Neue Wärmebildkamera und neues Vorsatzgerät von Leica

Anzeige
G

Gelöschtes Mitglied 11290

Guest
4000.- € ist aber schon ne Ansage!
 

Maximtac

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Registriert
7 Aug 2019
Beiträge
1.153
Finde das Gerät höchst interessant!

640x480 Pixel ist eine Ansage und wenn andere Daten stimmen (Display-Auflösung, Sensor Art, Wiederholgenauigkeit) wird das Top Gerät in seine Preisklasse sein. eine 50er Linse (Statt 42mm) wäre auch nicht schlecht.
 
Registriert
1 Jun 2017
Beiträge
3.057
Das wäre dann erste DE/EU "Premium" Optik Hersteller der auf den Zug aufspringt.
Zeiss, Swaro, Kahles... lassen zumindest im zivilen Bereich noch nichts von sich hören oder
 
G

Gelöschtes Mitglied 15848

Guest
4000€ in der Klasse klingt aktuell wirklich gut, bei Verfügbarkeit ab Spätsommer, also erst in ca. 6 Monaten, muss man aber in diesem schnelllebigen Markt abwarten wo dann die Mitbewerber stehen. Der Markttrend dürfte jetzt ziemlich zügig auf 640x480 gehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Registriert
13 Sep 2016
Beiträge
2.345
Also, wenn ich es mit einem ZF einsetzen muss, dann...... kann es sich nur um ein Dual Use Vorsatzgerät handeln, denn anstelle des ZF kann ich auch ein Okular montieren und das Gerät zur Beobachtung nutzen. Darf halt nur nicht für die Befestigung an der Büchse ausgelegt sein, nur über den Adapter am ZF befestigt.
 
Registriert
29 Okt 2014
Beiträge
76
Rein konstruktiv kann das ja nicht „ausschließlich“ für ZF geeignet sein ohne, dass es nicht auch für andere optische Geräte wie zB Spektive geeignet sein sollte.
Leider führen genau solche unbedacht geschriebene Artikel später zu völlig unverständlichen Probleme bei der Einstufung durch die Behörden. Von einem „waffenaffinen“ Magazin sollte man mehr erwarten dürfen...
 
Registriert
13 Sep 2016
Beiträge
2.345
Nein, die Behörden lassen sich nicht von so einem Artikel beeindrucken, da gehts um handfeste Eigenschaften und nicht, was in einem Prospekt steht.
 
Registriert
29 Okt 2014
Beiträge
76
Nein, die Behörden lassen sich nicht von so einem Artikel beeindrucken, da gehts um handfeste Eigenschaften und nicht, was in einem Prospekt steht.
Schön wärs aber zb wenn es um die Bestimmung von Messern ging wurde des Öfteren auf Artikelbeschreibungen wie „kampfmesser“ zurückgegriffen....unabhängig von der Eigenschaft....
 
G

Gelöschtes Mitglied 5390

Guest
Natürlich wird man es auch mit einen Fernglas nutzen können. Nur als Handgerät brauchst du ja ein passendes Monokular. Ist halt due Frage ob es das dazu gibt.

Egal, wir werden sehen.

Grüße
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
84
Zurzeit aktive Gäste
351
Besucher gesamt
435
Oben