Neuer Hilux mit 2,8L

Anzeige
Registriert
19 Feb 2018
Beiträge
322
Muss sagen, wenn ich nochmal schauen würde, würde ich vielleicht einen Mercedes Vito/etc höher legen mit 4x4 Antrieb. hat ein Bekannter und das ist schon sehr gut und für vieles brauchbar! klar die Pickup hat mehr Reserven und da Hilux einen super Motor aber der Allrad ist beim Mercedes halt "besser" weil er mehr allround eigenschaften hat, vor allem für Eis und nasse Straßen und Schnee... Es sperrt sich nicht!

Die 2L Maschinen sind halt zach in solchen Autos!
 

SWS

Registriert
22 Mai 2009
Beiträge
138
Mal wieder vorholen und hören wie Ihr mit dem 2,8 L zufrieden seid…

Bin kurz vor der Finalisierung…
Soll 2,8l, Automatik im EXTRA CAB (REIMPORT aus NLD) werden!?!?
Wollte eigentlich kein Schnickschnack, aber mit Automatik komme ich angeblich nicht unter Professional Premium AT Austattung…?!?!

soll als Zweitwagen (Familie mit 2 Kleinkinder),„mein“ Revier- u. AlltagsFzg werden…
Wie sind die Platzverhältnisse im Fond für ein Kind im Kindersitz?!
Könnte ja auf dem Beifahrersitz den sperrigen Kindersitz montieren…
 
Registriert
10 Okt 2013
Beiträge
266
Hallo!

Bin nach wie vor zufrieden..
Ausstattung kann ich dir nicht helfen, habe die Active Ausstattung und Doppelkabine.
Die Doppelkabine ist hinten nicht sehr geräumig, also mit Extra Cab wird es mit Kindersitz sehr eng.
Habe Zwillinge (5) und es war anfangs mit den ersten Kindersitzen nicht sehr bequem, vor allem das ein und aussteigen bzw. Handling beim Anhängen.
Jetzt mit den Sitzerhöhungen ist es etwas einfacher.
Der Lux ist ebenfalls mein Zweit-Jagdauto…

lg
 
Registriert
31 Aug 2016
Beiträge
601
Ich bin eig soweit zufrieden einzig das Aut Getriebe schaltet etwas verhalten weshalb bereits ein Termin vereinbart wurde.
Mit Anhänger merkt man jede Unebenheit sehr harte Federung
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
114
Zurzeit aktive Gäste
408
Besucher gesamt
522
Oben