Nostalgie - was ist das?

Mitglied seit
28 Feb 2016
Beiträge
2.184
Gefällt mir
2.863
Wer weiß noch was Schweinskopfsülze in Zeiten von Bärchengesichtergammelfleischwurst, Fabrikfleischwaren und vegetarischen Mühlenhack, ist .....❓😁....und wie sie gemacht wird ❓ 20200930_215709.jpg 20200929_230857.jpg
......das waren halt 3Abende Arbeit bis das halbe Schwein verwurstelt war .....in Gläsern ❗😂....nicht in Folie...
Grüße +WMH Olli
PS: wenigstens weiß mein Sohn (12, im Gegensatz zu seinen Klassenkameraden) , dass in Leberwurst Leber reinkommt, und dass seine Wurst mal ein richtiges "Gesicht" hatte.....!!! IMG-20200928-WA0016.jpg
......und sich am Leben freuen konnte
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
28 Feb 2016
Beiträge
2.184
Gefällt mir
2.863
............und das Ergebnis?? :unsure:

Bausaujäger
15 große Gläser Sülze/Schwartemagen
25 Gläser Blutwurst
12gr Ring Leberwurst
6kg Schinken trockengepökelt
8kg Bauchspeck trockengepökelt
3kg Gulasch
2kg Hack
Vorder-/Hintereisbein und 3kg Schälrippchen sowie 2 Füße und die Nuss in der Lake (Kassler Art)
8x Schwenker zum Grillen
26 Schweinerückensteaks aus der Lachse .....
es folgen noch 8kg Speck für Schmalz.....
....das waren jetzt 3 Nächte pure Nostalgie bis jeweils 3.00h morgens......heute wird ausgeruht...am Feld.....der Bauer mault schon .....nach der Trockenheit kommt Sus-Scrofa zurück.....
Grüße +WMH Olli
 

Neueste Beiträge

Oben