Neue Hochsitze braucht das Revier

Anzeige
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
4.133
Gefällt mir
0
#31
Wie KAnzel gebaut sind ist mir eigentlich egal.

Nur verstehe ich nie, warum man rausgeht um drinnen zu sitzen.
Schlafkanzeln entziehen eine doch vollständig von der Natur. Ich komme mir auf so Dingern immer ausgegrenzt von der NAtur vor irgend wie Fremd und feindlich. :(

Deswege hab ich letzte Woche noch ne ganz simple und einfache Leiter aus Holz zusammen genagelt. an der richtigen Stelle ist mir jede Leiter bei dem jedem Wetter lieber als eine KAnzel mit Sichtluken und im Sommer nebst großer Hitze meist auch KAnzelbewohnern wie Hornissen, Wespen und sonstigen Getier.

Das finde ich auch schade an der Panorama Kanzel aus Österreich.
lasst doch die Sichtblenden oben weg... :wink: :evil:
 
Mitglied seit
16 Nov 2008
Beiträge
540
Gefällt mir
0
#32
Wenn die Optik nicht gefällt könnte man einfach Knöterich oder Hopfen ranpflanzen, wilde Clematis sieht auch gut aus... da wäre dann in kürzester Zeit alles begrünt, allerdings bekommt man das Zeug auch nicht so schnell wieder los und die Leiter würde auch zuwuchern wenn nicht geschnitten wird :wink:
 
Mitglied seit
2 Okt 2008
Beiträge
5.068
Gefällt mir
881
#33
Heiko 84 hat gesagt.:
lasst doch die Sichtblenden oben weg... :wink: :evil:
Die Sichtblenden oben haben im konkreten Fall eine jagdliche und eine statische Funktion:
  • - Ohne Sichtschutz wäre ich bei tief stehender Sonne geblendet. Außerdem wird der Jäger bei der geringsten Bewegung vom Wild sofort wahrgenommen, wenn er sich gegen den Himmel abhebt.
    - Unter den Sichtblenden befinden sich die obersten Schubstreben. Die brauche ich für die Versteifung, weil es auch im Mittelgebirge etwas windig sein kann: Während der Bauphase habe ich erlebt, dass der Regen auch ein Mal von unten gekommen ist.
Andererseits wäre es natürlich kein Problem, den einen oder anderen Halbling abzumontieren. Deshalb freue ich mich über die Anregungen von Sir Henry und Heiko 84.
Wo sonst gibt es die Möglichkeit zu einem so breit gefächerten Meinungsaustausch in Jägerkreisen als in diesem Forum.
 
Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
28.037
Gefällt mir
1.735
#34
@venedigermandl:
" Ohne Sichtschutz wäre ich bei tief stehender Sonne geblendet. Außerdem wird der Jäger bei der geringsten Bewegung vom Wild sofort wahrgenommen, wenn er sich gegen den Himmel abhebt.

Beides wichtige Aspekte, die bei vielen Kanzeln nicht berücksichtigt werden.
 
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
4.133
Gefällt mir
0
#35
Sir Henry hat gesagt.:
@venedigermandl:
" Ohne Sichtschutz wäre ich bei tief stehender Sonne geblendet. Außerdem wird der Jäger bei der geringsten Bewegung vom Wild sofort wahrgenommen, wenn er sich gegen den Himmel abhebt.

Beides wichtige Aspekte, die bei vielen Kanzeln nicht berücksichtigt werden.
Also den Aspekt der Statik sehe ich ja noch ein, wobei diese Funktion ja auch von nur 2 dieser HAlblinge durchaus erfüllt wird.

Sonne ist so ne Sache, klar über den Wolken hab ihr die ja immer aber wenn ich mich in die Alpen zum Ansitz begeben würde, und dann feststellen muss dass ich den Anblick von Adler und Geier nicht mehr habe oder mich dazu veränken muss, mindert es mir den Wert des Ansitzes.

Den Aspekt vom Wild gesehen zu werden, verstehe ich auch nicht.
Klar wenn man gesehen wird ists eventuell schnell um den Anblick geschehen. Bei entsprechendem Verhalten (langsam und seltene Bewegungen ansonsten schlicht in die ecke lehnen) geht doch einiges!

