PARD NV007 Digital Night Vision

Anzeige
Mitglied seit
3 Sep 2018
Beiträge
184
Gefällt mir
158
Ein guter Bekannter hat folgendes getan:

- Laser Linse mit Dremel aufgefräst
- dann den Laser mit kleinem Bohrer vorsichtig zerstört
- alles mit ein wenig Kleber ausgefüllt und wasserfest versiegelt

Das Gerät soll es überstanden haben und seinen Dienst weiterhin tun (y)

EDIT sagt:
wenn man weiß wie, ist es natürlich ratsamer die Stromzufuhr zum Laser zu kappen bzw. die Kabel einfach zu durchtrennen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
3 Dez 2015
Beiträge
23
Gefällt mir
1
Hallo,
wollte den Laser deaktivieren. Hat das hier schon jemand gemacht?
Kann mir jemand Tipps geben?

Besten Dank im Voraus!
MfG
Einfach auf der Objektivseite die beiden Gehäuseschrauben sowie die Schrauben um die Eintrittslinse lösen. Dann mit Schlitzschraubendreher und Gefühl oder Kunststoffkeil die Vorderseite abhebeln.
Anschließend siehst du die Kabel zum IR, zum Laser und Gehäuseerdung. Das Kabel vom Laser hat auf der Platinenseite einen Stecker und den kannst du dann einfach abziehen oder das Kabel durchschneiden.
 
Mitglied seit
30 Aug 2013
Beiträge
8
Gefällt mir
1
Wieso bis .308? 3.000 Joule?
dieses Kaliber übersteigt doch auch 3.000 Joule.
was meinen wir
von 0 meter, von 50 meter, von 100 meter?
 
Mitglied seit
26 Jan 2012
Beiträge
118
Gefällt mir
0
Hallo zusammen, mich würde nach wie vor interessieren, ob jemand von euch schon einmal versucht hat die Reichweite mittels einem externen IR-Strahler zu erweitern. Wenn ja, was konntet ihr erreichen und welchen Strahler habt ihr verwendet? Besten Dank
 
Mitglied seit
6 Jun 2011
Beiträge
13
Gefällt mir
1
Hallo zusammen, mich würde nach wie vor interessieren, ob jemand von euch schon einmal versucht hat die Reichweite mittels einem externen IR-Strahler zu erweitern. Wenn ja, was konntet ihr erreichen und welchen Strahler habt ihr verwendet? Besten Dank
Hallo zusammen, mich würde nach wie vor interessieren, ob jemand von euch schon einmal versucht hat die Reichweite mittels einem externen IR-Strahler zu erweitern. Wenn ja, was konntet ihr erreichen und welchen Strahler habt ihr verwendet? Besten Dank
Ich habe grade den eingebauten Strahler gegen einen Laserluchs 850 Pro und ein Jahnke Strahler verglichen:
Abgesehen von der unschönen Ausleuchtung / Schattierung welche die verbaute (Plastik)-Linse erzeugt ist der verbaute Strahler stärker als die anderen!!
Bis auf eine Entfernung von >300m konnte ich es testen.
Ungläubig habe ich es noch parallel mit meinem Gen 2+ Monokular kontrolliert ( nicht, das es an der Wellenlänge des Strahlers, bzw. des Sensitivitätsbereich des Video-Chips liegt).
Auch hier ist der interne Strahler stärker…
Hätte ich nicht so erwartet.

Gruß, mac
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben