Neues Pard 007

Anzeige
Registriert
17 Feb 2015
Beiträge
2.208
Ich meinte schon die 850nm, das darf nicht sichtbar sein.
Wenn es ein reiner 850nm Strahler wäre, dann wäre das so. Die meisten sind jedoch (weil deutlich günstiger) so aufgebaut das eben nur das meiste Licht in diesem Spektrum liegt. Das sichtbare "Glimmen" kommt dann eben von den bei der günstigen Herstellung nicht vermeidbaren Randstrahlung, also plus/minus Wellenlänge von x nm...
 
Registriert
19 Feb 2007
Beiträge
4.216
Auf der Rückseite der Bedienungsanleitung des neuen Pard steht ausdrücklich, dass das Gerät auch für folgende Kaliber freigegeben ist: 6,5x65, 6,5x68, 7x57, 7x64, 7x65, .30-06, 8x57

Sprich auch über das Kaliber .308 hinaus, ist das Gerät für die meist genutzten Kaliber hier in DE freigegeben.
9,3x62 aber dann wohl leider nicht.:cautious:
Wird ja auch nicht gerade selten verwendet.
 
Registriert
31 Jan 2013
Beiträge
595
Die meisten Leute mit so dicken Kalibern sind eh Besserverdiener und kaufen Wärmebildvorsatz 🤣

Geringverdiener mit Pard schiessen nur 308 oder bestenfalls 8x57is 😀
 
Registriert
13 Sep 2016
Beiträge
2.366
Schade.... meine 9.3 x 64 hat nur ein 8x56 ZF drauf. Kann ich auch kein Vorsatz nutzen.

Muss man aber auch nicht 8x57 sollte ausreichen. Außerdem, wenns Pard kauptt geht durch den Wumms, ist das doch auch kein Problem, hat man ein Grund ein neues mit neuen Features zu kaufen.

P.S. Der Trend geht halt zur Zweitwaffe. Oder habt ihr nur eine!?
 

Maximtac

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Registriert
7 Aug 2019
Beiträge
1.171
Heute Nacht geht's los,

werde HT-66(0) mit Nv007s vergleichen
Plane folgendes:

NV007s mit Originalen 940nm
vs
HT-660 mit Maximtac Lampe 940nm

dann

NV007s mit Maximtac Lampe 850nm

vs

HT-660 mit Maximtac Lampe 850nm

auf 50,100,150 und 200m testen.

Wenn wir Wild nicht treffen werden, werden unsere Kunststoff freunde uns unterstützen :)

1623856083150.png

1623856050399.png

1623856064814.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
20 Aug 2017
Beiträge
61
Zusatzstrahler bräuchte ich keinen.
Interessant wäre zu wissen, wie die Bildqualität bei den 940nm sind. In den Videos, die bisher zu sehen sind, ist die Bildqualität und Helligkeit immer deutlich schlechter als bei dem 850nm Modell. Da mir bisher die 1. Stufe beim alten (ersten) Pard immer gereicht hat, würde ich bei einem Wechsel mehr Wert auf die Bildqualtät und weniger Überstrahlen legen als auf die Wildsicherheit. Bisher hat die 850nm beim alten Pard noch kein Schwein bemerkt... Wenn die Sauen abgesprungen sind, dann hatte das immer einen anderen Grund.
 
Registriert
14 Feb 2002
Beiträge
442
Heute Nacht geht's los,

werde HT-66(0) mit Nv007s vergleichen
Plane folgendes:

NV007s mit Originalen 940nm
vs
HT-660 mit Maximtac Lampe 940nm

dann

NV007s mit Maximtac Lampe 850nm

vs

HT-660 mit Maximtac Lampe 850nm

auf 50,100,150 und 200m testen.

Wenn wir Wild nicht treffen werden, werden unsere Kunststoff freunde uns unterstützen :)

Anhang anzeigen 171241

Anhang anzeigen 171239

Anhang anzeigen 171240
Warum nicht die beiden Geräte mit Standard IR Strahler? Denke das wäre für die Mehrzahl der interessanteste Test
 
Registriert
8 Dez 2004
Beiträge
626
940nm: Pulsar IR- Flashlight absolut unsichtbar, obwohl nur 200mW, dimmbar + fokussierbar, hervorragend mit NSG Gen.2+, mit PARD 007a bis ca. 80m.
940nm: Wildkameras IR absolut unsichtbar (mit NSG IR- Ausleuchtung sichtbar)
 

Maximtac

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Registriert
7 Aug 2019
Beiträge
1.171
Warum nicht die beiden Geräte mit Standard IR Strahler? Denke das wäre für die Mehrzahl der interessanteste Test
Weil wir aktuell nur 940nm Pard haben, andere sind bei Zoll und kommen erst Ende diese Woche rein, da haben wir leider den Zeitplan so voll das wir erst in 1 Monat rausgehen können :(
Sytong mit eingebauten 940er gibt es leider nicht.
Außerdem werden bei 850nm gleiche bei beiden Geräten Strahler verwendet.
Das Video soll an erster Stelle zeigen ob es Unterschiede zwischen NV007S und Sytong gibt unter Verwendung 850 und 940er Lampe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
24 Feb 2011
Beiträge
821
Bisher hat die 850nm beim alten Pard noch kein Schwein bemerkt... Wenn die Sauen abgesprungen sind, dann hatte das immer einen anderen Grund.

Gefühlt sind die Sauen bei uns schon schlau geschossen.
Da musst du ganz langsam und abgedeckt anfangen... Klappt nicht immer.

Was man so in der Nachbarschaft hört, drauf und volle Leistung an.
Funktioniert wie mit Lampen nur kurz.

Mir sind 8-10 Pard bei den Nachbarn bekannt. Kollege ist deshalb auf Wärmebild umgestiegen.
Test mit 940er ist sehr interessant (y)

Gruß Weichei
 
Registriert
10 Nov 2007
Beiträge
1.383
Tach Männers,

ich will jetzt auch "aufrüsten". "Eigentlich" das Pard S. Jetzt scheint es mitunter ja Probleme mit dem Kammerstengel zu geben, daß wohl das Akkufach im Weg ist. Wie weit darf der denn öffnen, ohne daß es Probleme gibt? Als Alternative bleibt dann ja wohl nur das HT-66? Beim Pard hab ich mir erklären lassen, bei eher kürzeren Schußentfernungen besser die 12 mm Linse. Gibt´s diese Auswahl beim HT66 auch?
 

Maximtac

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Registriert
7 Aug 2019
Beiträge
1.171
NV007s sind Gerade gekommen und nun ab Lager lieferbar. Wer darauf gewartet hat.


Sonst könnt ihr gerne auf den Bericht von unseren Vergleich abwarten.

Wir werden die Tage die Aufnahmen auswerten die wir heute Nacht gemacht haben.

Es sind einige Sachen im Vergleich aufgefallen Positiv und auch Negativ. Werde berichten.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
106
Zurzeit aktive Gäste
431
Besucher gesamt
537
Oben