Nachtsicht Hessen ohne Aufheller - was bleibt?

Anzeige
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
1.483
Gefällt mir
4.125
#17
Was sind das für Menschen an den Schaltstellen, die so vernünftige Ansätze dann wieder zunichte machen, ohne einen Funken Logik darin?
Hmmmm, lass mich nachdenken 🤔
Grüne??

Das einzig wirklich Vernünftige sind Nachtzielgeräte. Also all in one Lösungen.
Hab ich nicht, sag's gleich dazu, weiß aber, dass die anderswo auf der Welt für unter 1.000 zu haben sind und einen vernünftigen Job abliefern, fest als ZF auf der Waffe montiert werden und dann einfach funktionieren.
Dieses Gefummel für einen Haufen Geld, Vorsatz, Nachsatz, Adapter hin und her, Lampion in der linken, weil nicht mit der Waffe verbunden sein darf, is doch nur ein Schwachsinn, um am Ende wieder mal die Jäger übers Stöckchen springen zu lassen.
Hätt ich Geld zum Fressen, kam mir so ein Scheiß ned ins Haus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
1.483
Gefällt mir
4.125
#18
Dann jagst noch in verschiedenen Bundesländer, kann man gleich noch täglich einen Anwalt konsultieren, was heute links vom Rhein erlaubt aber rechts verboten ist, wie man was wann warum in welcher Verpackung montiert oder unmontiert transportieren darf.
 
Mitglied seit
27 Apr 2009
Beiträge
12.096
Gefällt mir
4.564
#19
Dann jagst noch in verschiedenen Bundesländer, kann man gleich noch täglich einen Anwalt konsultieren, was heute links vom Rhein erlaubt aber rechts verboten ist, wie man was wann warum in welcher Verpackung montiert oder unmontiert transportieren darf.
Das beherrscht selbst der gesetzestreueste Bundesbürger in einem Bundesland kaum ohne regelmäßiges Update durch einen Rechtskundigen, bei dem Dschungel an sich ständig ändernden Vorschriften. "Gesunder Menschenverstand" hilft leider auch immer weniger, wie das Beispiel mit der Nachtzieltechnik zeigt.
 
Mitglied seit
2 Nov 2012
Beiträge
457
Gefällt mir
122
#20
Ich denke, dass war eine gut geplante Aktion. Durch in Aussicht stellen von Nachtsicht- und Schalldämpfererwerb haben sie sich die Jägerlobby vom Hals gehalten während der letzten großen Waffenrechtsverschärfung. Als dann fast alles fertig war, haben sie schnell bei der Nachtsicht noch die Bremse gezogen. Drecksäcke!
 
Mitglied seit
31 Dez 2017
Beiträge
591
Gefällt mir
514
#22
Hmmmm, lass mich nachdenken 🤔
Grüne??

Das einzig wirklich Vernünftige sind Nachtzielgeräte. Also all in one Lösungen.
Hab ich nicht, sag's gleich dazu, weiß aber, dass die anderswo auf der Welt für unter 1.000 zu haben sind und einen vernünftigen Job abliefern, fest als ZF auf der Waffe montiert werden und dann einfach funktionieren.
Dieses Gefummel für einen Haufen Geld, Vorsatz, Nachsatz, Adapter hin und her, Lampion in der linken, weil nicht mit der Waffe verbunden sein darf, is doch nur ein Schwachsinn, um am Ende wieder mal die Jäger übers Stöckchen springen zu lassen.
Hätt ich Geld zum Fressen, kam mir so ein Scheiß ned ins Haus.
Nein, leider keine Grüne.
CDU/CSU und bisschen SPD.

2021 drandenken und bedanken!
 
Mitglied seit
9 Dez 2018
Beiträge
294
Gefällt mir
212
#23
Wenn die Mais/Drück Jagden wegen corona verboten werden und die Ernteschäden und die ASP Krieg gegen die Bauern und die Fleischversorger führen, dann werden vielleicht die Trecker nicht mehr friedlich nach Berlin fahren....und ALDI LIDL und Co wenn ihre Milliarden gefährdet sind unseren netten Abgeordneten hoffentlich ordentlich zeigen, wo der Steuer und Arbeitsplätze Hammer hängt...

Dann gibt's vielleicht gaaanz plötzlich von unserer CRRG Polit Weiber Clique neue Notverordnungen zum schnellen Kauf zehntausender Nachtzielgeräte.... Wetten!

Also dann : Wenn corona ade...dann ASP ole!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
1.483
Gefällt mir
4.125
#24
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
1.483
Gefällt mir
4.125
#25
hallo.
Lass man die ASP im Lande ausbrechen..... Dann ist Zahltag
Yo. Am besten direkt heute noch in M-V.
Kämen die Qulttungen für schlechte (weil ideologiesierte) Entscheidungen in diesem Tempo, verstünde es auch Otto Normalverbraucher.
Leider werden die Zusammenhänge von Ursache und Wirkung in schöner Regelmäßigkeit verschleiert und umgedeutet in die Erste Reihe geblasen. Dafür mit umso mehr Wind. Und gegen diejenigen verwendet, die ideologisch auf der falschen Seite stehen.
Bestes Bsp. aus jüngster Vergangenheit. Hanau.
Sitzen bestimmt schon grüne Meinungsmacher im Kanzleramtskeller und stricken Stories, weshalb die Jägerschaft und die Legalwaffenbesitzer am Ausbruch der ASP Schuld sein wird.
Ich hör jetzt auf damit, sonst wird mir die Milch im Café sauer.
 
Mitglied seit
31 Dez 2017
Beiträge
591
Gefällt mir
514
#26
Nönö. Hessische Landesregierung ist schwarz/grün.
Konkret Priska Hinz, Bündnis 90/die Grünen, Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz


Ja. Danke für nichts.
Ich hab weder die Einen noch die Anderen gewählt.
Äh, wer hat das neue Waffengesetz verabschiedet? Der Bund. Nicht das Land Hessen. Und der ist Schwarz/Rot.
 
Mitglied seit
30 Jul 2019
Beiträge
1.483
Gefällt mir
4.125
#27
Äh, wer hat das neue Waffengesetz verabschiedet? Der Bund. Nicht das Land Hessen. Und der ist Schwarz/Rot.
Diese hier besprochene Änderung betrifft aber Hessen. Und Hessen hätte, wie andere Bulä auch, zumindest die Erlaubnis der an der Waffe befestigten Zielbeleuchtung zum jagdlichen Einsatz auf Schwarzwild freigeben können.
Daraus ergäben sich dann wieder solche Fragen wie, ob man mit bereits montierter Beleuchtungseinheit INS Revier fahren darf, oder ob der ganze Krempel quasi erst auf dem Sitz an die Knarre gebastelt werden darf. Denn an dieser Stelle kommt dann das Waffengesetz wieder ins Spiel.
Siehe Thema Schalldämpfer. Da ist/ war es genauso.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
7 Jan 2016
Beiträge
751
Gefällt mir
2.036
#28
Was sind das für Menschen an den Schaltstellen, die so vernünftige Ansätze dann wieder zunichte machen, ohne einen Funken Logik darin?
Das hat vermutlich nichts mit Logik zu tun, das war imho böser Wille.
Der Bundesrat hat die Freigabe von Aufhellern eingebracht. Das wurde vom Bundestag nicht übernommen.
 
Mitglied seit
17 Mrz 2018
Beiträge
1.539
Gefällt mir
7.788
#29
..... da sieht man mal wieder wie dämlich die Leute sind, die diese Gesetze machen, ohne jeglichen Sachverstand und technische Kenntnisse, jeder weiß das das ein Nachtsicht Vorsatz nur mit IR Aufheller optimal funktioniert, Wärmebild als Zielhilfe birg einige Nachteile....,
.... aber man hat ja etwas getan, falls es zum Ausbruch der ASP kommen sollte, so das man seine Hände in Unschuld waschen kann, wenn es auch Schwachsinn ist....
hoppel61
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben