knapp einem km verloren. Demzufolge trägt mir so gut wie niemand einen Rucksack mit Wasser hinterher, meine Wasserflasche am Gürtel mit faltbecher muss also meist genügen (und meist findet man auch einen See in erreichbarer Entfernung).
 
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
3.576
Gefällt mir
4.207
#77
Der durchschnittliche Jäger in der mecklenburgischen Seenplatte ist 82 Jahre, fußlahm und hat einen herzklappenfehler. Selbst erheblich jüngere habe ich bei der nachsuche in der Regel nach knapp einem km verloren. Demzufolge trägt mir so gut wie niemand einen Rucksack mit Wasser hinterher, meine Wasserflasche am Gürtel mit faltbecher muss also meist genügen (und meist findet man auch einen See in erreichbarer Entfernung).
Bist halt a AusnahmeVIECH! :LOL::cool:;)
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben