Nostalgie - was ist das?

Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
491
Gefällt mir
404
Mein erstes Nachtsichtgerät. Linker Schieber "grün", rechter Schieber "rot" mittlerer Schieber "Schlitz für verdunkelten Lichtstrahl". Ist allerdings schon das neuere Modell mit zwei Rundbatterien anstelle der Flachbatterie. Wechselbirnen habe ich noch genug. Aber eigentlich ist der Lichtschein so dunkel wie die Nacht bei Neumond :ROFLMAO: Hab ich grad beim Wühlen in einer Kiste gefunden, zeit hab ich ja im Moment genug:ROFLMAO: DSCF0001.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
9 Jun 2016
Beiträge
1.235
Gefällt mir
898
20200410_183233.jpg 20200410_183151.jpg

Ich missbrauch den Thread mal. Kennt jemand diese Werkzeuge? Das Zweite ist ne Gartenhacke/Schäleisen möglicherweise, aber wozu ist der Bügel? Und das komische Hackedingsi?
 
Mitglied seit
9 Jun 2016
Beiträge
1.235
Gefällt mir
898
Mein erstes Nachtsichtgerät. Linker Schieber "grün", rechter Schieber "rot" mittlerer Schieber "Schlitz für verdunkelten Lichtstrahl". Ist allerdings schon das neuere Modell mit zwei Rundbatterien anstelle der Flachbatterie. Wechselbirnen habe ich noch genug. Aber eigentlich ist der Lichtschein so dunkel wie die Nacht bei Neumond :ROFLMAO: Hab ich grad beim Wühlen in einer Kiste gefunden, zeit hab ich ja im Moment genug:ROFLMAO: Anhang anzeigen 111748
15865377404231565669735.jpg
 
Mitglied seit
22 Dez 2004
Beiträge
7.720
Gefällt mir
1.414
Man hat früher damit auch Rüben von den Blättern befreit. Die wurden beim Ausmachen (per Hand) in Reihen abgelegt. Sodann ist der Nächste damit dran gewesen die Rüben von den Blättern zu befreien. Quasi Abgestochen. Wer in der LW groß geworden ist, weiß was ich meine.
 
Mitglied seit
9 Jun 2016
Beiträge
1.235
Gefällt mir
898
Man hat früher damit auch Rüben von den Blättern befreit. Die wurden beim Ausmachen (per Hand) in Reihen abgelegt. Sodann ist der Nächste damit dran gewesen die Rüben von den Blättern zu befreien. Quasi Abgestochen. Wer in der LW groß geworden ist, weiß was ich meine.
Welches Ding? Ich kenn das sonst mit nem Rübenstecher, der ist ja aber eher anders.
 
Oben