Neue Pulsar Geräte Axion und Thermion

Anzeige
Mitglied seit
13 Sep 2016
Beiträge
987
Gefällt mir
652
Der will einfach nur schnell verkaufen, die Lieferzeiten von Pulsar können ja schon mal etwas länger sein...
 
Mitglied seit
13 Aug 2006
Beiträge
671
Gefällt mir
185
Ging mir genau..mit dem Verweis, dass der Service von Pulsar eine Katastrophe sein soll...soll er ja wirklich sein. Die Keiler 35 ist in dem Preissegment sicherlich so etwas wie die "Referenzklasse"... Ich habe mich auch noch nicht entschieden, weil ich immer nich nicht durch ein Pulsar durch gucken konnte.. würde mir ja im Wahrsten Sinne des Wortes selbst eine Bild machen...
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
6.590
Gefällt mir
4.982
Aufs Pulsar wartet man aktuell 4 Wochen, wenns erst bestellt wird.
Wegen der Wartezeiten streichen viele eben auch die Pulsar einfach.
Kunden wollen auch nicht erst lange warten und nicht jeder legt sich auf Verdacht erstmal noch relativ unbekannte Ware für mehrere zehntausend Euro ins Lager.
Das Kapital ist gebunden und muss auch erstmal wieder retour kommen.
Dann greift man besser zur Konkurrenz, wo das Gerät nach spätestens 7 Tagen, oft in 3 ankommt.

Die Keiler 35 schätze ich rein vom Datenblatt mal nicht schlechter ein, als das kleine Axion.
 
Mitglied seit
12 Jul 2016
Beiträge
2
Gefällt mir
0
Mal eine Frage an die Axion Besitzer: kann man das Gerät mit Brille nutzen?
Geht, ist aber nicht optimal. Eigentlich muss man näher ran, um einen guten Überblick über das komplette Display zu haben, mit Brille guckt man so ein Bisschen "hin und her" in die Ecken.

Einsicht mit Brille finde ich beim deutlich größeren Bildschirm des Pulsar Quantum Lite deutlich besser. Dafür ist jenes von der Bildqualität her wiederum schwächer...
 
Mitglied seit
13 Sep 2016
Beiträge
987
Gefällt mir
652
muß man halt früher bestellen..... ;) oder eben ein wenig länger warten.

Wenn ihr eine neue Büchse bestellt, kommt die ja auch nicht in 4 Wochen. ;)
Ich habs nicht bereut auf Pulsar´s Lieferung zu warten.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
6.590
Gefällt mir
4.982
Wenn ich eine Büchse kaufen will, nehme ich die auch gleich mit.
Ich hatte allerdings die Händlerperspektive erläutert und warum verschiedene deshalb mit Pulsar nichts mehr zu tun haben wollen.
Heute gibt es ja ausreichend Alternativen. Da muss man sich das nicht mehr antun.
Pulsar juckt e auch nicht. Die verdienen in anderen Ländern prächtig. Der deutsche Vertriebler ist auch satt genug, da nicht mehr Gas zu geben.
Alle also zufrieden.
 
Mitglied seit
21 Dez 2005
Beiträge
2.511
Gefällt mir
290
Deshalb würde ich mir ein Axion bestellen , wenn ich noch keins hätte . Verkauft bekommt man es immer wieder , falls es schlechter sein sollte als die keiler 35 . Ich empfand mein axion key besser als das keiler 18 .
 
Mitglied seit
5 Sep 2016
Beiträge
19
Gefällt mir
0
Welcher Unterschied ist eigentlich beim Display zwischen key und 30? Ich finde nur eine Angabe der Auflösung, aber welche Größen haben die Displays?
 
Mitglied seit
21 Dez 2005
Beiträge
2.511
Gefällt mir
290
Keine Ahnung. Aber ich kann nur empfehlen , sich mehrere geräte der gleichen preisklasse an zu schauen . Bedienung , Grösse können auch wichtige Argumente sein . Jeder empfindet das anders . Eine wbk hat im Wald klare Vorteile gegenüber einem Nachtsichtgerät . Äste und Bäume blenden nicht . Detailerkennbarkeit ist mit nachtsichtgerät besser .Für Auffinden von Wild ist eindeutig die wbk besser . Man erkennt selbst Mäuse. Mit einer handgeführten wbk erlebt man das Nachtleben im Wald und Feld viel intensiver als ohne . Von daher ist für mich eine Wbk die bessere Wahl.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben