Norwegen -- ein tolles Land für Jäger und Angler

Anzeige
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
56.661
Gefällt mir
9.550
#46
Du kannst was leicht was anderes machen, den Göta Kanal mit dem Dampfboot, weniger spektakulär, weniger Passagiere.
Oder die Inlandsbanan von Mora nach Gällivare. Mittlerweile auch im Winter.

Aber wie gesagt, Geschmacksache.
 
Mitglied seit
10 Jan 2013
Beiträge
6.635
Gefällt mir
19.083
#47
Nun sollen die Grenzen, fuer Arbeitsreisen, am 1. Juni geoeffnet werden. Ob es Zufall ist, dass die Lachssaison auch an diesem Tag beginnt;)
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
56.661
Gefällt mir
9.550
#50
Ab dem 1.6. wird nur die Grenze für die Nachbarn geöffnet die zum arbeiten nach Norwegen wollen, ab dem 15.6. vermutet man eine Lockerung auch für Touristen, aber nur für die nordischen Nachbarn.
Erst ab dem 20.7. ist eine Lockerung für die EU angedacht.

Also Urlaub in diesem Jahr wohl erst im August, wenn nix dazwischen kommt.
 
Mitglied seit
16 Jan 2002
Beiträge
3.198
Gefällt mir
614
#52
Ab dem 1.6. wird nur die Grenze für die Nachbarn geöffnet die zum arbeiten nach Norwegen wollen...
Stimmt nicht, für Leute mit Arbeitsvertrag aus den skandinavischen Nachbarsländern war die Grenze nie geschlossen.

Ich bin Anfang Mai von Schweden aus über die Grenze bei Svinesund. Polizei steht da, hält mich an: "wer bist denn du?" Ich zeigte nur meinen Dienstausweis vom norwegischen Krankenhaus und schon war ich durch.

Bei der Ausreise dann überhaupt keine Kontrollen.

Aber die Norweger dürfen halt noch nicht zum shoppen nach Schweden! Kurz vor der Grenze ist ein riesiges Einkaufszentrum, nur ein paar km von der Autobahn weg. Ich bin dorthin zum Tanken: alles, alles zu, kein einziges Auto auf dem ganzen grossen Parkplatz! Gespenstisch!

Das tut weh, und nicht nur den Norwegern die hier zum halben Preis oder weniger Lebensmittel einkaufen - die Geschäftsbetreiber haben dadurch natürlich auch gewaltige Einbussen.
 
Mitglied seit
30 Dez 2004
Beiträge
17.813
Gefällt mir
791
#54
Winchi was du betreibst ist seelische Grausamkeit. Nächstes Jahr ist Stockholm mit ein paar Kumpel dran (wollten eigentlich schon heuer...), aber 2022.... da sekkier ich dich dann wieder ;-)
 
Mitglied seit
16 Jan 2002
Beiträge
3.198
Gefällt mir
614
#55
Winchi was du betreibst ist seelische Grausamkeit. Nächstes Jahr ist Stockholm mit ein paar Kumpel dran (wollten eigentlich schon heuer...), aber 2022.... da sekkier ich dich dann wieder ;-)
:LOL::LOL::LOL:;)

Jederzeit, des weisst scho:cool:

Die Dorsche haben noch dazu mitten im windgeschützten Nappstraumen gebissen, bei spiegelblanker See... da hättst nicht einmal du gekotzt :sick::LOL:
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
56.661
Gefällt mir
9.550
#56
https://norwegen.ahk.de/corona

Voraussichtliche Lockerungen ab dem 01.06.2020:

  • Die norwegische Regierung erwägt ab dem 1. Juni 2020 das Reisen für Arbeitsreisende zwischen den nordischen Ländern zu ermöglichen. In diesem Fall soll die zehntägige Quarantänepflicht aufgehoben und, gemäß der Empfehlungen der norwegischen Gesundheitsbehörden, durch Selbstüberwachung und Selbsttests ersetzt werden.
Erkenntnisse, die sich aus dieser Maßnahme ergeben, werden in folgende mögliche weitere Lockerungsmaßnahmen einfließen:

  • Die Erwägung ab dem 15. Juni 2020 den öffentlichen Reiseverkehr zwischen den nordischen Ländern freizugeben
  • Die Erwägung zum 20 Juli 2020 den Reiseverkehr auch für einzelne andere europäische Länder freizugeben
 
Mitglied seit
30 Dez 2004
Beiträge
17.813
Gefällt mir
791
#57
:LOL::LOL::LOL:;)

Jederzeit, des weisst scho:cool:

Die Dorsche haben noch dazu mitten im windgeschützten Nappstraumen gebissen, bei spiegelblanker See... da hättst nicht einmal du gekotzt :sick::LOL:
Musst mir halt wieder so ein nettes Pflasterl mitnehmen.

Übirgens.... trinkst du gerne Rum? i würd da a Flascherl mitnehmen im September (falls wir uns sehen und die Flasche überlebt) ;)
 
Mitglied seit
16 Jan 2002
Beiträge
3.198
Gefällt mir
614
#58
https://norwegen.ahk.de/corona

Voraussichtliche Lockerungen ab dem 01.06.2020:

  • Die norwegische Regierung erwägt ab dem 1. Juni 2020 das Reisen für Arbeitsreisende zwischen den nordischen Ländern zu ermöglichen. In diesem Fall soll die zehntägige Quarantänepflicht aufgehoben und, gemäß der Empfehlungen der norwegischen Gesundheitsbehörden, durch Selbstüberwachung und Selbsttests ersetzt werden.
Erkenntnisse, die sich aus dieser Maßnahme ergeben, werden in folgende mögliche weitere Lockerungsmaßnahmen einfließen:

  • Die Erwägung ab dem 15. Juni 2020 den öffentlichen Reiseverkehr zwischen den nordischen Ländern freizugeben
  • Die Erwägung zum 20 Juli 2020 den Reiseverkehr auch für einzelne andere europäische Länder freizugeben
Stimmt wie gesagt nicht mit der Realität überein, was ich aus eigener und fremder Erfahrung bestätigen kann.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben