Neue Glöckchen - Glock 43X und Glock 48

Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
47.605
Gefällt mir
3.057
#61
Die 19 hat eine ideale Größe für alle Anforderungen, ohne daß man zuviele Kompromisse eingehen muss.

Das ist kein Holster für den Stand.

Ich habe ein ähnliches Bianchi aus Nylon, wenn ich da die Plempe raushole wird es sowieso gefährlich für die Umgebung.....
Dem deutschen Beamten gefällt sowas natürlich nicht.
ça m'est égal
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
4.937
Gefällt mir
2.459
#62
Die 19 hat eine ideale Größe für alle Anforderungen, ohne daß man zuviele Kompromisse eingehen muss.

Das ist kein Holster für den Stand.
Das es keine Standardmenschen gibt, gibt es auch keine ideale Größe.
Die 19 hat wie alle anderen Vor- und Nachteile. Es gibt für alles besseres und schlechteres. Ideal gibt es nicht.

Gerade außerhaöb des Standes ist meine Aussage zum Holster zu verstehen.
Grundsätzlich Finger weg von sowas. Es verstößt immer gegen die grundsätzlichen Sicherheitsregeln.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
4.937
Gefällt mir
2.459
#64
Das kannst du gern tun. Es ist aber eben ein elementarer Verstoß gegen die Sicherheitsregeln.
Die hat man dir sicher auf einem deiner Kurse auch eindringlich vermittelt. Mindestens 4.
Denk mal an deine Mündung!
Einfach ein Unding, sowas.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
47.605
Gefällt mir
3.057
#65
Noch mal. Wenn ich das Ding in einer Notwehrsituation da raushole, wird es für meine gesamte Umgebung gefährlich, daran ändert das Holster nichts.
Crossdraws sind nach deiner Definition auch ein Unding.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
4.937
Gefällt mir
2.459
#66
Worüber redest du denn jetzt?
Die Trageweise ist -allgemeine nach den 4 Sicherheitsregeln (welche du doch kennen sollstest) ein absolutes Unding.
Hier gehts nicht um Notwehr oder was Crossdraw wäre (sofern du überhaupt die korrekte Definition davon kennst). Was die Unterstellung soll weiss ich nicht.
Wie man Waffen handhabt schon. Eine Mündung in eine unsichere Richtung tut man eben nicht.
Frag doch mal deinen Kursleiter. Der hat dir das mit Sicherheit gesagt.
Du willst jetzt auf Krawall daraus irgendwas annehmbares zaubern.
Aber du weisst ja selbst, dass das Unsinn ist. Jedenfalls wenn du aufgepasst hast.
Solche Teile sollte vom Markt genommen werden.
Ein Verstoß gegen alle Grundlagen der Waffenhandhabung.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
4.937
Gefällt mir
2.459
#69
Transport kannst du in der Kiste machen.
Elementare Sicherheitsbestimmungen sind kein Krawall.
Ich vermute, du reagierst so dünnhäutig, weil es dir selbst klar ist.
Es gibt dazu keine 2 Meinungen: Mündungskontrolle!
ODer willst du sagen das M.W. das dir nicht auf seinen Kursen vermittelt hat?
Es ist ein absolutes NoGo!
Von den 4 Sicherheitsregeln gibt es keine Ausnahmen.
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
47.605
Gefällt mir
3.057
#70
Ich reagiere nicht dünnhäutig, das ist eine unzutreffende Interpretation von dir.
 
Mitglied seit
9 Dez 2018
Beiträge
61
Gefällt mir
30
#71
Zurück zur 43X :

Heute "anprobiert" bei Frank...a (Silver slide)
Passt 100% perfekt in meine recht kleine und filigrane Männerhand :D.... sozusagen Liebe auf dem ersten "Griff"!
Sobald verfügbar in Ganz Schwarz (Sommer?) wird dies meine erste Kurzwaffe werden.

G.
 
Mitglied seit
9 Dez 2018
Beiträge
61
Gefällt mir
30
#75
So,

es ist nun die Silver slide geworden !
...scheiss auf Aussehen und Apple...Ääähh Glock Marketing.
(Die schwarze kommt dann von Glöckle in 1 Jahr als "Super new i-Black night edition", damit alle Silver Käufer nochmal kaufen...)

Das Ding schiesst einwandfrei und liegt super in meiner Hand !

Nur ich (ohne jede KW Schiess-Erfahrung !) muss noch reichlich (!) üben.

Mein Gesamt "Lochkreis" beim ersten Mal am 15m Stand und 100 Schuss in 2h : 60cm :sick:
Aber es wurde besser !
Zum Schluss mit Korrekturansagen meiner Fehler durch erfahrenen Sportschützen (z.B. Verreißen nach unten beim Abzug ziehen) landeten so 8 von 10 immerhin schon im schwarzen Innnenkreis auf der KK 25m/50m Scheibe.
(Mit GECO Hexagon)

Bin zufrieden :)

P.
 
Oben