PARD NV007 Digital Night Vision

Anzeige
Mitglied seit
11 Dez 2010
Beiträge
1.010
Gefällt mir
93
Beim PARD darf man nicht jede Variante bbesitzen. Genau genommen nur eine extra umgerüstete.
Welches darüberhinaus hier Genannte darf man denn nicht besitzen?
Besitzen darfst du jede Variante. Ist halt nur ne Videokamera mit Laserpointer und einblendbarem Kreuz - gibt es beides in anderer Form auch schon, das Leupold LTO hat auch ein Absehen.

Das Problem ist eher die Verwendung eines Pard mit offizieller Beauftragung - da hat mal einer zusammengesponnen, dass man wegen des Absehens das Gerät dann als Zielgerät werten müsste, was ich aber für Unsinn halte. Bei einigen Vorsatzgeräten kann man ja auch ein Kreuz einblenden, was zur Justierung/Abschaltung toter Pixel dient - die sind trotzdem im normalen Handel.

Das einzige Pard, was man nicht besitzen darf in DE, ist das NV008 - welches halt tatsächlich ein Nachtzielgerät ist.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
5.577
Gefällt mir
3.310
Sagen wir mal so, dass dies deutlich kritisch ist. Deshalb gibts beim LTO auch eine Variante ohne einspielbaren "Mittelpunkt". Beim Pard kommt ide NAchtzielösung "Pointer" hinzu".
WIrd eine Widmung anerkannt, ist man hin.
Vielen ist das zu vage. Ich zähle mich selbst dazu.
 
Mitglied seit
15 Sep 2005
Beiträge
3.506
Gefällt mir
53
Man kann diese "german version" ohne Kreuz und Laserpointer bei customriflescopes (uk) für ca. 400€ bestellen. Kostet nichts extra, muss nur bei der Bestellung angegeben werden.
VG
 
Mitglied seit
21 Dez 2015
Beiträge
85
Gefällt mir
0
Man kann diese "german version" ohne Kreuz und Laserpointer bei customriflescopes (uk) für ca. 400€ bestellen. Kostet nichts extra, muss nur bei der Bestellung angegeben werden.
VG
Ist interessant. Jedoch erschließt sich mir nicht der Unterschied von der 12 mm und 16 mm Version? Ist da die Linse (Objektiv) in einem anderen Durchmesser??
 
Mitglied seit
1 Jun 2003
Beiträge
381
Gefällt mir
21
So wie ich das verstanden habe geht es dabei um die Brennweite des Objektivs.
Wobei die 12mm Version wohl keine eigene Vergrößerung aufweisen soll und die 16 mm Version das Bild der Ausgangsoptik vergrößern soll, etwa um dem Faktor zwei.
Korrigiert mich fall ich falsch liege.
 
Mitglied seit
22 Jun 2011
Beiträge
435
Gefällt mir
2
Mal eine andere Frage: Hat jemand eine stabile Box oder Tasche für das Pard gefunden? Das beiliegende "Sackerl" ist ja nicht so brauchbar.
 
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
1.740
Gefällt mir
1.491
Gibt es irgendwo eine Angabe wie weit das Sehfeld beim Part ist?
Ich hab ein Bushnell NSG da ist mir das Sehfeld zum beobachten und "abglasen" zu eng.
 
Mitglied seit
13 Sep 2016
Beiträge
814
Gefällt mir
439
kommt auf die Optik an, die vor die Linse gesetzt wird, falls man das macht.

DrMair gibt die folgenden Daten für die 16mm Version an "ich meine bei der 12mm Version ist die Vergrößerung nur 1-Fach!":

Das Pard NV-007 verwendet eine optische 2x Vergrößerung (16mm Version). Dies erleichtert die Beobachtung wenn Sie das Gerät ohne Optik verwenden. Beachten Sie bitte, dass dadurch aber die Vergrößerung der Optik ebenso verdoppelt wird. Wenn Sie bspw. ein 2.5-10x Optikverwenden, so wirkt dieses wie ein 5-20x. Auf die Helligkeit hat dies keinen Einfluss.

Weiter steht Ihnen auch noch ein 3.5x Digital-Zoom zur Verfügung. Damit können Sie mit dem Gerät bei der Beobachtung 2-7x Vergrößerung verwenden.


Hinweis: Für eine gute scharfe Abbildung empfehlen wir variable Optiken zu verwenden mit der Möglichkeit die Vergrößerung auf unter 4x zu reduzieren.


Technische Daten

Optische Daten

Vergrößerung, x 2 Zoom, x 2-7 Objektivbrennweite, mm 16 Sichtfeld, ° 18 Sichtfeld, m@100m 32 Min. Fokussierungsdistanz, m 0.1 Dioptrienausgleich, Dioptrien ± 4

IR-Laser

Wellenlänge des IR-Strahlers, nm 850 Leistung, Watt 5

Beobachtungsdistanz

Entdeckungsdistanz, m (Objekt 1.7 m hoch, Beleuchtung 0.05 lux (ein Viertelmond)) 400
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
6 Mrz 2013
Beiträge
35
Gefällt mir
10
Das Gerät kann man natürlich auch auf Zielfernrohren (wo erlaubt) ohne Paralaxeverstellung montieren, hier wird dann bloß das Bild in den höheren Vergrößerungen (10,12fach aufwärts) nicht mehr ganz so scharf.

PS
Wen es interessiert, ich bekomme demnächst wieder eine Lieferung Pards. Bei Interesse gerne eine Nachricht.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
5.577
Gefällt mir
3.310
Da muss man immer höllisch aufpassen, keinen verbotenen Gegenstand zu bekommen.
Es gibt konforme Konfigurationen und manch einer hat sich fix eine bestellt, die einem da Ende der Träume von der Jagd und jeglichem Waffenbesitz verschaffen.
Hier musste ich entgegen meiner ursprünglichen Meinung umsteuern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
27 Jul 2012
Beiträge
39
Gefällt mir
2
Da muss man immer höllisch aufpassen, keinen verbotenen Gegenstand zu bekommen.
Es gibt konforme Konfigurationen und manch einer hat sich fix eine bestellt, die einem da Ende der Träume von der Jagd und jeglichem Waffenbesitz verschaffen.
Hier musste ich entgegen meiner ursprünglichen Meinung umsteuern.
Kannst Du das etwas genauer erklären? In welcher Konfiguration ist das Teil verboten? Vielen Dank!
 
Mitglied seit
6 Mrz 2013
Beiträge
35
Gefällt mir
10
Da muss man immer höllisch aufpassen, keinen verbotenen Gegenstand zu bekommen.
Es gibt konforme Konfigurationen und manch einer hat sich fix eine bestellt, die einem da Ende der Träume von der Jagd und jeglichem Waffenbesitz verschaffen.
Hier musste ich entgegen meiner ursprünglichen Meinung umsteuern.
Bei meinen ist kein "Absehen" drinnen und der Laser ist auch nicht nutzbar.
 
Mitglied seit
29 Mai 2019
Beiträge
139
Gefällt mir
80
Eins hab ich jetzt nicht verstanden.
Muss die Paralaxe so nah wie möglich eingestellt werden oder auf Unendlich?
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben