Neue Jägerwaffe von Savage in 6,5 Creemoor

Mitglied seit
13 Mrz 2009
Beiträge
6.572
Gefällt mir
1.967
#46
Hab gesehen die howa 1500 gibt's auch in 6,5cm für wenig Geld..
Danke für die Ausführungen zu der Patrone. Sind 6,5mm Geschosse insgesamt sehr zum präzisionsschiessen geeignet? Weil sie eher lang sind u gute bc haben?
Als mich das mit der RPR Bestellung so gefuxt hat, hab ich auch kurz über die Howa mit GRS-Schaft nachgedacht. Soll auch ne solide Büchse sein.
 
Mitglied seit
23 Jun 2013
Beiträge
2.238
Gefällt mir
1.003
#47
Also ich will meine in .308 nicht mehr missen- solider allesfresser.
 
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
21.258
Gefällt mir
3.591
#48
Waas? Die gibts tatsächlich in 6,5 MessnerMagnum? :bye:
Erwischt :sad: Ich wollte durch die Großschreibung betonen, nicht die SI-Einheiten "verlassen". Aber Du hast Recht.

Gibt es überhaupt irgendeine Firma, die MM-Kaliber serienmäßig anbietet?

Viele Grüße

Joe
 
Mitglied seit
1 Feb 2016
Beiträge
20
Gefällt mir
5
#50
Servus.

Hat jemand die Savage schon in 6.5 Cm bei nem Händler gesehen?
Konnte sie letzte Woche in .308 schiessen und würd mir eine in 6.5 zulegen wollen...

Stefan
 
Mitglied seit
5 Aug 2013
Beiträge
5.158
Gefällt mir
3.335
#51
Hallo,

Dann könntest DU also beim 100m-Benchrestschießen auch mit einer .243Win statt 6mm PPC antreten und gewinnen? CHAPEAU!
so gut wie eine Matchbüchse in .22lfB (zylind. Hülse, Randzünder, gefettetes Weichblei-Rundkopfgeschoß) wird auch eine BR-Büchse in 6mmPPC niemals schießen können. :p

"Eigenpräzision" ist ein reines Schlagwort der (munitionstechnischen) Modeindustrie, wie´s auch seinerzeit der "Paarige Schockreflex" oder der "Schrotschußeffekt" war.
Genauso wie mein Auto angeblich weniger Sprit von Aral braucht als von Esso. :lol:
Es muß halt immer was neues erfunden und an den Mann gebracht werden. ;-)
Verweiße in der Beziehung auch auf das Mundorgel-Lied: "Die Wissenschaft hat festgestellt, daß Marmelade Fett enthält." :trophy:
http://www.singenundspielen.de/id278.htm


Grüße
Sirius
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
6 Jun 2015
Beiträge
39
Gefällt mir
17
#52
Hast du auch mal ohne Schalldämpfer gemessen ?
Habe nun gemessen nacheinander:
3 Schuß mit Schalldämpfer V3 Durchschnitt : 790 m/s
4 Schuß ohne Schalldämpfer V3 Durchschnitt 791 m/s
2 Schuß mit Schalldämpfer V3 Durchschnitt : 792 m/s

Macht also mit diesem Dämpfer (Roedale Delta pro X5 6,5mm) keinen Unterschied
 
Mitglied seit
13 Mrz 2009
Beiträge
6.572
Gefällt mir
1.967
#53
Hallo,



so gut wie eine Matchbüchse in .22lfB (zylind. Hülse, Randzünder, gefettetes Weichblei-Rundkopfgeschoß) wird auch eine BR-Büchse in 6mmPPC niemals schießen können. :p
......

Grüße
Sirius
Naja, das ist auch so ein Mythos.... Ich hab 6PPC BR-Büchsen gesehen, die auf 100m Streukreise von unter 5mm produzieren. Hab ne 6,5x47 gesehen, da lagen drei Schuß auf nur 7mm zusammen. Auf 400m..... da wird eine .22er etwas überfordert sein....
 
Mitglied seit
15 Aug 2013
Beiträge
2.472
Gefällt mir
50
#54
....und wenn ich die B'erichte über die 6,5x55 Schwedisch lese....
sind die modernen Weiterentwicklungen tätsächlich sooo präziser
oder sind moderne Matchbüchsen einfach besser als damaligen :...Militärgewehre ...?

ich habe damals meine 'Schußbilder mit 10 X Vergrößerung geschossen.... besetenfalls: "zufriedenstellend"
mit 20 x Vergrößerung auf der xxx 2000 waren mein Schußbild in Buke perfekt...
Die Firma ist trotzdem vom Markt verschwunden....
was nutzen mir "Ringeltauben"....:what:
ich möchte "praxistaugliche" handelsübliche Werksmunition.
.....auch als passionierter Wiederlader,,,,
JAGD war für mich wichtiger als "
Wiederladen" im stillen Kämmerlein...
P. :)
 
Mitglied seit
24 Nov 2013
Beiträge
1.539
Gefällt mir
407
#55
Habe nun gemessen nacheinander:
3 Schuß mit Schalldämpfer V3 Durchschnitt : 790 m/s
4 Schuß ohne Schalldämpfer V3 Durchschnitt 791 m/s
2 Schuß mit Schalldämpfer V3 Durchschnitt : 792 m/s

Macht also mit diesem Dämpfer (Roedale Delta pro X5 6,5mm) keinen Unterschied
Vielen Dank für die Info.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
 
Mitglied seit
26 Sep 2013
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#56
Servus.

Hat jemand die Savage schon in 6.5 Cm bei nem Händler gesehen?
Konnte sie letzte Woche in .308 schiessen und würd mir eine in 6.5 zulegen wollen...

Stefan
Hallo,
ich jage seit ca. 2 Jahren mit der Savage Lightweight Hunter in 6.5 Creedmoor. Bin sehr zufrieden. Jagd auf Sauen, Rehwild und Raubwild.
Entfernungen bis knapp 300 m.
ZFR mit Absehenschnellverstellung von Vorteil.
MfG
Kai

Gesendet von meinem SAMSUNG-SM-G890A mit Tapatalk
 
Mitglied seit
12 Okt 2012
Beiträge
369
Gefällt mir
619
#60
Servus.

Hat jemand die Savage schon in 6.5 Cm bei nem Händler gesehen?
Konnte sie letzte Woche in .308 schiessen und würd mir eine in 6.5 zulegen wollen...

Stefan
scheint nur auf dem amerikanischen Markt erhältlich zu sein... Bin auch verzweifelt auf der Suche und über jeden Tipp dankbar...
 
Oben