Namibia ich komme!!!

Registriert
11 Jan 2006
Beiträge
10.865
Nördlich von Windhuk habe ich keine Notiz davon vernommen. Ich bin gespannt ob das Projekt tatsächlich umgesetzt wird. Für Windhuk selbst wäre eine Meerwasserentsalzungsanlage sinnvoll, ist aber derzeit nicht zu finanzieren.

Was ich gesehen habe sind zahlreiche chinesische Firmen, die sich niedergelassen haben, auch wird eine neue Autobahn zwischen Windhuk und dem Flughafen von zahlreichen chinesischen Arbeitern gebaut...
Anfang Dezember wird Robert Habeck in NAM sein. Dann wird alles gut, wenn nicht sogar besser
 
Registriert
11 Jan 2006
Beiträge
10.865
Das wäre dann ein Hilfsprojekt über die schon laufenden Themen hinaus.
 
Registriert
21 Feb 2006
Beiträge
4.917
Das scheint mir aber doch eher der Normalfall zu sein, oder?
Die jungen Leute machen ihre Berufsausbildung bei uns, hängen evtl. noch das ein oder andere Jahr dran und kehren dann zurück. So kenne ich das jedenfalls von den Kindern der Farmer, bei denen wir bislang gewesen waren.
 
Registriert
12 Mai 2002
Beiträge
5.074
Ja, haben sie. Fast alle. Aber offiziell ist das unerwünscht.
wer von den Deutschstämmigen jetzt erst einen Namibischen-Pass beantragt, muss den deutschen abgeben.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
101
Zurzeit aktive Gäste
411
Besucher gesamt
512
Oben