Nebenbei kann die direkte Konfrontation durchaus positive Trainingseffekte auf Herz-Kreislauf system haben :D
 
Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
28.037
Gefällt mir
1.735
#36
@heiko

wenn du Adler und Geier sehen möchtest, dann mach dir ein Klappdach ( :idea: ) auf den Sitz oder hock dich neben der Kanzel in die Sonne. :D

80% der Kanzeln (LeiternHochsitze/Schirme) die ich sind eh mehr für schauen, als sicher und gut daraus schießen zu können :cry:

Man muss wissen, welchem Zweck eine Kanzel im Revier dienen soll 8)
 
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
4.133
Gefällt mir
0
#37
ähm...zum schießen muss nur Sitzbretthöhe, Schussauflagenhöhe, Armauflagenhöhe und die Entfernungen zueinander passen.

Zum sicheren Schießen brauchts kein Dach, keine Sonnenblenden,....


Aber ich bin eben in mancher Beziehung wirklich Purist.
 
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
4.133
Gefällt mir
0
#39
Na ich kann mich zu denen zählen, die am Kältesten Ort Deutschlands auch bei -23°C dieses JAhr ihre Morgenstunden beim ansitz verbracht hat! :twisted:
 
A

anonym

Guest
#41
Heiko 84 hat gesagt.:
Na ich kann mich zu denen zählen, die am Kältesten Ort Deutschlands auch bei -23°C dieses JAhr ihre Morgenstunden beim ansitz verbracht hat! :twisted:
Hoffentlich kannst Du das mit Ende 40 auch noch. Kenne ein paar von Deiner harten Sorte, die aber lange vor Erreichen des Rentenalters eingeknickt sind,
weil sie in ihrer Jugend Raubbau an ihrer Gesundheit getrieben haben. Denk mal auch in diese Richtung und nicht nur, wa für´n harter Hund du doch bist. :lol: :lol: :cry: :cry: :wink: :wink: :roll: :roll:
 
Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
28.037
Gefällt mir
1.735
#42
@heiko:
"Den Aspekt vom Wild gesehen zu werden, verstehe ich auch nicht.
Klar wenn man gesehen wird ists eventuell schnell um den Anblick geschehen. Bei entsprechendem Verhalten (langsam und seltene Bewegungen ansonsten schlicht in die ecke lehnen) geht doch einiges!


In welche Ecke :roll:
Bretter halb oder ganz rum, aber kein Dach drauf. :shock:
Kein Purist, mehr ein Halbist :wink:
 
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
4.133
Gefällt mir
0
#43
büffel hat gesagt.:
[quote="Heiko 84":2eth82cr]Na ich kann mich zu denen zählen, die am Kältesten Ort Deutschlands auch bei -23°C dieses JAhr ihre Morgenstunden beim ansitz verbracht hat! :twisted:
Hoffentlich kannst Du das mit Ende 40 auch noch. Kenne ein paar von Deiner harten Sorte, die aber lange vor Erreichen des Rentenalters eingeknickt sind,
weil sie in ihrer Jugend Raubbau an ihrer Gesundheit getrieben haben. Denk mal auch in diese Richtung und nicht nur, wa für´n harter Hund du doch bist. :lol: :lol: :cry: :cry: :wink: :wink: :roll: :roll:[/quote:2eth82cr]

Naja ich hab mir an dem Tag dann mittags wenigstens mal 2 Taschenöfen gekauft :wink:

@Sir Henry
Wenn es eine 4 eckige Kanzel ist hast du sage und schreibe vier Ecken zu verfügung...

Ansonsten schrieb ich ja : Ich jetzt extra erst mal ne einfache Leiter gebaut.
was auch durchaus funktioniert, nix kostet und keine Bauzeit braucht: ein schöner Baumstubben :lol:
 
Mitglied seit
16 Jan 2003
Beiträge
28.037
Gefällt mir
1.735
#44
@heiko:
Wenn es eine 4 eckige Kanzel ist hast du sage und schreibe vier Ecken zu verfügung...

Wenn dir ein 8 bis 10 cm dickes Holz als Windschutz reicht, muss du ein recht dürrer Spund sein.
Sich hinter alle 4 Eckhölzern gleichzeitig zu drücken, macht wohl auch einige Probleme :D

Heiko, o Heiko :?
 
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
4.133
Gefällt mir
0
#45
Klar so zirlich wie eine Gazelle...mit Rüssel und grau :lol:

Aber setzt dich besser auf eine Geschlossene KAnzel... :lol:
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben