NEU Blaser Huntec

Anzeige
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
8.883
Ich vermeide Plastik bei Kleidung seit einiger Zeit soweit wie möglich - daher für mich enttäuschend…
Bin mittlerweile auch auf den Tripp, Plastik bei der Jagdkleidung zu vermeiden. Von daher warte ich einfach ab, od sich das auch in diese Richtung entwickelt. Grundsätzlich sind die Sachen ja nicht schlecht und das Blaser- Marketing hat grundsätzlich mal wieder funktioniert
 
Registriert
8 Sep 2016
Beiträge
3.619
Definitiv hat das Blaser Marketing wieder funktioniert.

Nicht jeder hat die Not, Lagerbestände zu verramschen.

Hmmmmm, wenn man immer darauf rumhackt, erweckt das in mir immer mehr den Eindruck, als wäre da jemand neidisch und zugleich enttäuscht, daß es nicht geklappt hat selbst eine zu bekommen.
 

KHH

Registriert
7 Jul 2017
Beiträge
3.908
Ich habe keine Namen genannt, Interpretation liegt bei Dir. Wenn Du auf Heym anspielst, ich habe keine bestellt und es auch nicht versucht.
 
Registriert
1 Sep 2017
Beiträge
386
Kommen neue Fertgungsmethoden, kommen neue Produkte...
Mit der additiven Fertigung wird es bei angepassten Schäften in der Zukunft bestimmt tolle Möglichkeiten geben.
3D scan vom Schütze und der 3D Drucker spuckt den perfekt angepassten Schaft aus mit Versteifungen die im Gussverfahren nie möglich gewesen wären.

Schalldämpfer gibt es glaube ich schon aus dem 3D Drucker.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
22 Mrz 2016
Beiträge
2.346
Mit der additiven Fertigung wird es bei angepassten Schäften in der Zukunft bestimmt tolle Möglichkeiten geben.
3D scan vom Schütze und der 3D Drucker spuckt den perfekt angepassten Schaft aus mit Versteifungen die im Gussverfahren nie möglich gewesen wären.

Schalldämpfer gibt es glaube ich schon aus dem 3D Drucker.

An letzteres hab ich bei meiner Aussage gedacht. Titan so zu verarbeiten, da könnte man vieles in der Schalldämpfertechnik nicht oder nich wirtschaftlich machen.

Auch mit den Schäften - ja, sehe hier auch großes Potential. Möglich einerseits durch Soft- und Hardware, die vor ein paar Jahren noch undenkbar war. Da hatten Hochleistungsrechner weniger Leistung als heute ein Low-Budget Smartphone...

Und auch daher bin ich der Meinung: Die Entwicklung neuer Fertigungsmethoden und die optimierung bestehender allein schafft schon wieder die Basis für neue Erfindungen, die wirklich auf was neuem beruhen.
 
Registriert
6 Jun 2011
Beiträge
75
Also ich finde, dass das die erste Klamottenlinie von Blaser ist, aus der ich mir (einzelne) Stücke kaufen könnte.
Das bisherige Zeug mutete mit den altbackenen Schnitten, den wattierten Stoffen, den melierten Farben, den „modischen“ Abnähern (hier als Adjektiv aus dem Friseur Vokabular. So wie „flott“ und „pepping“ 🤢) immer an wie die Velourpolsterungen eines Mercedes 190 Ende der 80er.
Dazu noch No-Name Membranen (Rambrane?) ohne Angabe von Wassersäule und RET Wert zum Preis von Gore-Tex Pro oder Dermizax…nee danke.

Merkel hat das, finde ich, ganz gut gemacht. Die Bekleidung ist sportlich, modern geschnitten, innovativ, was den Materialmix (Merino und Membran) angeht und relativ preiswert.

Von daher: 👍🏼 Blaser alles Gute mit der neuen Linie.

Gruß, Marc
 
Registriert
8 Sep 2016
Beiträge
3.619
Weil alle auf was gewartet haben und dann hernach enttäuscht wurden?

Echt? Wurden alle enttäuscht?
Das glaube ich jetzt her nicht.
Geben wohl genügend Leute die zuschlagen werden.
Wer das ist?
Das sehen wir dann spätestens auf der nächsten DJ.

Also: Warten wir es ab.
 
Registriert
19 Mai 2021
Beiträge
5
Ich finde das Ganze auch witzlos. So eine Aufriss um ein paar Kleidungsstücke und einen überteuerten Schaft.
Mit solchen Aktionen tut sich die Firma Blaser keinen Gefallen. Ich habe dies der Firma Blaser auch per mail mitgeteilt.
 
Registriert
8 Sep 2016
Beiträge
3.619
DU wurdest vielleicht enttäusch Löffelmann, weil du auf den ultimativen Plüster gehofft hast.

Aber def. nicht ALLE.
siehe z.B.:
Also ich finde, dass das die erste Klamottenlinie von Blaser ist, aus der ich mir (einzelne) Stücke kaufen könnte.
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
7.454
Ach darum gehts, Du willst an mich persönlich.

Dann ergibt die (vorgeschobene) selektive Wahrnehmung natürlich einen Sinn.
Na wenn Du nix Besseres zu tun hast. :giggle:

Der Berg kreißte - und gebar eine Maus.
Und extra für unseren Almöhi: Nicht alle fanden die Maus zu klein.
Der Rest hielts für einen Marketing-Reinfall.
 
Registriert
8 Sep 2016
Beiträge
3.619
Warum sollte ich an dich persönlich angehen Löffelmann?
Das liegt mir fern!
Ich zitiere dich nur.
Nicht mehr und nicht weniger.
Wenn du aber so abgehst, scheint es dich getroffen zu haben.
Weiß nur nicht warum.

KEINER kann was dafür, daß du von der Blaser Marketingabteilung enttäuscht wurdest!
KEINER!
Die Marketingabteilung hat mMn alles richtig gemacht.
Sie hat Interesse geweckt, einige hier haben im Internet gegoogelt was sich hinter dem Begriff Huntec verbergen könnte.
Es wurde gerätselt und vermutet.
......
Also hat die Abteilung alles richtig gemacht.

Wenn du früher ein Ü-Ei bekommen hast, hast du dir bestimmt auch ausgemalt was drin sein könnte.
Und, wie oft warst du dann enttäuscht?
Tja, sowas nennt sich Marketing.
Begehrlichkeiten wecken, Kunden zum kauf animieren.
Wenn für DICH das Produkt jetzt hier nicht paßt, dann ist dem so.
Du kannst jedoch zu 100% davon ausgehen, daß sich genügend Käufer finden werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
79
Zurzeit aktive Gäste
246
Besucher gesamt
325
Oben