Namibia 2019

Anzeige
Mitglied seit
31 Mrz 2009
Beiträge
7.165
Gefällt mir
3.070
#16
Die Trophäen sind eingetroffen. Vor Ort hat sich Namibia Safari Service drum gekümmert, vor Ort hat dann die Spedition ASS die Abwicklung am Flughafen übernommen.
Was hat der Spaß gekosten? Für insgesamt (waren noch 2017er Trophäen mit dabei) 3x Oryx, Steinböckchen, Warzenkeiler, Hartebeest, Springbock und zwei Gnus: 1500,- €.
Aber zumindest ging es relativ flott und mit einem guten Service.
Oryx.jpg Gnu.jpg
 
Mitglied seit
1 Aug 2007
Beiträge
1.134
Gefällt mir
179
#20
Danke fürs Einstellen.Weckt Sehnsüchte,wobei die nicht erst geweckt werden müssen,
war erst im Oktober dort (Gobabis).
Namibia ist toll.
Gehört bestimmt zu den Ländern in denen sich die afrikanische Jagd am längsten halten wird können.
 
Mitglied seit
13 Mai 2020
Beiträge
196
Gefällt mir
249
#25
Waidmannsheil!

Wirklich spannend und wahrscheinlich sehr aufregend. :love:

Also hat es grob drei Monate gedauert mit der Lieferung?! (y)
 
Mitglied seit
31 Jul 2011
Beiträge
523
Gefällt mir
246
#26
Waidmannsheil!

Wirklich spannend und wahrscheinlich sehr aufregend. :love:

Also hat es grob drei Monate gedauert mit der Lieferung?! (y)
ja es war ein unvergessliches Erlebnis...
Es hat ( wie auch sonst in der Vergangenheit ) sogar fast 6 Monate gedauert, bis die Trophäen in Deutschland ankamen. Dann hat es beim Präparator noch einmal 3 Monate gebraucht, bis die Vorschlagpräparate fertig waren ( bedingt durch Corona kam es dann noch zu einer weiteren Verzögerun, aber die darf man nicht wirklich rechnen ). Geduld ist da gefragt, aber die Freude um so größe, wenn man die Trophäen endlich abholen kann.
 
Mitglied seit
26 Dez 2013
Beiträge
231
Gefällt mir
7
#27
Du Glücklicher

ich arbeite gerade daran meine Trophäen aus SA von der Jagdreise Mai 2019 zu bekommen. Durch den Lockdown ging erst einmal nichts mehr. Diesen Monat sollten die Trophäen aber ankommen.
 
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
2.779
Gefällt mir
1.497
#28
Es gibt Trophäen die leider verloren gehen.

Mir fehlen zwei Büffel aus Burkina Faso. Da es immer eins bis zwei Jahren gedauert hat bis das die Trophäen auftauchten ist das mir erst auch nach Jahren aufgefallen das die fehlen. Keiner weiß wo die sind , aber in beiden Fällen war der Verlust mit politischer Unruhe oder Terrorismus verbunden.
 
Mitglied seit
10 Jan 2018
Beiträge
1.138
Gefällt mir
3.855
#29
Es gibt Trophäen die leider verloren gehen.

Mir fehlen zwei Büffel aus Burkina Faso. Da es immer eins bis zwei Jahren gedauert hat bis das die Trophäen auftauchten ist das mir erst auch nach Jahren aufgefallen das die fehlen. Keiner weiß wo die sind , aber in beiden Fällen war der Verlust mit politischer Unruhe oder Terrorismus verbunden.
Kenne ich auch - aus einer Lieferung gingen zwei wundervolle Zebrahengst-Decken via JoBurg perdu.

Habe dann anteilsmäßig die Speditionsgebühr gekürzt - da war was los.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben