PARD NV007 German-Edition Fragen und Antworten über Rechtslage, Leistung, Ausführungen

Anzeige
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
11.459
Gefällt mir
12.765
Jo und großes Pard hat immer ein kleineres
Sehfeld :cool:

Hatte beide schon im Einsatz, das weniger Licht merkt man nicht. Den höheren Grundzoom schon. Von dem her war meine Entscheidung damals sehr einfach.
Das merkt man massiv, sobald man auf externe Lampen angewiesen ist (und das ist ja hier großteils leider so). Die haben nämlich meist weniger Leistung oder sind deutlich teurer als das PARD selbst.
Mir ist in der PRaxis nich kein eingeschränktes Sehfeld aufgefallen.
 

Maximtac

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Mitglied seit
7 Aug 2019
Beiträge
747
Gefällt mir
1.606
Der Trend geht halt zum Zweitpard.. eins in 12 und eins in 16.. gewechselt ist ja schnell.
Ist nutzlose invest, so große Unterschiede haben die auch nicht.

Grundsätzlich:

Soll ich 16mm oder 12mm Linse kaufen und wo liegt der Unterschied ?

Je nach Einsatzbedarf und je nach Zielfernrohr:
Denken Sie dran, dass Optische Zoom von Pard wird immer mit dem Zoom von Zielfernrohr multipliziert!

12mm Linse hat 1,5 Optische Zoom und ist für Einsatz bis 80 Meter besser geeignet weil man hat mehr Sehfeld, auf 100m 42m aber ab 90 Meter fällt aber Bildqualität ab (im Vergleich zu 16mm Linse)

16mm Linse hat 2-fach Optische Zoom und ist für Einsatz für 80-200 Meter besser geeignet hat aber weniger Sehfeld, auf 100m 32m, aber besseres Bild ab 90m im Vergleich zu 12mm Linse.


Das Leistungsabfall merkt man ca. ab 90 m (-+10) bei 12mm Linse.
 
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
5.432
Gefällt mir
3.502
Das merkt man massiv, sobald man auf externe Lampen angewiesen ist (und das ist ja hier großteils leider so). Die haben nämlich meist weniger Leistung oder sind deutlich teurer als das PARD selbst.
Mir ist in der PRaxis nich kein eingeschränktes Sehfeld aufgefallen.
Ihr kauft die falschen IRs 😏

Zudem alles über 100m ist Nachts doch sowieso Pfui 😎
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
11.459
Gefällt mir
12.765
Klar. Ich empfehle 6mm Linsen und Streichhölzer. Geht dann bis 400m ;)
-------------------------------------------------------------------------------
Wer mag folgt trotzdem einfach den oben genannten Dingen.
 
Mitglied seit
14 Feb 2002
Beiträge
322
Gefällt mir
87
Mit dem 12mm Modell und ZF mit Parallaxe sieht/schießt man entspannt bis 200m...
Und ZFs mit Parallaxeausgleich ab 10m sind gar nicht so unerschwinglich: Meopta Optika6, Hawke Frontier etc.

Die "Premiumgläser" haben in der Regel einen Parallaxeausgleich ab 50m. Das reicht natürlich für den Zweck des Parallaxeausgleichs aus, für PARD etc. ist ein Ausgleich ab 10m aber viel besser wie ich feststellen musste.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
9 Mai 2010
Beiträge
1.060
Gefällt mir
11
Hallo,
kann ich so nicht bestätigen. Habe ein Frontier direkt mit meinen Blaser Infinity vergleichen können, sogar der Besitzer des Frontier musste zugeben das das Bild im Infinity besser ist.

Gruß
voyager
 
Mitglied seit
8 Sep 2018
Beiträge
66
Gefällt mir
44
Hallo,
kann ich so nicht bestätigen. Habe ein Frontier direkt mit meinen Blaser Infinity vergleichen können, sogar der Besitzer des Frontier musste zugeben das das Bild im Infinity besser ist.

Gruß
voyager
Blaser hat kein Premium Gläser nur "Premium" Preis wegen sein Namen :LOL: Daher klappt es gut mit Pard
 
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
5.432
Gefällt mir
3.502
Ein 44er Optika 6 hab ich für unseren JJler gerade hier liegen. Kommt ein 12er Pard drauf, externer 940er IR und dann wird es soweit vorgesetzt wie möglich damit er keine Schaftverlängerung braucht. Pard und Optika 6 funktionieren aber gut. Warte aktuell noch auf den IR.

Was aber kurios ist und mir irgendwann mal noch einer logisch erklären muss: Wieso bei manchen ZFs der Parallaxeausgleich wirklich aktiv verstellt werden muss und z.B. bei meinem Z6i/Z8i der Parallaxeausgleich aufs min gesetzt wird und dann nicht mehr angefasst werden muss.
 
Mitglied seit
18 Jun 2019
Beiträge
94
Gefällt mir
63
Wie weit kann man bei dem optika 6 den Adapter rauf schieben ohne das das seefeld kleiner wird oder n Tunnel entsteht? Hatte n 56 delta titanium hier da war das Bild top. Aber der Adapter musste nur ganz am Rand befestigt werden. Sonst gab s n sehr starken tunneleffekt. Bestimmt 1,5 verschenkt dadurch
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben