PARD NV007 German-Edition Fragen und Antworten über Rechtslage, Leistung, Ausführungen

Anzeige
Mitglied seit
25 Okt 2018
Beiträge
160
Gefällt mir
854
Weiß jemand, welcher Okularadapter für das R1 von Meopta passt? Laut Meopta ist der Durchmesser mit 42,5 angegeben.
 
Mitglied seit
23 Jan 2017
Beiträge
23
Gefällt mir
11
Ich wollte mir jetzt nicht den ganzen Thred durchlesen und auch die Suchfunktion hat diesbezüglich nix gebracht.
Kann mir jemand Auskunft geben ob das Pard mit dem Leica Magnus i harmoniert?
Beim Leica lässt sich die Parallaxe ja nicht unter 50 m drehen.

Ich habe Erfahrungen mit dem Z6i. Die optische Leistung ist hier für mich völlig ausreichend.

Oder hat jemand Vergleichserfahrungen Z6i und Leica Magnus um das ganze in Relation zu setzen.

Danke
 
Mitglied seit
19 Jun 2018
Beiträge
254
Gefällt mir
1.082
Ich wollte mir jetzt nicht den ganzen Thred durchlesen und auch die Suchfunktion hat diesbezüglich nix gebracht.
Kann mir jemand Auskunft geben ob das Pard mit dem Leica Magnus i harmoniert?
Beim Leica lässt sich die Parallaxe ja nicht unter 50 m drehen.

Ich habe Erfahrungen mit dem Z6i. Die optische Leistung ist hier für mich völlig ausreichend.

Oder hat jemand Vergleichserfahrungen Z6i und Leica Magnus um das ganze in Relation zu setzen.

Danke

Ich habe das Leica Magnus i.
Bis 4 Fache Vergrößerung am ZF funktioniert es gut. Alles darüber wird entweder Ziel oder Absehen so unscharf, dass an keinen Schuss mehr zu denken ist.

Für mich sind maximal 120m Nachts drin.

Gruß Flo
 
Mitglied seit
23 Jan 2017
Beiträge
23
Gefällt mir
11
Ich habe das Leica Magnus i.
Bis 4 Fache Vergrößerung am ZF funktioniert es gut. Alles darüber wird entweder Ziel oder Absehen so unscharf, dass an keinen Schuss mehr zu denken ist.

Für mich sind maximal 120m Nachts drin.

Gruß Flo
Ähnlich also wie beim Z6i. Ich glaube hier könnte ich bis 6 Fach hochdrehen bis die Unschärfe auf Absehen oder Ziel zunimmt.
 
Mitglied seit
18 Mrz 2017
Beiträge
3.227
Gefällt mir
4.151
Kleine Info.
Man kann am Pard (digital) zoomen.
Da muss man nicht am ZF rödeln und alles bleibt scharf.

Einfache Rechenaufgabe:
Das ZF ist ein 3x, das 16er Pard hat 2x Grundvergrößerung. Macht zusammen 6x
Zoomt man nun das Pard auf 4x sinds schon insgesamt 12x.

Sollte reichen oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
5.566
Gefällt mir
3.697
Leider kann man am D Gerät aber nicht über die obere Taste zurück zoomen. Das ging bzw. geht an meinen alten UK Gerät und war praktisch. Ist Gewöhnungssache.
 
Mitglied seit
27 Aug 2003
Beiträge
1.010
Gefällt mir
91
Frage in die Runde:

PARD mit ausgebautem Aufheller am Zfr ist waffenrechtlich legal. Nach BJG ist es nicht erlaubt, „künstliche Lichtquellen, Spiegel, Vorrichtungen zum Anstrahlen oder Beleuchten des Zieles, …beim Fang oder Erlegen von Wild aller Art zu verwenden“ (Bundesländer, die das doch erlauben, mal aussen vor). Dies umfasst auch einen handgehaltenen Aufheller. Sprich, den handgehaltenen Aufheller darf ich für genau was nicht verwenden? Fürs Ansprechen schon, nur nicht im Moment der Schussabgabe? Oder generell nicht, wenn das PARD am Zfr montiert ist?

Falls das schon diskutiert wurde, bitte ich um kurzen Hinweis. Danke.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
11.759
Gefällt mir
13.214
Hallo,

Das Gute voran, wenn das BJAgdG und das WaffG geändert wurde, ist es mit IR Aufheller am PARD möglich.
Deine Frage musst du konkret in deinem LJagdG nachlesen. Dort steht ob künstliche Lichtqueelen erlaubt oder verboten sind.
 
Mitglied seit
13 Sep 2016
Beiträge
1.712
Gefällt mir
1.486
Kleine Info.
Man kann am Pard (digital) zoomen.
Da muss man nicht am ZF rödeln und alles bleibt scharf.

Einfache Rechenaufgabe:
Das ZF ist ein 3x, das 16er Pard hat 2x Grundvergrößerung. Macht zusammen 6x
Zoomt man nun das Pard auf 4x sinds schon insgesamt 12x.

Sollte reichen oder?
Will nicht klugscheißen, aber es sind 3.5 Fach Digi Zoom ;)

Trifft aber genau die beste Vorgehensweise.

Erstmal das ZF ganz runter auf die kleinste Vergrößerung stellen
Pard scharf stellen
IR Fokussieren
Digital Zoom nutzen
Bei Bedarf das ZF weiter hochdrehen

Falls das nicht reicht, den Digital Zoom wieder zurück stellen
ZF so hoch drehen wie nötig
Aufs Ziel Scharf stellen
Leuchtpunkt einschalten
Digital Zoom nutzen....

(Der Leuchtpunkt ist jetzt zwar recht breit, trotzdem kann man damit ganz gut schießen. So sieht man auch ein bisschen die mögliche Schützenstreuung und kann sich überlegen, ob der Finger nicht lieber gerade bleibt.)
 
Mitglied seit
27 Aug 2003
Beiträge
1.010
Gefällt mir
91
Hallo,

Das Gute voran, wenn das BJAgdG und das WaffG geändert wurde, ist es mit IR Aufheller am PARD möglich.
Deine Frage musst du konkret in deinem LJagdG nachlesen. Dort steht ob künstliche Lichtqueelen erlaubt oder verboten sind.
In meinem Bundesland nicht erlaubt - ich meinte tatsächlich, was "künstliche Lichtquellen zur Jagd nicht erlaubt" heißt: Beobachten ok, Schießen nicht? Aufheller in der Hand zum Ansprechen Ok bei montiertem PARD?

edit: typo
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben