Nachtsichtgerät und Vorsatzgerät in einem?

Anzeige
Registriert
9 Mai 2008
Beiträge
412
So siehts aus.

Beim Telefixadapter kann man - zumindest derzeit - die (vergrößernden oder nicht vergrößernden) Einsteckokulare gar nicht nutzen, weil es bei dem Konzept kein Bauteil gibt, in das man das Einsteckokular einklemmen könnte...

Ich habe das irgendwann mal ausprobiert. Wärmebildvorsatz mit herkömmlichen Rusanadapter und ein vergrößerndes Einsteckokular. Grundsätzlich ging das. Nur für meine Art zu jagen hat MIR das nicht gefallen: Ich laufe in der Regel die Sauen im Feld bis auf kurze Entfernung an. Irgendwann muss ich also vom Beobachtungsmodus auf den Vorsatzmodus umbauen. Das möchte ICH nicht 30 m vor den Sauen machen. Sondern deutlich vorher. Wenn ich dann noch mal nur beobachten will, muss ich das mit der Kanone und aufgepflanztem Vorsatzgerät tun. Nicht mein Ding.
 
Registriert
6 Jul 2018
Beiträge
213
Stimmt, so gehts auch mit dem Telefixadapter (Das Video hatte ich sogar auch schon mal gesehen, aber wohl wieder verdrängt). (y)

Nachteil bei der Lösung: Du bist an dieses Venari-Okular gebunden. Bei den Klemmadaptern biste frei in der Entscheidung, welches Einsteckokular du nimmst, solange der Durchmesser passt.

Aber wie dem auch sei: Für mich nur noch separate Geräte.
 
Registriert
21 Jan 2011
Beiträge
6.525
Der Duo- Verbinder ist das Teil vom Moosjäger/ Telefix . .
Ist ja bums.
Aufjedenfall gibt es dafür doch ein Okular, so daß der TE ein mit diesem Adapter ausgerüsteten Vorsatz tatsächlich dualuse einsetzten könnte.
Wenn der Telefix/Duo Adapter vom Aufsetzen auf das ZF noch einfacher zu handhaben ist als ein Rusan etc. dann könnte es mit nur einem Gerät durchaus funktionieren.
Bin selber am überlegen den Rusan durch den Telefix zu ersetzen.
 
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
9.478
Ich den Rusan gegen Telefix getauscht. Das Handling ist für mich angenehmer. Wenn man den Rusan sauber aufsetzt, ist auch die Präzision auf dem Niveau des Telefix.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
14
Zurzeit aktive Gäste
91
Besucher gesamt
105
Oben