Neue Hochsitze braucht das Revier

Anzeige
Mitglied seit
1 Feb 2015
Beiträge
1.429
Gefällt mir
508
#3890:
Da liefere ich selber noch den meisten Stoff, wie man es nicht machen sollte:


Wo du durchaus recht hast.

Wie es aussieht, müssten dort zwei Bäume stehen, die das anlehnen ohne jede Abstützung ermöglichen. Eine ähnliche Leiter nachstehend und wenn es ein Dach sein soll, dann lässt sich das auf die ebenfalls gezeigte Weise ohne aufwändiges "Fachwerk" machen.
Na immerhin hast du eine verschiebbare Armauflage dran. Die Doppelsprosse als "Standfläche" gibt allerdings sehr wenig sicheren Halt.
Die Doppelsprosse ist eigentlich überflüssig ... weiß selbst nicht mehr, wie es dazu gekommen ist. Standfläche ist der Halbling eins tiefer! (Das ganze ist ein Prototyp. Aber wird weiterverfolgt: sitzen tut man darauf ganz hervorragend.)
Deine Leiter kenne ich schon - finde ich gut und werde mich am richtigen Platz unter zwei passenden Bäumen ihrer erinnern ;)
 
Mitglied seit
20 Dez 2000
Beiträge
14.681
Gefällt mir
33.191
Mitglied seit
4 Nov 2014
Beiträge
38
Gefällt mir
20
Super Idee. Da kann der Sturm ruhig kommen. Ich habe Schuhe für die Palettengabel vom Telelader unter die Plattform geschraubt.
 
Mitglied seit
13 Apr 2015
Beiträge
100
Gefällt mir
106
Schon aber nur die fixen Kanzeln.
Sind ein reines Feldrevier und da muss man etwas flexibler sein.
 
Mitglied seit
13 Feb 2008
Beiträge
1.576
Gefällt mir
179
Sieht ja gut aus. Mit Holz baut wohl heute keiner mehr.

Gruß Seppel
Ich baue nur noch Stahlgestelle, immer Standard, 3 m Rohre 4 Stück, oben Rahmen aus Vierkantrohr, auch immer 119x199 cm. Als Streben 8 Flachstähle. Kann daher leicht alles auf Lager Vorarbeiten. Gescheißt ist so ein Gestell mit 2 Leuten in 15 min.
Wenn ich überlege wie lange ich an dem gleichen Gestell aus Holz zimmern würde und die Kosten sind wirklich ein Witz wenn ich mir die Arbeit für das Holz rechne.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben