Niedergaren im Backofen

Anzeige
Registriert
21 Nov 2005
Beiträge
1.482
Liebe alle,
bitte entschuldigt, falls das Thema bereits Seiten füllt, bei meiner oberflächlichen Suche habe ich keine passende Antwort gefunden.
Unser Backofen erlaubt das Niedergaren mittels Sensor.
Heute zwei Rotkalbentrecote gemacht, herrlich!
Innentemperatur 60°C.
Aussentemperatur 110°C.
Vorher in der Pfanne scharf angebraten mit Pfeffer, Salz, Kräutern.
Dann rein in eine Keramikform und warten.

Nun meine Frage an Euch:
innen 60°C geht klar, passt besser als 56°C.
Aussen? 110°C, 120°C? oder gar noch mehr?
Was sind da Eure Empfehlungen?
Genussvolle Grüsse
 
Registriert
8 Sep 2016
Beiträge
2.476
Innen gare ich auf 55°.
Dann gehen die Entrecote unter den 800°! Oberhitzengrill.
Dadurch steigt die Innentemperatur auf 58-62° (je nach Dicke) und aussen bekomme ich schöne Kruste/Röstaromen.
Danach (vor dem Servieren) würze ich dann, da sonst die Gewürze verbrennen würden.
Eigentlich mache ich mittlerweile den größten Teil vom Fleisch nach der Rückwärtsgarmethode.
 
Registriert
17 Jan 2013
Beiträge
729
Hmm, bin wohl zuzaltmodisch - oder zu faul, ich brate 15 Minuten bei 230 Grad an, dann runter auf 150 Grad und 2 Stunden +/ - im alten dickwandigen Gänsebräter schmoren.
Lecker saftig...
 
Registriert
3 Jan 2019
Beiträge
210
ich habs jetzt 2x mal so gemacht und es war der hammer:
2 min kräftig anbraten mit gewürzen
Dann bei 80° in den Ofen bis 58° KT
Dann nochmal 1 Min mit Butter Rosmarin und Knoblauch in der Pfanne "umgarnen"
 
Registriert
24 Aug 2016
Beiträge
3.599
Liebe alle,
bitte entschuldigt, falls das Thema bereits Seiten füllt, bei meiner oberflächlichen Suche habe ich keine passende Antwort gefunden.
Unser Backofen erlaubt das Niedergaren mittels Sensor.
Heute zwei Rotkalbentrecote gemacht, herrlich!
Innentemperatur 60°C.
Aussentemperatur 110°C.
Vorher in der Pfanne scharf angebraten mit Pfeffer, Salz, Kräutern.
Dann rein in eine Keramikform und warten.

Nun meine Frage an Euch:
innen 60°C geht klar, passt besser als 56°C.
Aussen? 110°C, 120°C? oder gar noch mehr?
Was sind da Eure Empfehlungen?
Genussvolle Grüsse
Sensor heisst, der Backofen hat ein 2. Thermometer für das Bratstück oder was misst der Sensor?
 
Registriert
21 Nov 2005
Beiträge
1.482
Ja, ist ein Fühler, den man in das Fleisch steckt, der misst die Temperatur. Also bis in die Mitte vom Braten stechen. Wenn dann dort die richtige Temperatur ist, dann ist fertig. Ist noch so ein komisches Gefühl, nicht nach Zeit zu kochen, sondern nach Zieltemperatur.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben