PARD NV007 Digital Night Vision

Anzeige
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
542
Gefällt mir
381
Die Laser stammten von Pulsar und sollten genug Leistung für die 100m haben.

Das Pard wird hinter die Tageslichtoptik montiert, eventuell geht dadurch einfach zu viel verloren.
Der Hersteller macht soweit ich sehe keine Angaben in welchem NN Bereich der Sensor empfindlich ist.
 
Mitglied seit
18 Sep 2015
Beiträge
2.603
Gefällt mir
2.075
Die Laser stammten von Pulsar und sollten genug Leistung für die 100m haben.

Das Pard wird hinter die Tageslichtoptik montiert, eventuell geht dadurch einfach zu viel verloren.
Der Hersteller macht soweit ich sehe keine Angaben in welchem NN Bereich der Sensor empfindlich ist.
Kann auch an der Optik liegen! PARD sagt ja selbst, je einfacht desto besser bezüglich der diversen Beschichtungen am Glas. Nicht dass deine Beschichtung über 900nm alles schluckt
 
Mitglied seit
11 Dez 2010
Beiträge
1.014
Gefällt mir
96
Hier gabs doch mal die Diskussion wegen Versand aus CHN und Laser:
KLICK

Bausaujäger
Klingt aber eher, als ginge es da um einen "richtigen" Waffenlaser. Das sind halt verbotene Gegenstände, sowas per Post zu bestellen ist schon arg dumm. Vor allem weil der Zoll meines Wissens eine Liste mit Versendern hat, die dafür "bekannt" sind, und bei denen jedes Paket besonders gründlich anschaut.
 
Mitglied seit
8 Aug 2018
Beiträge
1.106
Gefällt mir
1.473
Ich habe schon mehrfach nichtjagdliches Zeugs in China bestellt und der Zoll hat jedes Mal die Pakete kontrolliert. Mehrfach wurden Pakete nicht mehr zugestellt und ich musste sie beim Zoll persönlich abholen.

Zu glauben legale Laserbeleuchter oder dual-use Vorsatzgeräte würden dort kein Interesse für den Empfänger wecken und nicht zu einem Vermerk in einer Datenbank führen ist naiv. Es gibt eine umfangreiche Vorgangsverwaltung ;) aus der man noch Jahre später u.a. erkennen kann, für was sich der Einzelne interessiert und wo er bestellt hat. Polizei und Zoll speichern in großen Umfang personenbezogene Daten und man muss überhaupt keine Owi oder Straftat begehen, um Einzug in die Datenbanken zu finden. Wenn der Zoll ein Paket kontrolliert, dann eröffnet er natürlich einen internen Vorgang, was wurde geöffnet, von welchem Beamten, was wurde vorgefunden, welche Maßnahmen wurden ggf. eingeleitet ... das ist alles digital gespeichert und bleibt es auch auf Jahre.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
5 Mai 2015
Beiträge
42
Gefällt mir
17
Zitat vom Ziel der links:
„Deutschland-Ausführung: Wir verkaufen das PARD NV007 nur in der erlaubten Ausführung für Deutschland. Standardmäßig verfügt das Gerät über einen Richtlaser und über ein eingebautes Absehen. Beides wurde in dieser Ausführung dauerhaft deaktiviert.“
 
Mitglied seit
29 Jan 2010
Beiträge
53
Gefällt mir
1
Hallo,
wollte den Laser deaktivieren. Hat das hier schon jemand gemacht?
Kann mir jemand Tipps geben?

Besten Dank im Voraus!
MfG
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben